Pixabay_ipad-632394_1920.jpg_ST-LK

Mobilität und Logistik

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Durch digitale Technologien verändern sich Mobilitätskonzepte: Die Verbindungen zwischen Stadt und Land – aber auch innerhalb von städtischen und ländlichen Räumen – können und müssen neu gedacht werden. Dies betrifft die individuelle Mobilität mit Blick auf Wohn- und Arbeitsorte genauso wie die nachhaltige Bereitstellung von Gütern und Dienstleistungen. weiterlesen...

DSC_3110_Change_1_2016_Integration.jpg

Studie

Trotz Anschlagsserie: Freiwillige Flüchtlingshelfer lassen nicht nach

Die Gewalttaten in mehreren deutschen Städten erschüttern das Land. Die Täter sind junge Männer, drei von ihnen Flüchtlinge. Jetzt umso wichtiger: Das freiwillige Engagement in Deutschland ist weiterhin stark. Die vielfach spontan entstandenen Initiativen vor Ort gründen Vereine und strukturieren sich professioneller. weiterlesen...

change 3_2013 Pflege A 4535875.jpg

Aktualisierte Pflegevorausberechnung im Wegweiser Kommune

Pflege in Deutschland im Jahr 2030

Die neue Pflegevorausberechnung im Wegweiser Kommune zeigt, dass die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland bis zum Jahr 2030 weiter ansteigen wird – jedoch regional sehr unterschiedlich. Gleichzeitig ist ein Rückgang der Personenzahl im erwerbsfähigen Alter zu verzeichnen. Beides zusammen führt zu einer beträchtlichen Versorgungslücke in der ambulanten und stationären Pflege. weiterlesen...

Bild_Onlinemeldung Vielen Komunen in NRW drohen gravierende Personal-Engpaesse.jpg

Studie

Vielen Kommunen in NRW drohen gravierende Personal-Engpässe

Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Altersstruktur der Mitarbeiter der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen deutlich verschoben. Angesichts dieser demographischen Entwicklung müssen viele Kommunen mit erheblichen Personallücken rechnen. Die Arbeitsfähigkeit der Verwaltungen und vielfältige Leistungen für die Bürger sind gefährdet. weiterlesen...

160704__MG_3024.jpg_JV_Expertenworkshop_Smart_Country

Smart Country - Teilhabe sichern

ExpertenWorkshop Smart Country

Was bedeutet SmartCountry konkret - und wie müsste sich Deutschland aufstellen, um eines zu werden? Fragen wie diese standen im Mittelpunkt des Expertenworkshops zum Thema SmartCountry.  weiterlesen...

Bank_bench-185234.jpg

bedingungsloses Grundeinkommen

Money for Nothing. Abgelehnt.

In der Schweiz wurde am 5. Juni 2016, als erstes Land der Welt, über ein bedingungsloses Grundeinkommen abgestimmt. Die Schweizer haben mit großer Mehrheit abgelehnt.  weiterlesen...

jv_160531__MG_4907.jpg_Smart_Country_ST-LK

Metropolitan Solutions 2016

Smart Country - Teilhabe für alle sichern

Im Jahr 2016 treibt die Metropolitan Solutions in Berlin die Frage um: Wie werden Städte smart? Wir haben den Blickwinkel ein Stück verschoben und fragen: Wie gelingt der Brückenschlag hin zu SmartCountry? Intelligente Technik und Vernetzung soll helfen, die Teilhabe aller zu ermöglichen und gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Regionen zu sichern. Wir haben dazu in einem Workshop diskutiert.  weiterlesen...

shutterstock_267745076_Premier.jpg_ST-LK

#DigitaleRegion - PartnerProjekt mit dem CoLab

Aus dem Land - für das Land

Die fortschreitende Digitalisierung bietet großes Potenzial, ländliche Regionen für die Zukunft zu entwickeln – gerade auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der sinkenden Bevölkerungszahlen auf dem Land. Wir arbeiten in dieser interdisziplinären Arbeitsgruppe mit.  weiterlesen...


Bund, Länder und Kommunen

Alle Beiträge und Publikationen zum Thema Bund, Länder und Kommunen