035_JugendkonferenzRlp_Sept2012.jpg

Wettbewerb

Jugendwettbewerb Rheinland-Pfalz geht in die dritte Runde

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den Startschuss für den Jugendwettbewerb "Sich einmischen – was bewegen" gegeben. Bis zum 11. November können Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren Projektideen einreichen und finanzielle Unterstützung von 500 bis 1.000 Euro gewinnen. weiterlesen...

13-03-19-landtag-niedersachsen-by-RalfR-031.jpg

Landtag Niedersachsen

Expertise zur Existenzsicherung von Kindern gefragt

Rund 192.000 Kinder sind in Niedersachsen von SGB-II-Leistungen abhängig und wachsen in Armut auf. Die weitreichenden Folgen von Kinderarmut und die unzureichende Wirksamkeit familienpolitischer Maßnahmen hat der Landtag Niedersachsen nun zum Thema einer öffentlichen Anhörung gemacht. Im „Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration“ konnte auch das Projekt „Familie und Bildung: Politik vom Kind aus denken“ Stellung beziehen.  weiterlesen...

DSC_0794.jpg_ Musikalische_Grundschule_2015_ST-MF

Niedersachsen

15 neue Grundschulen ausgezeichnet

Wenn Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Kinder und Eltern sich aufmachen, gemeinsam mehr Musik, in mehr Fächern, zu mehr Gelegenheiten, mit mehr Menschen zu machen, dann handelt es sich dabei häufig um „Musikalische Grundschulen“. weiterlesen...

Der Musiker Sorab Jon Asar spielt Gitarre und singt mit jungen Gelüchteten

Pilotprojekt "Musik, Sprache, Teilhabe"

Musik spricht!

Geflüchtete Jugendliche texten und singen ihre eigenen Songs. Musiker und Projektpate Sorab Jon Asar zeigt, wie Songwriting funktioniert, motiviert und begleitet sie mit der Gitarre. weiterlesen...

Strandperle_3072086.jpg_ST-WB

Metastudie

Kinderarmut beeinträchtigt Chancen für das ganze Leben

Knapp zwei Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Deutschland in Armut auf – mit schwerwiegenden Folgen für ihre Entwicklung und Teilhabe. Das zeigt eine umfassende Analyse deutscher Studien, die das „Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V.“ (ISS) durchgeführt hat. weiterlesen...

shutterstock_351995150_Premier.jpg_ST-WB

Studie

Kinderarmut in Deutschland wächst weiter – mit Folgen fürs ganze Leben

Beengtes Wohnen, wenig Geld für gesundes Essen, Bildung, Hobbies oder Urlaub – für rund zwei Millionen Kinder und ihre Familien in Deutschland ist das Realität. Im Vergleich zu 2011 leben heute mehr junge Menschen von staatlicher Grundsicherung. Unsere neuen Veröffentlichungen zeigen: Die existierenden Maßnahmen reichen nicht aus, um Kinderarmut zu vermeiden, und Armutsfolgen werden bisher nur lückenhaft erforscht. weiterlesen...

Urkundenuebergabe_Inqa_Audit-0954.jpg_ST-BS

Auszeichnung 2016

Andrea Nahles zeichnet Betriebe für gute Arbeitsbedingungen aus

Am 6.9.2016 zeichnete Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles 23 Unternehmen und Verwaltungen für die aktiven Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen aus. Die Teilnehmer des INQA-Audits Zukunftsfähige Unternehmenskultur erhielten die Abschlussurkunde des Programms bei einer feierlichen Verleihung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.  weiterlesen...

iStock_000052715326_MPL_bear.jpg_ST-LK

Studie

Sechs von zehn Familien in NRW fühlen sich belastet - Bedarf nach Präventionsangeboten hoch

Der Bedarf nach präventiver Unterstützung in Nordrhein-Westfalen ist hoch. Sechs von zehn Familien leben in Belastungssituationen. Das heißt, sie sind in ihrer Elternrolle unsicher, empfinden Dauerstress oder andere subjektive Belastungen. Diese Familien werden vergleichsweise gut von sozialmedizinischen Präventionsangeboten erreicht. Gleichzeitig zeigt die repräsentative Familienbefragung: Die Angebote zur Stärkung der Elternkompetenz erreichen gerade strukturell belastete Familien unzureichend. weiterlesen...


Junge Menschen und Familien

Alle Beiträge und Publikationen zum Thema Junge Menschen und Familien