Deutschland und Asien
Asien wird das 21. Jahrhundert prägen. Für Deutschland bringt das Chancen, aber auch Risiken. „Deutschland und Asien“ analysiert den Wandel und entwickelt Politikempfehlungen.

Deutschland und Asien

Wie Asien Deutschlands Zukunft prägt

Asien wird das 21. Jahrhundert entscheidend beeinflussen. Die rapide Entwicklung, vor allem in China und Indien, verändert das globale Machtgefüge. Auch Deutschland muss sich auf diese Entwicklung einstellen. Dafür bietet das Programm „Deutschland und Asien“ Analysen und Empfehlungen an.

Tian Anmen

Szenarien-Studie

China am Scheideweg: Wohin entwickelt sich das asiatische Land?

Gemessen an seiner geopolitischen Rolle, der Wirtschaftskraft und dem Innovationspotential spielt China neben Indien, Japan und Südkorea die Schlüsselrolle in Asien. Doch die Zukunft des bevölkerungsreichsten Landes der Welt erscheint vielfach unsicher. In sechs Szenarien betrachten wir Chinas künftige Entwicklung und mögliche Auswirkungen auf Deutschland. weiterlesen

More than a market Awards

25.05.2016, Veranstaltung

China – für deutsche Unternehmen längst mehr als ein Markt

China ist Deutschlands wichtigster asiatischer Wirtschaftspartner. Die Exporte in die Volksrepublik machen rund zwei Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts aus. Doch für viele Unternehmen ist das Land längst mehr als nur ein Absatzmarkt. Sie engagieren sich vor Ort für die chinesische Gesellschaft und wurden dafür in Shanghai von der Bertelsmann Stiftung, der deutschen Außenhandelskammer in China und dem deutschen Generalkonsulat ausgezeichnet. weiterlesen

Projektnachrichten

Weiterlesen
China Szenarien

Szenariengenerator

China 2030: Was glauben Sie?

Chinas Entwicklung wird das Weltgeschehen in den kommenden Jahrzehnten prägen und auch Deutschland verändern. Aber wie? Unser interaktives Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Urteil zu Chinas Entwicklung bis 2030 abzugeben. Aus Ihren Einschätzungen wird Ihr persönliches Zukunftsbild von China erstellt. weiterlesen

Vortrag von Abhay Pandey

Asien-Pazifik-Wochen

Deutsch-indischer Startup-Dialog und Asia Briefing

Bei den Asien-Pazifik-Wochen (APW) in Berlin lud die Bertelsmann Stiftung am 25. Mai im Rahmen zweier Veranstaltungen zum Dialog mit deutschen und indischen Akteuren der Gründerszene ein. weiterlesen

Xi Jinping bei der UNO

Asia Policy Brief

Wirtschaft im Abschwung? Der Blick Asiens auf China

In der aktuellen Ausgabe des Asia Policy Brief erörtert Jabin T. Jacob, Assistant Director und Fellow am Institute of Chinese Studies (ICS) in Delhi, Indien, die Beziehungen wichtiger asiatischer Staaten zu China vor dem Hintergrund des dortigen Konjunktureinbruchs. weiterlesen

Asia Briefing

„Modis Reformagenda: Ein zahnloser Tiger?“

Zum Stand der Reformen in Indien organisierte die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit der Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) am 30. November 2015 in Berlin eine Podiumsdiskussion. weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Szenarien-Studie

China am Scheideweg: Wohin entwickelt sich das asiatische Land?

China am Scheideweg: Wohin entwickelt sich das asiatische Land? weiterlesen

Publikation

MORE THAN A MARKET

Since German companies have been active in China for more than 30 years, they are starting to grow roots there. In this process they began taking ... weiterlesen

Publikation

Wirtschaft im Abschwung? Asiens Blick auf China

Hat der jüngste wirtschaftliche Abschwung Chinas Interesse am Ausbau wirtschaftlicher Beziehungen zu seinen asiatischen Nachbarn beeinträchtigt ... weiterlesen

Publikation

Modis Reformagenda: Wie realistisch ist ein Wandel in Indien?

Indiens Premierminister Narendra Modi trat sein Amt mit einem historischen politischen Mandat an: Erstmals seit 30 Jahren errang eine Partei ... weiterlesen