Effekt hoch n - Wachstum und Wirkung in der Zivilgesellschaft
Wissen für gemeinnützige Akteure, die noch mehr Wirkung erzielen möchten.

Effekt

Das Rad nicht neu erfinden!

Für viele gesellschaftliche Herausforderungen gibt es gute Lösungen. Dennoch wird das Rad viel zu oft neu erfunden, anstatt erfolgreiche Projekte und Erfahrungen zu nutzen. Die Bertelsmann Stiftung schließt Wissenslücken und erarbeitet Handwerkszeug, damit sich soziale Wirkung verbreiten kann.

Mann vor einer Glühbirne

Abschluss-Konferenz

Das Rad nicht neu erfinden!

Soziale Wirkung verbreiten ist und bleibt ein Thema im gemeinnützigen Sektor. Die Konferenz am 10. Februar 2015 in Berlin gab einen wichtigen Impuls an Praktiker, Förderer und Fachleute. weiterlesen

in Kooperation mit

Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen

 

 

weiterlesen

Projektthemen

alle anzeigen

Social Entrepreneurship

Wirkung verbreiten

Wer mit unternehmerischen Mitteln soziale Lösungen sucht, möchte einen Unterschied für möglichst viele Menschen machen. Die Bertelsmann Stiftung analysiert die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Strategien von Sozialunternehmen, Wirkung national und international zu verbreiten. weiterlesen

Stiftung Bürgermut/Milos Djuric

WEITERBILDEN

Kurse für Praktiker

Wissen über die Verbreitung von Projekten gibt die Bertelsmann Stiftung nicht nur über Publikationen weiter. Mit Partnern der Aus- und Weiterbildung entwickeln wir neue Formate, um möglichst viele engagierte Menschen zu erreichen. weiterlesen

Soziale Wirkung

Wirkung analysieren

Gutes tun und viel bewirken gehören zusammen. PHINEO und die Bertelsmann Stiftung unterstützen Engagierte, in Projekten wirkungsorientiert zu arbeiten, um noch mehr zu erreichen. weiterlesen

Opentransfer.de

Wissen einfach teilen

Im gemeinnützigen Sektor gibt es einen entscheidenden Vorteil: Erfahrungen und Wissen sind kein Betriebsgeheimnis! Auf opentransfer.de werden Tipps, Ideen und Erfahrungswissen zum Transfer von Projekten ausgetauscht. Eine Initiative der Stiftung Bürgermut und der Bertelsmann Stiftung. weiterlesen

Publikationen

alle anzeigen

Studie

Skalierung sozialer Wirkung in Europa

Sozialunternehmer – eine neue Form von Unternehmertum bahnt sich den Weg. Unternehmer mit sozialer Mission setzen neue Prioritäten, ohne bewährte unternehmerische Prinzipien auszuklammern. weiterlesen

Survey

Scaling Social Impact in Europe

Social entrepreneurs – a new form of entrepreneurship is paving the way. Entrepreneurs with a social mission are setting new priorities without discarding proven business principles. weiterlesen

Praxisratgeber Zivilgesellschaft

Wissen und Projekte teilen

Für viele gesellschaftliche Herausforderungen gibt es bereits gute Lösungen. Dennoch wird das Rad viel zu oft neu erfunden, anstatt erfolgreiche Projekte zu verbreiten sowie Wissen und Erfahrungen zu teilen. weiterlesen

Publikation

Gemeinsam durchstarten

In über 11.200 Kommunen gestalten Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Politik und Verwaltung eine lebenswerte Zukunft. Doch viel zu oft wird ... weiterlesen

Publikation

Kursbuch Wirkung

Gutes tun und viel bewirken gehören zusammen. PHINEO und die Bertelsmann Stiftung unterstützen Engagierte, wirkungsorientiert zu arbeiten, ... weiterlesen

Publikation

Skalierung sozialer Wirkung

Sozialunternehmer – eine neue Form von Unternehmertum bahnt sich den Weg. Unternehmer mit sozialer Mission setzen neue Prioritäten, ohne bewährte ... weiterlesen

Publikation

Gutes einfach verbreiten

Eigentlich gilt: Wer Erfolg hat, kommt groß raus, wächst, bewegt immer mehr. Doch für viele soziale Projekte ist das einfacher gesagt als ... weiterlesen

Mediathek

alle anzeigen

Animation

Wie messen wir Wirkung?

Wie lässt sich für eine gemeinnützige Organisation eigentlich feststellen, welche Wirkung sie erzielt und ob sie effektiv arbeitet? Der Animationsfilm gibt Einblicke. weiterlesen

Fallbeispiel

CAP-Märkte - mit Social Franchise zum Erfolg

Trotz der großen Popularität des Modells im kommerziellen Sektor gibt es in Deutschland bisher nur wenige Franchise-Partnerschaften im gemeinnützigen Sektor. Die CAP-Märkte sind ein solches Beispiel. Davon profitieren viele. weiterlesen

Fallbeispiel

Hamburger Hauptschulprojekt macht Schule

Viele Innovationen verbreiten sich über einen offenen Wissenstransfer. Auch das Hamburger Hauptschulmodell wurde in 18 Regionen übernommen. Inzwischen arbeitet das Bundesnetzwerk Schule und Ausbildung an der systematischen Skalierung des Konzepts. weiterlesen

Fallbeispiel

WELLCOME – Hilfe für junge Familien mit Social Franchise

Von 1 auf 250 wellcome-Teams in 10 Jahren. Wellcome ist nicht nur eine wirksame Hilfe für junge Familien, sondern auch ein gutes Beispiel, wie Innovationen mit der Hilfe von Kooperationen verbreitet werden können. weiterlesen