Thema

Demokratie gestalten

Die demokratischen Institutionen stehen unter Druck: weltweit, in Europa und auch in Deutschland. Wir wollen helfen, Konzepte für eine vielfältige Demokratie mit mehr Transparenz, Beteiligung der Bürger, soliden Haushalten und nachhaltig gestalteter Politik zu entwickeln.

Bürgerbeteiligung

Mehr zum Thema
Ein aufgeklappter Laptop steht auf einem grünen Tisch. Davor lehnt ein geöffnetes Messingschloss am Laptop.

Studie

Open Data machen unseren Alltag einfacher und transparenter

Mit detaillierten Infos die nächste Reise planen und mit dem ÖPNV schnell ans Ziel kommen, Immobilienpreise einsehen oder anhand genauer Wetterdaten Lebensmittel anpflanzen und ernten: Open Data haben zahlreiche praktische Vorteile und sorgen für mehr Transparenz. Das zeigt unsere Recherche im In- und Ausland. weiterlesen

x

Bürgerbeteiligung

Wie können Europas Bürger Demokratie gestalten?

Dass Menschen aller Schichten und jeden Alters wählen, ist derzeit nicht genügend der Fall. Es braucht auch neue Formen der Beteiligung. weiterlesen

Video

Smart Country – Estland ist das Land in der Cloud

Estland gilt als Vorreiter der Digitalisierung. Bevölkerung, Politik und Wirtschaft profitieren von leicht zugänglichen und von jedem nutzbaren digitalen Angeboten. Wir haben vor Ort Eindrücke gesammelt. weiterlesen

Bund, Länder und Kommunen

Mehr zum Thema
Das Treppenhaus einer maroden Schule mit einem alten Stuhl und Wänden voller abgeblätterter Farbe.

Kommunaler Finanzreport

Trotz bundesweiter Milliarden-Überschüsse: Jede fünfte Kommune in Haushaltskrise

Schulgebäude verwahrlosen, Schwimmbäder werden geschlossen – das ist immer noch Realität in manchen deutschen Kommunen. Obwohl die Steuereinnahmen bundesweit sprudeln, stecken einige Gemeinden weiterhin tief in der Krise und schaffen es nicht, ihre Altschulden abzubauen. Die Schere zwischen reichen und armen Kommunen öffnet sich weiter. weiterlesen

Ein Schild mit der Aufschrift "Wahllokal" steht vor dem Gebäude des nordrhein-westfälischen Landtags in Düsseldorf.

Wahlanalyse

Landtagswahl NRW: Soziale Spaltung der Wahlbeteiligung hat sich verschärft

Die Wählermobilisierung war in sozial schwächeren Milieus niedriger als in sozial stärkeren. Davon profitierten CDU und FDP. weiterlesen

Publikation

EINWURF Sonderausgabe 1-2 / 2016

Die Wahlbeteiligung sinkt und ist sozial nicht mehr repräsentativ. Das schadet unserer Demokratie. Die Mehrheit der Nichtwähler bleibt jedoch ... weiterlesen

Zukunft Europas

Mehr zum Thema
Zahlreiche Geschäftsleute laufen in der Londoner City, dem Finanzdistrikt der britischen Hauptstadt, über eine Brücke.

Hintergrund

Brexit, und jetzt? Ein Überblick

Die Briten haben sich entschieden, die EU zu verlassen. Wie wird sich dies auswirken? Ein Überblick über unsere Ergebnisse und Stellungnahmen. weiterlesen

Internationale Governance

Mehr zum Thema
Emmanuel Macron spricht während des Präsidentschaftswahlkampfs in Frankreich im Februar 2017 auf einer Konferenz zum Thema Gesundheitspolitik in Paris.

Kommentar

Gewonnen – aber (noch) nicht gesiegt

In die allgemeine Erleichterung über den Sieg von Emmanuel Macron bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich mischt sich auch Skepsis: Der Wahlkampf hat gezeigt, dass der designierte Präsident tiefe politische Gräben überwinden muss, um neue Wege für sein Land und für Europa zu finden. Unser Europa-Experte Joachim Fritz-Vannahme analysiert, was Macron nun als Erstes tun muss. weiterlesen

Blaues Haus Südkorea

Asia Policy Brief

Präsident Moon Jae-in: Die richtige Wahl für Südkorea

Der Erfolg der Minderheitsregierung des neuen südkoreanischen Präsidenten Moon hängt davon ab, ob er in der Lage ist, die gespaltene Gesellschaft zusammenzuführen. weiterlesen

Asia Briefing 16. Mai 2017

Asia Briefing

Die China Story – ein Fall von "fake history"?

Die Kommunistische Partei Chinas versucht, die Landesgeschichte neu zu schreiben - im Wesentlichen falsch, so der Historiker Frank Dikötter bei unserem Asia Briefing am 16. Mai in Berlin. weiterlesen