Jugendliche beraten sich
Veit Mette

Idee und Gelegenheit führen zu Engagement, so sagen wir. Aber was ist eigentlich zuerst da – die Idee oder die Gelegenheit? Meist gehen wir davon aus, dass die Idee am Anfang steht und nur auf den richtigen Zeitpunkt, die richtigen Menschen und den richtigen Ort wartet, um verwirklicht zu werden. Oft ist es aber auch ganz anders – förderliche Bedingungen, also Gelegenheiten, animieren uns, etwas auszuprobieren, etwas Neues zu machen.

In diesem Leitfaden wollen wir in kurzen Kapiteln darstellen, wie es gelingen kann, Gelegenheiten zu schaffen, die vorhandene Ideen fördern und neue Ideen entstehen lassen. Der Weg zu neuen und kraftvollen Jugendprojekten, den wir hier beschreiben, heißt „Wettbewerb“. Dabei ist es uns wichtig, nicht nur die praktische Seite zu beleuchten, sondern vor allem die notwendige Haltung und Einstellung der Erwachsenen. 

Zum Download der Anlagen:

Checkliste

Muster Anmeldebogen

Teilnahmebedingungen