Zweites_Modul_Qualifizierung_Mobilen_Musikwerkstatt_20180414.JPG

Mobile Musikwerkstatt

Drei neue Teams starten ihr Angebot

Mitte April wurden die Mobile Musikwerkstätten nach einer intensiven Fortbildung zertifiziert. Das Angebot zum Erforschen von Klängen, Tönen und Geräuschen gibt es nun auch in der Region in und rund um Jena, in Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Gebieten sowie im südlichen Nordrhein-Westfalen. weiterlesen...

F1050026_Qualitaet_an_Schulen_2004_Bueltmannshofschule

Aufruf

Programm für geflüchtete Lehrkräfte geht in die zweite Runde

Im September geht das Programm "Lehrkräfte Plus" der Universität Bielefeld in die zweite Runde. 25 Lehrkräfte mit Fluchtgeschichte können hier ein einjähriges Qualifizierungsprogramm absolvieren, das die Teilnehmenden auf eine Tätigkeit an deutschen Schulen vorbereitet. Interessierte können sich bis zum 15. März bewerben! weiterlesen...

Lehrermangel_Grundschule_Veit_Mette_L2A7091

Studie

Lehrermangel in Grundschulen verschärft sich

Die Schülerzahlen steigen, die Klassen werden heterogener und viele erfahrene Lehrkräfte gehen in den Ruhestand. Während an den weiterführenden Schulen erst gegen Mitte des nächsten Jahrzehnts ein Lehrerengpass entstehen wird, spüren die Grundschulen schon heute den Schüler-Boom. Unsere Studie zeigt, dass bereits bis 2025 zirka 35.000 Lehrkräfte in Grundschulen fehlen. Wie kann ein Lehrermangel noch abgewendet werden? weiterlesen...

Abschluss_227.JPG

Zertifizierung von Multiplikatoren im Projekt „jungbewegt“

Die Blagen haben das Sagen!

Das war die Feststellung eines der Multiplikatoren, die am vergangenen Donnerstag in Kassel ihr Zertifikat als Multiplikator*in des Konzeptes „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ entgegennehmen konnten. weiterlesen...

SA_Jungbewegt_2017-4518_ST-ZZ.jpg

11.-13. Juli 2018

Sommerakademie "jungbewegt" 2018

Seit 2014 führt die Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Projektes „jungbewegt – Für Engagement und Demokratie." Sommerakademien durch, die Zeit und Raum geben, über die Förderung von Engagement und Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Kreis engagierter pädagogischer Fachkräfte nachzudenken. weiterlesen...

Demokratietag_06112017ks_140.jpg

Initiative

Rheinland-Pfalz gründet Bündnis "Demokratie gewinnt!"

Demokratie lebt von den Menschen, die sich für sie engagieren. Damit dies auch in Zukunft garantiert ist, hat das Land Rheinland-Pfalz nun mit mehreren Partnern, darunter uns, das Bündnis "Demokratie gewinnt!" ins Leben gerufen. Das Ziel: im Unterricht das Bewusstsein der Schüler für die Demokratie zu stärken und ihr Engagement zu wecken. weiterlesen...

flipped-classroom_achim_multhaupt-80.jpg_ST_IB

Studie

IT-Ausstattung an Schulen: Finanzierung ist eine milliardenschwere Daueraufgabe

Pädagogische Konzepte, Fachpersonal, aber auch eine gute Ausstattung – all das brauchen Schulen, um ihre Schüler fit fürs digitale Zeitalter zu machen. Rund 2,8 Milliarden Euro müssten jährlich investiert werden, um all unsere Grundschulen und weiterführenden Schulen mit entsprechender Infrastruktur auszurüsten. Schon heute tragen die Kommunen einen Teil der Kosten, sollten künftig aber stärker und dauerhaft durch den Bund unterstützt werden. weiterlesen...

L2A6857_Europaschule_Nordhorn_2015.jpg

Studie

Das kostet gute Ganztagsschule für alle

Der Ganztagsschulausbau kommt weiter voran. Aber noch längst haben nicht alle Kinder in Deutschland die Chance auf einen Platz in einer guten Ganztagsschule. Wir haben berechnet, was ein flächendeckender und qualitativer Ausbau kostet. Bund, Länder und Kommunen können die erforderlichen Investitionen  bewältigen, aber nur gemeinsam. weiterlesen...

Musikalische_Grundschule_2017_DSC6844.JPG

Cantara

Integrativer Chor als Brücke in die Gesellschaft

Das Projekt „Cantara“ fördert durch das positive Erleben des gemeinsamen Singens im Chor die Integration von Kindern mit Fluchtgeschichte. Es unterstützt sie beim Spracherwerb und ermöglicht ihnen durch den Kontakt mit gleichaltrigen ansässigen Kindern soziale Teilhabe. weiterlesen...

Musikalische_Grundschule_Herford_DSC_0940.jpg

Soziale Ungleichheit

Aufwachsen mit Musik

Haben alle Heranwachsenden in Deutschland in gleicher Weise die Möglichkeit Musik zu machen, ein Instrument zu lernen, in einer Band zu spielen oder in einem Chor zu singen? Diese Frage steht im Zentrum unserer Studien und Expertisen! weiterlesen...

SteveJobsSchule_Amsterdamm_L2A3051.jpg_ST_IFT

Studie

Digitalisierung an Schulen: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Viele Schulen haben das erkannt, aber noch nicht in ihrem Schulalltag umgesetzt. Lehrer und Schulleiter begrüßen zwar grundsätzlich die neuen Technologien – für ihren pädagogisch sinnvollen Einsatz fehlt es jedoch noch immer an Konzepten, Weiterbildung und Infrastruktur. weiterlesen...

SteveJobsSchule_Amsterdam_L2A2044.jpg_ST_IFT

Studie

Digitales Lernen an Grundschulen: Computer verdrängt weder Spielzeug noch Bücher

Schon Grundschüler nutzen ein vielfältiges Angebot digitaler Medien zum Lernen – vor allem außerhalb der Schule. Der Computer verdrängt dabei aber weder Spielzeug noch Bücher. Das ist das Ergebnis von Interviews, die wir für die neue Ausgabe des "Monitors Digitale Bildung" mit Grundschülern und Lehrern geführt haben. Die komplette Ausgabe erscheint am 15. September. weiterlesen...

LK_Plus_Muencher.JPG_STIB

Qualifizierungsprogramm für Lehrkräfte mit Fluchtgeschichte

"Lehrkräfte Plus" gestartet: Perspektiven für geflüchtete Lehrer

25 ausgebildete Lehrkräfte, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, haben an der Universität Bielefeld mit dem Programm "Lehrkräfte Plus" begonnen. Während der kommenden zwölf Monate qualifizieren sich die acht Frauen und 17 Männer aus Afghanistan, Armenien, Guinea, Irak, Pakistan und Syrien für eine mögliche Tätigkeit im Schuldienst in Nordrhein-Westfalen. weiterlesen...

IMG_0356.jpg_ST-LK

Schulung

Datengrundlagen für eine integrierte Planung mit KECK

Welche Daten werden in der Arbeit mit dem KECK-Atlas bereits genutzt? Wie sind dsie an diese Daten herangekommen? Wer muss eingebunden werden? Welche Daten hätten sie gerne, haben aber Probleme? Mit diesen Fragen der Erschließung kleinräumiger Daten setzen sich die Teilnehmenden der KECK-Schulung "Datenquellen im Fokus" am 21. und 22. Juni in Koblenz auseinander. weiterlesen...

Kompetenzen entwickeln

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss durch Teilqualifizierungen

Teilqualifizierungen ermöglichen es Erwachsenen auf  individuellem Weg zum Berufsabschluss zu kommen. Zusammen mit Partnern aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Wirtschaft arbeiten wir Erfolgsfaktoren und Empfehlungen dazu heraus, wie ein flächendeckendes, anschlussfähiges Angebot zur modularen Qualifizierung gestaltet werden kann. weiterlesen...

shutterstock_374694904_Premier.jpg_ST-IB

Impulse, die Schule machen

Pädagogen mit Fluchtgeschichte können Schulen unterstützen

Knapp 400.000 Kinder und Jugendliche haben 2015 und 2016 einen Asylantrag gestellt. Ihre schulische Integration ist eine große Herausforderung. Willkommens- und Integrationsklassen wurden eingerichtet, zusätzliche Lehrkräfte eingestellt. Ungenutzt blieben bisher die Ressourcen, die geflüchtete Pädagogen einbringen können. Als Assistenzkräfte können sie die schulische Integrationsarbeit stärken. weiterlesen...

Gruppenfoto_JMP 2017.jpg

Auszeichnung

Große Bühne für erfolgreiche Inklusionsarbeit

Inklusion ist derzeit vielerorts ein Reizthema. Die vier Gewinner des Jakob Muth-Preises 2017 zeigen: Kinder mit und ohne Förderbedarf lernen erfolgreich zusammen – wenn genug Fachkräfte, Ressourcen und Akzeptanz da sind. Heute zeichneten wir sie in Rostock aus. weiterlesen...

Oldenburg_03_H-Lange-Schule-Kl-8c-GL-08_2509 (002).JPG

Auszeichnung

Gewinner des Jakob Muth-Preises für inklusive Schule stehen fest

Inklusion fordert unsere Schulsysteme heraus. Zwar sind die politischen Weichen für den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Förderbedarf gestellt. Vielerorts wird aber die Kritik immer lauter, die Schulen seien derzeit unzureichend ausgestattet, wodurch sich Lehrer, Eltern und Schüler vom inklusiven Lernen überfordert fühlten. Die Gewinner des Jakob Muth-Preises zeigen, wie Inklusion gelingt. weiterlesen...

Kompetenzen anerkennen

Aufstiegschancen für informell Qualifizierte

Derzeit gibt es in Deutschland keine ausreichenden standardisierten Möglichkeiten, informell erworbene Kompetenzen verlässlich nachzuweisen. Das muss sich ändern, wenn wir Fachkräftebedarfe decken und faire Teilhabechancen bieten wollen. Wir entwickeln und erproben Instrumente und Konzepte für ein deutsches Anerkennungssystem informellen un non-formalen Lernens. weiterlesen...

shutterstock_153034898_Premier.jpg_ST-IFT

Bildung

Was bedeutet die Digitalisierung für den Bildungsbereich?

Ob Schule, Ausbildungsbetrieb, Berufsschule oder Uni: Digitale Medien können allen nutzen. Doch wie werden sie bislang von Lehrern, Ausbildern und Dozenten eingesetzt? Was sagen Schüler, Azubis und Studenten? Und wie steht es um den digitalen Wandel im Weiterbildungsbereich? weiterlesen...

140213_GanzIn_Montessori_Gymnasium_Koeln__Gudrun_Petersen_Rechte_MD_75_ST-IB

Studie

Mehr Schule wagen – Stiftungen legen Empfehlungen für bessere Ganztagsschulen vor

Nur einer von zehn Schülern in Deutschland ging 2002 auf eine Ganztagsschule. Heute lernen dort fast 40 Prozent aller Schüler. Für den Ausbau wurden große Anstrengungen unternommen, doch Bildungsforscher sind ernüchtert: Viele Ganztagsschulen nutzen die pädagogischen Potenziale nicht. Gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung, der Stiftung Mercator und der Vodafone Stiftung Deutschland empfehlen wir deshalb, was Politik und Verwaltung ändern sollten. weiterlesen...

2017_03_02_Vielfalt_foerdern_Flora_0580.jpg_ST-IB

Fortbildung „Vielfalt fördern“ geht in die Fläche

NRW-Lehrkräfte lernen Schüler besser individuell zu fördern

Auf dem Kongress „Vielfalt fördern“ am 2. März in der Flora Köln wurden die Weichen für die Zukunft gestellt: Allen interessierten Schulen mit Sekundarstufe I in NRW wird die Fortbildung „Vielfalt fördern“ ab Sommer 2017 schrittweise zugänglich gemacht. weiterlesen...

shutterstock_92406100_panthermedia_9457186.jpg_ST-K

Studie

Deutschlands Schulsysteme: Bessere Chancen für Kinder und Jugendliche, aber einige Baustellen bleiben

Weniger Schulabbrecher, mehr Abiturienten und schulische Inklusion, Ausbau der Ganztagsschulen: Rund 15 Jahre nach dem "PISA-Schock" haben sich die Schulsysteme der Bundesländer insgesamt gut entwickelt. Doch die Unterschiede sind nach wie vor teils groß und wachsen weiter. Außerdem hängt der schulische Erfolg junger Menschen noch immer sehr stark von ihrer sozialen Herkunft ab. weiterlesen...

iStock_000010685830XLarge.jpg_ST-MF

Musikalische Grundschule

Schulen mit Musik positiv verändern

Die "Musikalische Grundschule" ist ein Projekt zur Schulentwicklung, das allen Kindern in der täglichen schulischen Praxis Zugang zu der Vielfalt musikalischer Bildungsangebote und deren Potenzialen ermöglicht. weiterlesen...

Musikalische_Grundschule_2017_DSC7298.JPG

Musikalische Grundschule Wriedel im Glück

Asya Fateyeva begeistert

Die Schwalbenschule in Wriedel (Niedersachsen) gewann zum Jubiläum „10-Jahre Musikalische Grundschule“ den Besuch von Saxophonistin Asya Fateyeva. Ein tolles Erlebnis! weiterlesen...

Strandperle_3498028.jpg

Fachtagung Musikalische Bildung

Ohne Worte - Miteinander!

"Auch wenn es mir schwerfällt, rede ich die nächsten 15 Minuten gar nichts mehr.“ Unter der sprachlosen Regie des Referenten Peter Ausländer erlebten die Teilnehmenden der Fachtagung „Inklusive Lebenswelten mit Musik gestalten“ das Potenzial der Musik für kreative Prozesse, an denen alle Kinder aktiv teilnehmen und miteinander ins Gestalten kommen - auch ohne gemeinsame Sprache. weiterlesen...

Jungbewegt 2014 MG_6382.JPG_ST-ZZ

Gemeinsam mehr erreichen

Unsere Partner

Gute Engagementförderung braucht eine breite Basis. Je besser Institutionen, Politik und Kommunen vernetzt sind, desto leichter lassen sich Ziele verwirklichen. Gleichzeitig profitiert jeder Partner von den Erfahrungen und dem Wissensschatz der anderen. Bis heute konnten wir schon viele Partner für die Zusammenarbeit mit jungbewegt gewinnen. Neben unseren Kooperationspartnern gehören dazu die Bundesländer unserer Modellregionen sowie weitere Partner. Außerdem arbeiten wir mit Expertinnen und Experten aus Universitäten, Hochschulen und anderen Institutionen zusammen. Darüber hinaus werden wir durch einen Jugendbeirat begleitet, der uns in der Ausrichtung unserer Projektarbeit im Hinblick auf die junge Zielgruppe unterstützt. weiterlesen...

Laptop-und-Tablet-Benutzer_PHD_1725.jpg

Bildung

Werkstatt schulentwicklung.digital startet

Die am Forum Bildung Digitalisierung beteiligten Stiftungen, darunter wir, haben 38 Schulen aus allen Bundesländern für die Werkstatt schulentwicklung.digital ausgewählt. Ziel der gemeinsamen Arbeit: Erfahrungen von Vorreitern digitaler Bildung für andere Schulen nutzbar machen. weiterlesen...

Publikationen_2010_R8P9353.jpg

Praxishilfen

Aufschlagen und loslegen: Die Mitmachhefte

Die Mitmachhefte der Bertelsmann Stiftung wurden extra für den Schulunterricht entwickelt. Sie bieten eine praktische Hilfestellung für die Anleitung von Engagementprojekten – von der Idee bis zur Auswertung. Neben aktuellen Informationen für Lehrerinnen und Lehrer zu Zivilgesellschaft und Freiwilligenarbeit enthalten sie konkrete Aufgabenstellungen, die unmittelbar im Unterricht eingesetzt werden können. Sie können die einzelnen Module und Arbeitsblätter (unterteilt nach Schulstufen: Grundschule, Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2) aus den Mitmachheften kostenlos herunterladen oder die Hefte in gedruckter Form bestellen (s. rechte Spalte). weiterlesen...

_DSC0309.JPG_Schulbesuch_Broenner_2016_ST-MF

Musikalische Grundschule im Glück

Star-Trompeter Till Brönner zu Gast in Bad Münder

Die Grundschule in Bad Münder gewann zum Jubiläum „10-Jahre Musikalische Grundschule“ den Besuch von Till Brönner. Nach dem Live-Auftritt in Hannover freuten sich die Grundschüler über ein Wiedersehen in ihrer Schule. weiterlesen...

Unterricht_Europaschule_Nordhorn.jpg_ST-IB

Dossier in Forschungsmagazin "DJI Impulse"

Flickenteppich Ganztag

Ein Bundesländervergleich von gebundenen Ganztagsschulen zeigt, wie stark sich dort die Lernbedingungen unterscheiden. Von gleichwertigen Lernchancen in Deutschland kann deshalb keine Rede sein. weiterlesen...

Fotolia_94775584_X.jpg_ST-K

Aufruf

Wie gelingt digitales Lernen? Vorreiter-Schulen gesucht!

Was machen Schulen anders, die digitale Medien bereits erfolgreich in den Unterricht einbinden? Wie lassen sich ihre Erfahrungen für andere Schulen nutzen? Antworten auf diese Fragen wollen wir und unsere Partnerstiftungen gemeinsam mit Schulen entwickeln, die schon systematisch digitale Medien einsetzen. Der Ort dafür: Die Werkstatt schulentwicklung.digital. weiterlesen...

Ganztag_Grundschule_Nordhorn_GT_2015_V_Mette_L2A6323_bearb.jpg

Umfrage

Eltern geben Ganztagsschulen gute Noten

Die Bundesländer bauen Ganztagsschulen aus – doch wie gut sind die Angebote? Wir haben deutschlandweit über 4.000 Eltern schulpflichtiger Kinder befragt. Das Ergebnis: Sie sind mit Ganztagsschulen zufriedener als mit Halbtagsangeboten. Vor allem gebundene Ganztagsschulen punkten, indem sie gut individuell fördern. weiterlesen...

LER_5916.jpg_Fluechtlingsdialog_2016_ST-ZD

Flüchtlingsdialoge.de

Dialoge führen – Flüchtlinge integrieren. Wie wollen wir zukünftig zusammenleben?

Miteinander sprechen, Ideen und Wünsche sammeln, konkrete Ziele erarbeiten und die gemeinsame Umsetzung planen – das ist die Zielsetzung der kommunalen Flüchtlingsdialoge in Baden-Württemberg. Die Bertelsmann Stiftung hat ergänzend dazu eine neue Webseite eingerichtet, auf der Kommunen, Vereine und Initiativen sowie Ehrenamtliche Wissenswertes rund um die Dialoge finden. weiterlesen...

Veronika-Eberle_Gutenbergschule_IMG_0088.JPG_ST-MF

Musikalische Grundschule im Glück

Geigerin Veronika Eberle zu Gast in Dieburg

Die Gutenbergschule in Dieburg gewann zum Jubiläum „10-Jahre Musikalische Grundschule“ den Besuch von Veronika Eberle. Sie begeisterte die Grundschüler mit ihrer Geige und Ihrer Persönlichkeit. weiterlesen...

2-Pulheim-01_c-Ulfert-Engelkes-3 (003).jpg

Auszeichnung

Gewinner des Jakob Muth-Preises für inklusive Schule stehen fest

Gemeinsamer Unterricht ist eine Chance und ein Gewinn für Kinder mit und ohne Handicap. Von einem inklusiven Bildungssystem ist Deutschland aber noch weit entfernt – vor allem an weiterführenden Schulen. Wie Inklusion in allen Schulformen gelingen kann, zeigen die Sieger unseres Jakob Muth-Preises 2016. weiterlesen...

KKZ_Dortmund_20_01_2015-0143_rgb.jpg_ST-LK

Publikation

Zeigen, was wirkt.

Insgesamt sechs Forschungsorganisationen haben im Auftrag und in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung die Bedingungen für ein Gelingen kommunaler Prävention untersucht. weiterlesen...

Fishbowl.jpg

#LernLabSchule

Digitale Medien haben Potenzial für individuelle Förderung

Um sich über die Chancen und Risiken des Lernens mit digitalen Medien in der Schule auszutauschen, hat die Bertelsmann Stiftung - in Zusammenarbeit mit der Kooperative Berlin - Schulen, Schulträger und Ländervertreter nach Berlin eingeladen. Im Rahmen des „Lernlab Schule: Lernen mit digitalen Medien“ haben die Teilnehmer auf Grundlage von drei bislang unveröffentlichten Studien sowie Beispielen aus der Schulpraxis über den pädagogisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze entwickelt . weiterlesen...

Foto_Alle Kids sind VIPs Kinder-Jury_20160302

Wettbewerb

"Alle Kids sind VIPs"-Gewinner stehen fest

Auch Jugendliche beschäftigen sich mit dem Thema Flucht und Integration. Beim Jugendintegrationswettbewerb "Alle Kids sind VIPs" engagieren sich in diesem Jahr  80 Prozent der Bewerber für Flüchtlinge. Sechs von ihnen haben nun einen Tag an der Seite eines Prominenten mit Migrationshintergrund gewonnen. weiterlesen...

iStock_000080984889_XXL_MPL.jpg_ST-K

Studie

Sind Lehrer schon Teamspieler?

Teamarbeit gilt als Kernelement einer modernen Arbeitswelt. Doch Lehrer in Deutschland tun sich mit anspruchsvollen Formen der Zusammenarbeit noch recht schwer. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung, Robert Bosch Stiftung, Stiftung Mercator und Deutsche Telekom Stiftung zeigt, wie sich die Kooperationen in den Schulen gestalten und wo noch Nachholbedarf besteht. weiterlesen...

2016_LM_ErstaufnahmelagerFriedland_Tom Figiel_21-10 (2).jpg

Pilotprojekt

Mit Musik Deutsch lernen

Das Pilotprojekt "Musik, Sprache, Teilhabe" soll Kindern und Jugendlichen mit Fluchtgeschichte dabei helfen, leichter Deutsch zu lernen. Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und die Landesbeauftrage für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, stellten am 4. Februar beim gemeinsamen Besuch der Erstaufnahmeeinrichtung Friedland vor, wie dieses Ziel erreicht  werden kann. weiterlesen...

Strandperle_8838489.jpg_ST-LK

Publikation

Gleich und gleich gesellt sich gern

Zum Schuljahr 2008/2009 wurden in NRW die verbindlichen Grundschulbezirke aufgehoben. Eltern können seitdem im Rahmen der Schulkapazitäten die Grundschule für ihr Kind frei wählen. Doch die damit einhergehende Schulsegregation mindert den Lernerfolg von benachteiligten Schülerinnen und Schülern. weiterlesen...

Strandperle_9436895.jpg_ST-LK

Studie

Freie Grundschulwahl verschärft die soziale Trennung von Schülern

Kinder unterschiedlicher sozialer und nationaler Herkunft lernen gemeinsam und bereichern sich gegenseitig – so das Ideal. Die Realität sieht in Nordrhein-Westfalen oft anders aus. Unsere Studie zeigt: Die freie Grundschulwahl der Eltern verschärft die bereits vorhandene soziale und ethnische Trennung der Schüler weiter. weiterlesen...

Musikalische_Grundschule_Herford_DSC_1225.jpg

Projektbeschreibung

Musikalische Bildung

Menschen den Weg zur Musik zu ebnen hat viele Facetten. Die Bertelsmann Stiftung setzt mit ihren Projekten im Bereich Musikalische Bildung bereits bei den Jüngsten an, denn gerade im Kita-Alltag nimmt Musik immer noch einen zu geringen Stellenwert ein. weiterlesen...

PC091876_be.jpg_ST-LK

Prävention vor Ort

Brigitte Mohn besucht Modellkommune Münster

Brigitte Mohn hat gemeinsam mit Karl Janssen und Regina von Görtz auf Einladung des Oberbürgermeisters Markus Lewe die Kommune Münster besucht. Am Beispiel des Familienzentrums Berg Fidel, in einem münsterischen Brennpunktstadtteil, wurde das Präventionsengagement der Stadt und insbesondere die Situation und der Umgang mit Kindern mit Fluchterfahrung beleuchtet. weiterlesen...

DSC_0065.JPG  Grundschule Steinhagen 2015 ST-MF

Filmaktion

So klingt Musikalische Grundschule

Möchten Sie wisen, wie vielfältig die Projektschulen ihren Schulalltag musikalisch gestalten? Dies zeigen die Beiträge der Schulen, die sich an der Filmaktion beteiligten haben. weiterlesen...

120343_Lehrer_mit_Schülern (2).jpg 2014

In Vielfalt besser lernen

Sachsen, NRW und die Stiftung besiegeln Kooperation zur Lehrerfortbildung in individueller Förderung

Die Diskussion über die Beschulung neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher wirft ein Schlaglicht auf die steigende Vielfalt in deutschen Klassenzimmern und auf die damit einhergehenden Anforderungen an Lehrkräfte. Ab sofort unterstützen die Bertelsmann Stiftung und das Ministerium für Schule und Weiterbildung in NRW in einer länderübergreifenden Kooperation das Land Sachsen dabei, Lehrkräfte auch an sächsischen Schulen der Sekundarstufe I im Umgang mit Vielfalt zu qualifizieren. weiterlesen...

DSCF5953.JPG Musikalische Grundschule 2013

Verlosung

Schulbesuch gewonnen!

Bekannte Musiker wie Till Brönner, Johannes Moser, Veronika Eberle und Asya Fateyeva unterstützen die Musikalische Grundschule! weiterlesen...

Grundschule Nord 2013 130515_IMG_1039.jpg

Studie

Inklusion bleibt an vielen weiterführenden Schulen ein Fremdwort

2009 hat sich Deutschland mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet, Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam zu unterrichten. Seitdem steigen die Inklusionsanteile in deutschen Klassenzimmern. Von einem inklusiven Bildungssystem – vor allem in den weiterführenden Schulen – ist Deutschland aber noch weit entfernt. weiterlesen...

iStock_000020083450_L_MPL_fuerWeb.jpg

Workshopreihe

Digital Innovation Circles

Auch wenn sich schon viel verändert hat, noch stehen wir am Anfang der Digitalisierung unserer Gesellschaft. Die aktive Gestaltung der sich anbahnenden Entwicklungen erfordert einen intensiven Austausch und andauernde Diskussionsprozesse zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen. Diesen Diskurs wollen wir ermöglichen – mit Hilfe von Digital Innovation Circles. weiterlesen...

Fotolia_33530882_X_MPL.jpg

Über das Projekt

Teilhabe in einer digitalisierten Welt

Die zunehmende Digitalisierung unserer Welt verändert die Gesellschaft wie keine andere Entwicklung zuvor. Die Digitalisierung ist ein Megatrend, dem man sich nicht entziehen kann. Umso wichtiger wird es, diesen Trend aktiv zu gestalten, damit gesellschaftliche Teilhabe und Chancengerechtigkeit für alle möglich werden. weiterlesen...

Grundschule Nord 2013 130515_IMG_1046.jpg

Umfrage

Eltern geben inklusiven Schulen gute Noten

Vom gemeinsamen Unterricht sollen alle profitieren – Kinder mit und ohne Handicap. Ob und wie das gelingen kann, darüber wird in Politik, Lehrerzimmern und der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Eine aktuelle Eltern-Umfrage zeigt: Die konkreten Erfahrungen mit Inklusion sind positiver als gedacht. weiterlesen...

8F7T0417.jpg Mosaikschule 2006

Neue Daten

Lehramtsstudium: Inklusion noch längst nicht selbstverständlich

Vom Grundschullehrer über den Studienrat am Gymnasium bis zur Berufsschullehrerin – Inklusion betrifft mittlerweile alle Lehrkräfte. Doch in Deutschland werden längst nicht alle Lehramtsstudierenden hinreichend auf ihre Arbeit in einem inklusiven Schulsystem vorbereitet. Dies zeigen Daten des Monitors Lehrerbildung. weiterlesen...

_LEW5652.jpg_ST-LK

Prävention vor Ort

Brigitte Mohn besucht Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in Niedersachsen

Im Rahmen des Kommunalbesuches im Landkreis Osnabrück besuchte Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, die Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge im Landkreis Osnabrück. Weitere Station im Rahmen des Kommunalbesuches war das KiFaZ – Kinder- und Familienzentrum in Dissen. Hier sprach Brigitte Mohn mit Teilnehmerinnen des Sprachkurses „Mama lernt Deutsch“. „Mich hat die freundliche und familiäre Umgebung, in der die Frauen Deutsch lernen beeindruckt“, sagt Brigitte Mohn. „Die Schilderungen einer syrischen Mutter über ihre traumatischen Erlebnisse bei der Flucht waren für mich besonders ergreifend.“ weiterlesen...

IMG_0401.JPG

Prävention vor Ort

Ein Besuch im Dortmunder Norden

Das Netzwerk "InFamilie" in Dortmund ist ein Beispiel dafür, wie durch Prävention Kinder in schwierigen Familiensituationen wirksam gestärkt werden können.  Brigitte Mohn sprach bei ihrem Besuch in der KeKiz-Modellkommune mit den Verantwortlichen des Netzwerks.  weiterlesen...

20150220_aksv_voth_A01B7883.jpg

Integrationswettbewerb

"Alle Kids sind VIPs"-Sieger treffen Andreas Bourani und Liz Mohn

Prominenter Besuch in Gütersloh: Sänger Andreas Bourani ist als Botschafter des Integrationswettbewerbs "Alle Kids sind VIPs" zu Gast in der Bertelsmann Stiftung. Liz Mohn empfing ihn dort zusammen mit Jugendlichen aus Wittmund, die mit dem Videoprojekt "Mobbing" den Publikumspreis des Wettbewerbs gewonnen haben. weiterlesen...

Bst_L2A9144.jpg

Leitfaden

Was ist eine gute Schule für mein Kind?

Sie als Eltern wünschen sich eine gute Schule für Ihr Kind. Aber Schulen heute unterscheiden sich stark von dem, was Sie noch aus Ihrer eigenen Schulzeit kennen. So sehen Klassenzimmer oft anders aus als früher und auch das Lernen hat sich verändert. Es ist seltener geworden, dass Lehrer vorne stehen und alle Kinder zur selben Zeit dieselben Dinge tun. Wie erkennen Sie heute, ob eine Schule gut ist – und ob sie die richtige Schule für Ihr Kind ist? Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen. weiterlesen...

Junior High IS947-031_Original_36142_bearb.jpg

Chancenspiegel

Bildungschancen stark abhängig von sozialer Herkunft und Wohnort

Seit dem Pisa-Schock hat sich in Deutschlands Schulen eine Menge verbessert: weniger Jugendliche ohne Schulabschluss, mehr Abiturienten, Aufstieg bei internationalen Leistungsvergleichen. Die größte Baustelle aber bleibt die Chancengerechtigkeit. Benachteiligte Kinder vermag Schule nicht ausreichend zu fördern. weiterlesen...

bertelsmann stiftung vorstand 913 gütersloh

Kommentar

Vielfalt als Chance

Die wachsende Heterogenität der Lernenden stellt die Bildungsinstitutionen vor große Herausforderungen. Doch die neue Vielfalt bietet auch Chancen für besseres Lernen.
Von Jörg Dräger (Vorstand der Bertelsmann Stiftung) weiterlesen...

change Magazin der Bertelsmann Stiftung: Digitales Lernen

Online-Unterricht

Digital lebenslang lernen

Für die einen sind sie die Rettung der Hochschulbildung, für die anderen eine Gefahr: Online-Kurse ohne Zugangsbeschränkungen - MOOCs. Auch in Deutschland experimentieren immer mehr Hochschulen mit neuen Formaten. Dabei zeigt sich: Digitales Lernen kann eine große Chance zur Demokratisierung von Bildung sein. weiterlesen...

Studie

Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht?

Der Einsatz digitaler Medien in der Schule führt nicht per se zu einem besseren Unterricht. Ob Tablets, Smartphone oder Laptops förderlich fürs Lernen sind, hängt vielmehr vom konkreten Unterrichtskontext ab, in dem sie eingesetzt werden. Dies zeigt eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung. weiterlesen...

Fotolia_68475869_X_MPL_fuerWeb.jpg

Studie

Wie können unsere Kinder nachhaltige Konsumenten werden?

In Nordrhein-Westfalen sollen Kinder und Jugendliche lernen, wie sie nachhaltig, sozial- und umweltbewusst einkaufen und leben können. Dazu regt eine Umfrage und Studie der Bertelsmann Stiftung an, die am Montag (17. November 2014) auf der NRW-Nachhaltigkeitstagung in Mülheim an der Ruhr vorgestellt werden soll. weiterlesen...

mammamaart/iStockphoto.com, Stefan Kunert/panthermedia.net

Transfer

Musikalische Grundschule in den Bundesländern

Das Konzept Musikalische Grundschule wurde als Kooperationsprojekt der Bertelsmann Stiftung und des Hessischen Kultusministeriums entwickelt und in der Schulpraxis erprobt. Aktuell wird dieses Konzept in Hessen, Berlin, Bayern, Thüringen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen an rund 400 Schulen umgesetzt. Sie werden durch die Bertelsmann Stiftung, die Kultusministerien der Länder und weitere Partner unterstützt. weiterlesen...

Veer_CBP1047819_MPL_1240x600px

Lernen in der Grundschule

Mathe geht einfach besser mit Musik

Mathe im Drei-Viertel-Takt, Deutsch mit Klang und Kreativität. Seit 2007 lernen die Kinder an der Liebfrauenschule in Frankfurt/Main nach Noten. Das „ist eben das wichtigste Projekt für uns“, stellt Musikkoordinatorin Susanna Kock fest. weiterlesen...

Themenreport-Musik-Elementarunterricht-2008-20080421_109_Office_24667_fuerWeb.jpg

Forderung

Grundversorgung an Kultureller Bildung sichern

Die Grundversorgung an Kultureller Bildung ist nicht gewährleistet, solange es keine allgemein zugänglichen Angebote gibt. Deshalb unterstützt die Bertelsmann Stiftung nun Forderungen des "Rates für kulturelle Bildung" und fordert gemeinsam mit sechs weiteren Stiftungen die Politik auf, aktiv zu werden. weiterlesen...

change_0112_SHH9437_OPS_1240x600px

Jakob Muth-Preis

Die All-Inclusive-Schulen

Mit dem Jakob Muth-Preis werden beispielhafte Schulprojekte ausgezeichnet, die es sich zum Ziel gesetzt haben, jedem ihrer Schüler die optimale Förderung zu bieten. Was macht sie besonders? weiterlesen...

Change Cover 3/2014

"change"-Magazin

Lernen für morgen. Mit neuen Konzepten in die Zukunft

Demographischer Wandel, Integration, Inklusion, Digitalisierung, Individualisierung, lebenslanges Lernen - unser Bildungssystem steht vor zahlreichen Herausforderungen und gravierenden Veränderungen. In unserem aktuellen "change"-Magazin geht es deshalb um Geschichten mit neuen Konzepten für die Zukunft. weiterlesen...

140602_A01B4489_1240x600px

Jury von "Alle Kids sind VIPs"

"Sie waren alle toll"

Acht Jugendliche entscheiden in der Jury von Alle Kids sind VIPs über die Gewinner 2013/14. Wir haben mit einer von ihnen über diesen harten Job gesprochen. weiterlesen...

Inklusion

Vielfalt ist unsere Stärke!

Inklusive Bildung eröffnet allen Kindern und Jugendlichen – unabhängig von sozialer und ethnischer Herkunft, Geschlecht, Förderbedarf oder anderen Faktoren – faire Chancen auf Bildungsgerechtigkeit. weiterlesen...

Guter Ganztag für alle

Das Potenzial der Ganztagsschule besser ausschöpfen

Die Forschung zeigt, dass Kinder und Jugendliche, die regelmäßig an guten Ganztagsangeboten teilnehmen, bessere Lernerfolge erzielen. Insbesondere gebundene Ganztagsschulen ermöglichen individuelle Förderung und eröffnen mehr Lernchancen für die Schüler. Der Ausbau qualitätsvoller Ganztagsschulen muss beschleunigt werden. Faktisch kommt der Ganztagsunterricht in Deutschland aber nur langsam voran. weiterlesen...

shutterstock_ST_VV_292383056_Premier.jpg

Monitor

Monitor Digitale Bildung

Die digitale Welt verändert die Bildung wie keine andere gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Lernen findet zunehmend virtuell statt. Heutige Lerner – egal ob in Schule, Hochschule oder Unternehmen - erwarten, dass sich auch das Bildungssystem für die Digitalisierung öffnet. Aber wie gut sind Bildungsinstitutionen in Deutschland darauf vorbereitet? weiterlesen...

Pixabay_heidelberg-846385.jpg_ST-ZZ

Unsere Modellregionen aus Phase I

Mit bestem Beispiel voran

Von Vorbildern können wir lernen. Deshalb hat „jungbewegt - Dein Einsatz zählt.“ in den Bundesländern Berlin, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Pilotregionen geschaffen, die Ihnen beispielhaft zeigen, wie eine lebendige Engagementkultur und eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Akteure gestaltet werden kann. weiterlesen...

F1030010_Jugendkongress_Berlin_2004

Praxishilfen

Wir unterstützen Ihre Engagementprojekte

Ob in Kitas, Schulen oder Jugendarbeit – bei uns finden Sie die Materialien zur Durchführung von Engagementprojekten. Nutzen Sie die Mitmachhefte für den Schulunterricht, orientieren Sie sich an den Tagen im Engagementkalender oder lesen im Praxisbuch, wie schon in Kitas Engagement gefördert werden kann weiterlesen...

Fähigkeiten anerkennen

Aufstiegschancen von Geringqualifizierten

Die Öffnung der sozialen Schere und Fachkräfteengpässe zeigen: Deutschland muss endlich auch informell und non-formal erworbene Kompetenzen anerkennen und nutzbar machen. Gerade bei Menschen ohne formalen Berufsabschluss. Wir zeigen durch Studien und Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland wie das gehen kann. weiterlesen...

Menschen beraten

Jeder Mensch hat Potenzial

Migranten nehmen in Deutschland deutlich seltener an Weiterbildung teil und haben schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Dabei bringt jeder Kompetenzen und Potenzial mit. Wir engagieren uns deshalb für eine bessere Bildungsberatung für Menschen mit Migrationshintergrund – für mehr Chancengerechtigkeit. weiterlesen...

Lehrkräfte stärken

wb-web - Einfach gute Weiterbildung

Die Bertelsmann Stiftung und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) haben zusammen ein Online-Portal für die Weiterbildung entwickelt, das die Lehrenden der Weiterbildung unterstützt, einfach gute Weiterbildung zu machen. Im Dezember 2015 ging das Portal wb-web an den Start. Seit der Übergabe im März 2016 wird wb-web.de vom DIE weiterbetrieben. weiterlesen...

Jeder kann etwas

Kompetenzen für Deutschland – Aufdecken. Entwickeln. Anerkennen.

Wir machen Weiterbildungschancen und -defizite transparent bis hinunter auf die regionale Ebene. Gemeinsam mit Wissenschaft, Praxis, Politik und Wirtschaft entwickeln und erproben wir Konzepte für bessere Bildungsberatung, die Anerkennung von Kompetenzen und den Einsatz von teilnehmerorientierten Lernformen. weiterlesen...

A0077703_1240x600px.jpg Chance Ausbildung

Über das Projekt

Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!

Mit dem Projekt "Chance Ausbildung" setzen wir uns für Reformen der Berufsausbildung in Deutschland ein. Wir wollen, dass Ausbildung flexibler wird und sich den vielfältigen Fähigkeiten und Bedürfnissen junger Menschen anpassen kann. Jeder soll die Chance bekommen, eine Berufsausbildung abzuschließen. weiterlesen...

WOL_10_IMG_5513_1240x600px Preisträger JMP 2014 Grundschule Wolperath Schönau

Wettbewerb

Inklusive Schulen gesucht: Bewerbungsstart für Jakob Muth-Preis

Ab heute (1. September 2014) können sich inklusive Schulen erneut um den Jakob Muth-Preis bewerben. Der Preis zeichnet seit 2009 Schulen aus, die inklusive Bildung beispielhaft umsetzen und so allen Kindern die Möglichkeit eröffnen, an hochwertiger Bildung teilzuhaben und ihre individuellen Potenziale zu entwickeln. weiterlesen...

Schulbildung

Alle Beiträge und Publikationen zum Thema Schulbildung