GettyImages-488142244.jpg_ST-NW

Studie

Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen: Kein Patentrezept in Sicht

Überall in Europa suchen Politiker derzeit nach Wegen, um Asylbewerber und Flüchtlinge in Arbeit zu bringen. Die Herausforderung ist groß, die Instrumente vielfältig – etwa Sprachkurse, Praktika, Kompetenzfeststellung und Qualifizierung. Doch ein schlagkräftiges Konzept hat noch niemand gefunden, wie unsere neue Studie zeigt. weiterlesen...

Fotolia_92300025_X.jpg_ST-IB

Studien

Asylsysteme unter Druck: Die Niederlande und Schweden im "Krisenjahr 2015"

In den letzten Jahren sind kontinuierlich Flüchtlinge nach Europa zugezogen: Zählte Eurostat 2008 noch rund 182.000 Asyl-Erstanträge in der EU, Schweiz und Norwegen, stieg die Zahl im "Krisenjahr 2015" auf rund 1,3 Millionen. Die meisten Anträge wurden – prozentual zu Bevölkerung – in Ungarn, Schweden, Österreich, Finnland, Norwegen und Deutschland gestellt. Die Unterschiede zwischen den Staaten sind erheblich, sowohl was die Zahl der Asylbewerber als auch die Gestaltung der Asylverfahren angeht. Die EU-Kommission bemüht sich daher um eine gemeinsame Asylpolitik, die wirksam, fair und human ist und hat vor der Sommerpause Vorschläge für eine Harmonisierung des Asylrechts vorgelegt. weiterlesen...

Thomas-K-Bauer_SVR_Teaserbild.jpg

Sachverständigenrat

Thomas K. Bauer zum neuen Vorsitzenden des SVR gewählt

Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas K. Bauer hat den Vorsitz des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) übernommen. Unsere Stiftung ist Mitglied im Sachverständigenrat. Bauer folgt der früheren SVR-Vorsitzenden Christine Langenfeld nach, die im Juli zur Richterin am Bundesverfassungsgericht gewählt wurde. weiterlesen...

BSt_Migrantenuntern_ChancenNutzer FfM_8630_bear.jpg_ST_NW

Studie

Migrantenunternehmen sind Jobmotor für Deutschland

Der Kiosk an der Ecke oder das China-Restaurant, in dem die ganze Familie in der Küche aushilft: Wenn es um Unternehmer mit Migrationshintergrund geht, sind Klischees schnell zur Hand. Doch eine neue Studie zeigt: Migrantenunternehmen schaffen auch außerhalb von Niedriglohnsektor und arbeitsintensiven Tätigkeiten viele Jobs.  Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern. weiterlesen...

DSC_3110_Change_1_2016_Integration.jpg

Studie

Trotz Anschlagsserie: Freiwillige Flüchtlingshelfer lassen nicht nach

Die Gewalttaten in mehreren deutschen Städten erschüttern das Land. Die Täter sind junge Männer, drei von ihnen Flüchtlinge. Jetzt umso wichtiger: Das freiwillige Engagement in Deutschland ist weiterhin stark. Die vielfach spontan entstandenen Initiativen vor Ort gründen Vereine und strukturieren sich professioneller. weiterlesen...

LER_5916.jpg_Fluechtlingsdialog_2016_ST-ZD

Flüchtlingsdialoge.de

Dialoge führen – Flüchtlinge integrieren. Wie wollen wir zukünftig zusammenleben?

Miteinander sprechen, Ideen und Wünsche sammeln, konkrete Ziele erarbeiten und die gemeinsame Umsetzung planen – das ist die Zielsetzung der kommunalen Flüchtlingsdialoge in Baden-Württemberg. Die Bertelsmann Stiftung hat ergänzend dazu eine neue Webseite eingerichtet, auf der Kommunen, Vereine und Initiativen sowie Ehrenamtliche Wissenswertes rund um die Dialoge finden. weiterlesen...

Pressefoto Prof  Christine Langenfeld_7830_Web_DA 115 MB.JPG

SVR-Mitteilung

Prof. Christine Langenfeld wird Verfassungsrichterin

Am 8. Juli wählte der Bundesrat Prof. Christine Langenfeld, Vorsitzende des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), als Richterin in den Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts. Die Bertelsmann Stiftung gehört dem SVR zusammen mit sechs anderen Stiftungen an. weiterlesen...

Kommentar

Die Debatte nicht den Populisten überlassen

Unser Experte für gesellschaftlichen Zusammenhalt Kai Unzicker bezieht Stellung zu den Themen Flucht und Einwanderung. Er macht mit Blick auf unsere Neuerscheinung "Vielfalt statt Abgrenzung" deutlich, welche Gefahren in der aktuellen Debatte lauern. weiterlesen...

2-Pulheim-01_c-Ulfert-Engelkes-3 (003).jpg

Auszeichnung

Verleihung des Jakob Muth-Preises 2016

Kinder mit und ohne Handicap lernen in allen Schulformen erfolgreich zusammen und bereichern sich gegenseitig – das beweisen die Sieger unseres Jakob Muth-Preises 2016, der am Mittwoch im nordrhein-westfälischen Pulheim verliehen wurde. weiterlesen...


Integration und Vielfalt

Alle Beiträge und Publikationen zum Thema Integration und Vielfalt