Deutsch-Israelischer Young Leaders Austausch
Mit dem Young Leaders Austausch soll ein zukunftsorientierter Dialog und eine praxisorientierte Kooperation zwischen Deutschland und Israel etabliert werden.
Foto Stephan Vopel

Ansprechpartner

Stephan Vopel

Director

Telefon: +49(5241)81-81397 E-Mail: Nachricht schreiben Profil

Weitere Ansprechpartner

Gegenseitiges Verständnis fördern

Brücken bauen für einen neuen Dialog

Das deutsch-israelische Verhältnis steht vor neuen Herausforderungen. Nur durch einen intensiven Austausch über die  gegenseitige Wahrnehmung kann die Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft gelingen.

Begegnung

Israelisch-Deutscher Austausch in Berlin

Die Gründerszene in Berlin ist so vital wie nirgendwo sonst in der Bundesrepublik. Fast 40 Prozent aller deutschen Start-ups gründen sich hier, das sind zwei neue Unternehmen pro Tag. Gleichzeitig gilt Israel als eines der weltweit führenden Ökosysteme für Start-ups und Innovation. Grund genug, den diesjährigen Deutsch-Israelischen Young Leaders Exchange zum Thema Unternehmertum und Innovation in der deutschen Hauptstadt auszurichten. weiterlesen

Publikation

Israelis in Berlin

Die Migration von Israelis nach Berlin hat fast schon Züge eines Mythos. Empirisch-wissenschaftliche Erkenntnisse liegen bisher aber kaum vor. Diesem Mangel will dieser Bericht abhelfen. weiterlesen

Projektthemen

alle anzeigen
Young Leaders Exchange

Wissensaustausch und konstruktiver Dialog

Der jährliche Austausch

Die Bertelsmann  Stiftung organisiert den Deutsch-Israelischen Young Leaders Austausch bereits seit 2000, um einer neuen Generation zu zeigen, dass es möglich ist, sowohl die Hürden der Vergangenheit als auch einer wachsenden Indifferenz dem anderen Land gegenüber zu überwinden. weiterlesen

Langfristige Verbindungen lebendig gestalten

Fellows' Network Meetings

Die Fellows' Network Meetings bringen die Ehemaligen aller bisherigen Austausche zusammen und stärken so den langfristigen Zusammenhalt. weiterlesen

Projektnachrichten

alle anzeigen

Begegnung

Israelisch-Deutscher Austausch in Berlin

Die Gründerszene in Berlin ist so vital wie nirgendwo sonst in der Bundesrepublik. Fast 40 Prozent aller deutschen Start-ups gründen sich hier, das sind zwei neue Unternehmen pro Tag. Gleichzeitig gilt Israel als eines der weltweit führenden Ökosysteme für Start-ups und Innovation. Grund genug, den diesjährigen Deutsch-Israelischen Young Leaders Exchange zum Thema Unternehmertum und Innovation in der deutschen Hauptstadt auszurichten. weiterlesen

Studie

Deutsche blicken skeptisch auf Israel

Seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen vor 50 Jahren haben sich Israel und Deutschland einander in erstaunlicher Weise angenähert. Allerdings sehen Deutsche Israel deutlich kritischer als umgekehrt. Und gerade bei der jüngeren Generation in beiden Ländern gibt es einen Trend zur Entfremdung. weiterlesen

Publikationen


 

Publikation

Israelis in Berlin

Die Migration von Israelis nach Berlin hat fast schon Züge eines Mythos. Empirisch-wissenschaftliche Erkenntnisse liegen bisher aber kaum vor. Diesem Mangel will dieser Bericht abhelfen. weiterlesen

Publikation

Gespaltene Gesellschaft

Die Komplexität der israelischen Gesellschaft spiegelt sich insbesondere in der Frage nach der Bedeutung der Religion für den jüdischen Staat ... weiterlesen