Logo Jungbewegt
„jungbewegt“ fördert Engagement, Partizipation und Demokratiebildung in Kitas, Schulen sowie Jugendeinrichtungen und verknüpft politisches und soziales Lernen.
Foto Sigrid Meinhold-Henschel

Ansprechpartnerin

Sigrid Meinhold-Henschel

Senior Project Manager

Telefon: +49(5241)81-81252 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Projektbeschreibung

„jungbewegt – Für Engagement und Demokratie."

Demokratie bedeutet: in Freiheit leben, denken, handeln. Nur wer sich Werten wie Toleranz, Solidarität und Meinungsfreiheit verpflichtet fühlt, übernimmt Verantwortung für das Gemeinwohl.

„jungbewegt“ fördert Engagement, Partizipation und Demokratiebildung in Kitas, Schulen sowie Jugendeinrichtungen und verknüpft politisches und soziales Lernen.

Bild vom Treffen in Paderborn

Demokratie im Kita-Alltag

Die Kleinen entscheiden mit

Welches Essen kommt nächste Woche auf den Tisch? Wohin geht der nächste Ausflug? Und wie wird das Spielzimmer gestaltet? Unsere Kleinsten wollen mitentscheiden, wenn es um den Kita-Alltag geht. Doch wie kann das funktionieren? Kindertagesstätten in Paderborn finden das im Rahmen unseres Projektes "jungbewegt – Für Engagement und Demokratie." heraus. weiterlesen

Bild der Preisverleihung

Engagement lohnt sich

29 Projektideen von Jugendlichen ausgezeichnet

Kinder und Jugendliche interessieren sich nicht für Demokratie und Gesellschaft? Stimmt nicht! Das beweisen die Preisträger des rheinland-pfälzischen Jugend-Engagement-Wettbewerbs mit ihren Projektideen. Am 3. Februar zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer zusammen mit Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann Stiftung, die Jugendlichen in Mainz aus. weiterlesen

Projektnachrichten

alle anzeigen

Publikation

Projektförderung mit Jugendwettbewerben

Idee und Gelegenheit führen zu Engagement. Aber was ist eigentlich zuerst da – die Idee oder die Gelegenheit? In dem Leitfaden wollen wir in zehn Schritten darstellen, wie es mit Wettbewerben gelingen kann, Gelegenheiten zu schaffen, die vorhandene Ideen fördern und neue Ideen entstehen lassen. weiterlesen

Jugendforum RLP

Preis für gute Ideen

Jugendwettbewerb Rheinland-Pfalz geht in die dritte Runde

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den Startschuss für den Jugendwettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ gegeben. Zum dritten Mal können junge Menschen von zwölf bis 25 Jahren Projektideen einreichen und unkompliziert finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 bis 1.000 Euro erhalten. weiterlesen

Teilnehmer der Fachtagung

Fachtagung

150 Teilnehmende im Austausch

Wie können wir Engagement und Partizipation von Kindern und Jugendlichen noch besser fördern? Wie sichern wir die Nachhaltigkeit der bisherigen Projektarbeit? Und: Wie gelingt es, Demokratiebildung ein größeres Gewicht in der pädagogischen Praxis von Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen zu geben? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der dritten Fachtagung des Projektes „jungbewegt“, die diesmal am 23./24. September in Potsdam stattfand. weiterlesen

Projektthemen


 

Praxishilfen

Wir unterstützen Ihre Engagementprojekte

Ob in Kitas, Schulen oder Jugendarbeit – bei uns finden Sie die passenden Materialien zur Durchführung von Engagementprojekten. Nutzen Sie die Mitmachhefte für den Schulunterricht, orientieren Sie sich an den Tagen im Engagementkalender oder lesen im Praxisbuch, wie schon in Kitas Engagement gefördert werden kann. weiterlesen

Unsere Modellregionen

Mit bestem Beispiel voran

Von Vorbildern können wir lernen. Deshalb hat „jungbewegt“ in den Bundesländern Berlin, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Pilotregionen geschaffen, die Ihnen beispielhaft zeigen, wie eine lebendige Engagementkultur und eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Akteure gestaltet werden kann. weiterlesen

News + Informationen

Hier gibt es die Updates zum Projekt

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Informieren Sie sich auf unserer Webseite regelmäßig über die Aktivitäten von „jungbewegt“ oder abonnieren Sie unseren Newsletter ein, um nichts zu verpassen. Stöbern Sie in unseren Downloads und schauen, was Sie zur Planung und Durchführung eines Projektes benötigen könnten. weiterlesen

Unsere Partner

Gemeinsam mehr erreichen

Gute Engagementförderung braucht eine breite Basis. Je besser Institutionen, Politik und Kommunen vernetzt sind, desto leichter lassen sich Ziele verwirklichen. Gleichzeitig profitiert jeder Partner von den Erfahrungen und dem Wissensschatz der anderen. Lesen Sie hier, wer „jungbewegt“ begleitet. weiterlesen

Der Jugendwettbewerb

liken, teilen, was bewegen – jugendforum rlp

Beim jugendforum rlp haben junge Menschen diskutiert, was sich in Rheinland-Pfalz verändern sollte. Ihre Ideen haben sie in einem Jugendmanifest zusammengefasst. Jetzt wird es Zeit für die Umsetzung: Ihr wollt etwas verändern? Ihr habt eine Idee und wollt aktiv werden? Ihr habt ein Projekt und sucht Hilfe? weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Publikation

Projektförderung mit Jugendwettbewerben

In diesem Leitfaden wird in kurzen Kapiteln dargestellt, wie es gelingen kann, Gelegenheiten zu schaffen, die vorhandene Ideen fördern und neue ... weiterlesen

Publikation

Leon und Jelena 2

Im Kindergarten von Leon und Jelena dürfen die Kinder bei vielen Themen mitbestimmen und mitmachen. Aber manches entscheiden doch die Erzieherinnen ... weiterlesen

Publikation

"jungbewegt - Dein Einsatz zählt."

Die Bereitschaft zu Engagement und politischer Partizipation kommt nicht von selbst zustande, sondern muss bei jeder jungen Generation geweckt ... weiterlesen

Publikation

jugendforum rlp: Konzept – Verlauf – Ergebnisse

Eine demokratische Zivilgesellschaft ist kein gegebenes Gut. Jede Generation muss stets aufs Neue für die Übernahme einer aktiven Bürgerrolle ... weiterlesen

Mediathek

alle anzeigen

Erklärfilm

Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Kinder sind neugierig: Sie wollen wissen, wie die Welt funktioniert. Sie wollen mitgestalten. Wenn sie im Kita-Alltag gefordert sind, Probleme in der Gemeinschaft eigenständig zu lösen, lernen schon die Zwei- bis Sechsjährigen etwas über Partizipation und gesellschaftliches Engagement. Wie ein solcher Alltag gestaltet werden kann, beschreibt der vorliegende Film. weiterlesen

Interview

Wie ticken Jugendliche?

Wie ticken Jugendliche? Diese Frage beantwortet Dr. Marc Calmbach, Researcher & Consultant im Bereich Sozialforschung bei Sinus Sociovision in Berlin, im Interview und berichtet von seinen Forschungsergebnisse zu Lebenswelt junger Menschen. weiterlesen

Interview

Förderung sozialen Engagements bei jungen Menschen

Wie kann das soziale Engagement von Kindern und Jugendlichen gefördert werden? Diese Frage beantwortet Professor Dr. Herbert Scheithauer von der FU Berlin im Interview. weiterlesen

Netzwerktreffen

jungbewegt - Dein Einsatz zählt

Eindrücke des Netzwerktreffens von "jungbewegt" am 19. und 20. November 2013 in Berlin. weiterlesen

Projektpartner