Opentransfer Barcamp München
Florian Hammerich

Viel, sehr viel Wissen und Erfahrungen sind im gemeinnützigen Sektor vorhanden. Leider ist es aber nicht immer so einfach die richtigen Experten zu finden. Gemeinsam mit der Stiftung Bürgermut gründete die Bertelsmann Stiftung 2013 das Internetportal www.opentransfer.de für einen offenen Wissensaustausch rund um das Thema Projekttransfer.

In der wachsenden Community wird nicht nur Wissen und Erfahrung geteilt, sondern  auch erfolgreiche Projekte gemeinsam verbreitet. Grundlage hierfür waren opentransfer-Camps in Berlin, Köln, Hamburg und München. Diese Barcamps sind offene Veranstaltungen, in denen die Teilnehmenden selbst die Inhalte und Workshops auswählen. Eine ideale Voraussetzung für den offenen Wissensaustausch. Hier finden Sie Experten, Fallbeispiele und viele gute Ideen, um Gutes einfach zu verbreiten. Das Video gibt  einen kurzen Eindruck in die Atmosphäre der opentransfer-Camps.

Stiftung Bürgermut/Milos Djuric

Gutes einfach verbreiten!

Aus den über 150 Beiträgen wurden die besten Artikel ausgewählt und im Februar 2014 im E-Book „Gutes einfach verbreiten“ veröffentlicht. Die Beteiligung von 57 Autorinnen und Autoren führte somit nicht nur zu einer Vielzahl guter Beiträge, sondern half auch das Buch zu vertreiben. Über 11.000 Downloads in einem Jahr!

Weitere Informationen über die nächsten openTransfer-Camps, Webinare und die aktuellsten Artikel finden Sie hier: www.opentransfer.de

Ähnliche Artikel


 

Social Entrepreneurship

Wirkung verbreiten

Wirkung verbreiten - Erfolgsfaktoren und Strategien für Sozialunternehmen weiterlesen

Weiterbilden

Kurse für Praktiker

Kurse und Weiterbildungsformate zum Thema Skalierung sozialer Innovationen weiterlesen

Wahlen in Italien

Auf dem Weg in ein parlamentarisches Patt?

Das Ergebnis der italienischen Parlamentswahlen am 4. März verspricht schwierig zu werden, denn keine der Parteien wird aller Voraussicht nach alleine den Ton angeben können. weiterlesen

Studie

Geld für die Flüchtlingshilfe kommt bei vielen Initiativen nicht an

Obwohl sie Geld benötigen, nehmen viele Flüchtlingsinitiativen in Deutschland keine Fördermittel in Anspruch. Grund: Die Anforderungen sind oft zu hoch. weiterlesen

ASIA POLICY BRIEF

Was hält asiatische Gesellschaften zusammen?

Wirtschaftliche Entwicklung und Wohlstand stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Asien, Armut und die Diskriminierung von Frauen schwächen ihn. Zu diesem Ergebnis gelangt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, in der erstmals der Zusammenhalt in 22 Gesellschaften Süd-, Südost- und Ostasiens (SSOA) untersucht wurde. Laut der Studie ist der Zusammenhalt in Hongkong und Singapur am stärksten, gefolgt von Thailand und Bhutan. weiterlesen

#FairCompacts

Dialogveranstaltung am 8. März in Berlin

Derzeit verhandeln die Vereinten Nationen den Global Compact for Migration (GCM) sowie den Global Compact on Refugees (GCR). Aus diesem Anlass veranstaltet die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung eine Dialogveranstaltung für zivilgesellschaftliche Akteure und Migrantenorganisationen, um die deutschen Verhandlungspositionen mit der Bundesregierung zu diskutieren. weiterlesen