Thema

Gesellschaft entwickeln

Verantwortung ist die Basis unserer Gesellschaft. Wir fördern Inklusion, Solidarität und Vielfalt sowie den Zusammenhalt zivilgesellschaftlicher, privatwirtschaftlicher und staatlicher Akteure, auch über Grenzen hinweg.

Engagement und Zusammenhalt

Mehr zum Thema

Erklärfilm

Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Kinder sind neugierig: Sie wollen wissen, wie die Welt funktioniert. Sie wollen mitgestalten. Wenn sie im Kita-Alltag gefordert sind, Probleme in der Gemeinschaft eigenständig zu lösen, lernen schon die Zwei- bis Sechsjährigen etwas über Partizipation und gesellschaftliches Engagement. Wie ein solcher Alltag gestaltet werden kann, beschreibt der vorliegende Film. weiterlesen

Generationengerechtigkeit

Mehr zum Thema
Ein junger Mann lehnt an einem Fensterbrett und schaut nachdenklich aus dem Fenster.

Studie

Langzeitarbeitslosigkeit wird für die EU zum Dauerproblem

Je länger ein Mensch arbeitslos ist, desto schwerer hat er es, wieder einen neuen Job zu finden. Hinzu kommen die psycho-soziale Belastung und finanzielle Engpässe. Aktuell sind in der EU 10,5 Millionen Menschen von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen. Doch wer genau sind diese Langzeitarbeitslosen, was sind die Gründe für langfristige Erwerbslosigkeit und wie kann sie wirkungsvoll bekämpft werden? weiterlesen

Eine Putzfrau wischt auf den Knien alleine einen großen Pakett-Fußboden

Buchveröffentlichung

Ungleichheit: Das Megathema der kommenden Jahre

Das Buch "Wachstum im Wandel" beschreibt mithilfe von zwölf Experten, was Zukunftsphänomene wie dieses für die Soziale Marktwirtschaft bedeuten. weiterlesen

Publikation

Wachstum im Wandel

Die Soziale Marktwirtschaft hat sich als Wirtschaftsordnung in Deutschland bis heute bewährt. Ihre Grundprinzipien waren Fundament für den ... weiterlesen

Integration und Vielfalt

Mehr zum Thema

Publikation

Der Kitt der Gesellschaft

Was hält die Gesellschaft zusammen? Was ist der sprichwörtliche Kitt, der die Menschen miteinander verbindet? Dieser Sammelband beleuchtet ... weiterlesen

Junge Menschen und Familie

Mehr zum Thema
Ausschnitt eines Kinds, das der Kamera den Rücken zudreht und einen Teddybären in den Händen hält.

Studie

Kinderarmut in Deutschland wächst weiter – mit Folgen fürs ganze Leben

Beengtes Wohnen, wenig Geld für gesundes Essen, Bildung, Hobbies oder Urlaub – für rund 2 Millionen Kinder und ihre Familien in Deutschland ist das Realität. Im Vergleich zu 2011 leben heute mehr Kinder in Familien, die auf staatliche Grundsicherung angewiesen sind. Unsere neuen Veröffentlichungen zeigen: Die existierenden staatlichen Maßnahmen reichen nicht aus, um Kinderarmut zu vermeiden, und Armutsfolgen werden bisher nur lückenhaft erforscht. weiterlesen

Eine Familie sitzt an einem Tisch und wird beraten. Auf dem Tisch steht ein Laptop mit dem Logo des Projekts Kein Kind zurücklassen.

Studie

Sechs von zehn Familien in NRW fühlen sich belastet

In NRW fühlen sich viele Eltern durch unterschiedliche Dinge belastet. Hilfe tut also Not - doch einige Familien erreicht sie kaum. weiterlesen

Eine junge Mutter trägt ihren kleinen Sohn über eine Wiese Huckepack. Beide tragen Regenjacken. Der Junge deutet in die Ferne, die Mutter blickt in die Richtung, in die er zeigt.

Studie

Alleinerziehende leben fünfmal häufiger in Armut als Paare

Knapp eine Million Kinder Alleinerziehender in Deutschland leben von Hartz IV. Um ihre Situation zu verbessern, müsste die Politik Regelungen für den Kindesunterhalt ändern. weiterlesen

Demographischer Wandel

Weiterlesen

Demographischer Wandel

Kommen und Gehen

Wo schrumpft Europa am stärksten, wo wächst es am meisten? Wir haben zwei Regionen in Dänemark und Litauen besucht. weiterlesen

Publikation

Eine demographische Reise durch Deutschland

Wie sieht das Leben der Menschen in den deutschen Städten und Gemeinden heute (schon) aus? Zu den demographischen Entwicklungen in Deutschland ... weiterlesen