Deutschland und Asien
Asien wird das 21. Jahrhundert prägen. Für Deutschland bringt das Chancen, aber auch Risiken. „Deutschland und Asien“ analysiert den Wandel und entwickelt Politikempfehlungen.
Foto Stephan Vopel

Ansprechpartner

Stephan Vopel

Director

Telefon: +49(5241)81-81397 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Deutschland und Asien

Wie Asien Deutschlands Zukunft prägt

Asien wird das 21. Jahrhundert entscheidend beeinflussen. Die rapide Entwicklung, vor allem in China und Indien, verändert das globale Machtgefüge. Auch Deutschland muss sich auf diese Entwicklung einstellen. Dafür bietet das Programm „Deutschland und Asien“ Analysen und Empfehlungen an.

Innovationsfaktor Asien

Studie

Europäische Unternehmer fühlen sich im Wettbewerb mit Asien benachteiligt

"Made in Europe" unter Druck: Eine Studie der Bertelsmann Stiftung, basierend auf einer Umfrage der Economist Intelligence Unit (EIU) analysiert, wie europäische Unternehmen ihre Wettbewerbsbedingungen im Bereich Innovation gegenüber asiatischen Schwellenländern wahrnehmen. Sie wünschen sich stärkere politische Unterstützung. weiterlesen

Indischer Hirte mit Smartphone

Asia Policy Brief

Kann Modi den Elefanten zum Tanzen bringen?

Narendra Modis Plan, das indische Sozialsystem umzustrukturieren und durch radikale marktorientierte Reformen auf einen nachhaltigen Entwicklungspfad zu bringen, stehen Infrastrukturengpässe und die realen Bedingungen auf dem Land entgegen.

In dieser Ausgabe des Asia Policy Briefs untersucht Murali Nair, Senior Project Manager im Programm "Deutschland und Asien" der Bertelsmann Stiftung, die Sozialpolitik der Regierung Modi. weiterlesen

Projektnachrichten

Weiterlesen
Tanker China

Kommentar

Europa braucht China - aber das gilt auch umgekehrt

Ab dem 11. Dezember erwartet China von der EU, wie ein Land mit Marktwirtschaftsstatus behandelt zu werden - so wie es Peking 2001 beim WTO-Beitritt in Aussicht gestellt wurde. Cora Jungbluth und Anika Laudien betrachten das Ringen um Chinas Marktwirtschaftsstatus in diesem Kommentar als politisches Machtspiel. weiterlesen

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Asia Briefing

Gangnam Blues: Südkorea zwischen Boom und Krise

Die Bertelsmann Stiftung führte am 22. November gemeinsam mit der Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) eine Podiumsdiskussion zur Lage in Südkorea durch. Dabei wurden Südkoreas aktuelle Probleme genauso diskutiert wie sein beispielhafter Aufstieg vom Schwellenland zu einer modernen Wirtschaftsnation. weiterlesen

Indien-Deutschland

Studie zum Innovationsstandort Indien

Deutschland nutzt Potenzial noch zu wenig

Indien holt bei Forschung und Entwicklung deutlich auf. Unsere Studie analysiert das große Potential Indiens als Innovationsstandort für deutsche Unternehmen, auch angesichts des sich verlangsamenden Wirtschaftswachstums in China. weiterlesen

Deutsche und  chinesische Flagge

Asia Policy Brief Juli 2016

Das Ende der Panda-Politik

In der aktuellen Ausgabe des Asia Policy Briefs analysiert Bernhard Bartsch, Senior Expert im Programm Deutschland und Asien der Bertelsmann Stiftung, die engen wirtschaftlichen und politischen Verbindungen zwischen China und Deutschland und zeigt anhand von aktuellen Diskussionen zugleich mögliche Bruchstellen auf, an denen die bislang harmonische Grundstimmung gefährdet ist.  weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Publikation

Kann Modi den Elefanten zum Tanzen bringen?

In dieser Ausgabe des Asia Policy Briefs untersucht Murali Nair, Senior Project Manager im Programm „Deutschland und Asien“ der Bertelsmann ... weiterlesen

Publikation

Innovationsstudie Indien

Deutsche Unternehmen nutzen das Potenzial in Forschung und Entwicklung (F&E) Indiens bisher wenig. Für viele Firmen ist das zweitgrößte Schwellenland ... weiterlesen

Publikation

Innovationsfaktor Asien

Die globale Innovationslandkarte verändert sich schnell. Neue Technologien, wissenschaftliche Erkenntnisse oder Geschäftsmodelle kommen zunehmend ... weiterlesen

Publikation

Das Ende der Panda-Politik

Deutschland genießt zu China ein Sonderverhältnis – noch. Doch je mehr der politische und wirtschaftliche Wettbewerb zunimmt, umso mehr muss ... weiterlesen