IMG_3588_Kommunen_und_Regionen_2005

Auf Wirkungen achten

Nachhaltigkeits­management in Kommunen

Die Arbeit von Politik und Verwaltung soll sich (möglichst positiv) auf die nachhaltige Entwicklung der Kommune auswirken. Wirkungsorientierung ist somit eine elementare Eigenschaft des kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements. weiterlesen...

WfA__1966_prv.jpg_ST-LL

Studie

Neue Zeugnisse braucht das Land

Schule, Uni, Ausbildung im Betrieb, interne und externe Weiterbildungen – alles wichtig für Erfolg im Job. Am meisten zählt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer aber das informelle Lernen, also, welche praktischen Erfahrungen im Beruf gesammelt wurden. Doch diese werden nicht entsprechend dokumentiert und bleiben so unsichtbar. Zeit für neue Zeugnisse. weiterlesen...

WfA__1966_prv.jpg_ST-LL

Studie

Neue Zeugnisse braucht das Land

Schule, Uni, Ausbildung im Betrieb, interne und externe Weiterbildungen – alles wichtig für Erfolg im Job. Am meisten zählt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer aber das informelle Lernen, also, welche praktischen Erfahrungen im Beruf gesammelt wurden. Doch diese werden nicht entsprechend dokumentiert und bleiben so unsichtbar. Zeit für neue Zeugnisse. weiterlesen...

Dariusz Misztal_dnp2016-49.jpg

Monitor beim Deutschen Nachhaltigkeitstag

Beim Nachhaltigkeitsmanagement in Deutschland setzen Kommunen unterschiedliche Schwerpunkte. In welchen Bereichen sie besonders aktiv oder noch eher zurückhaltend sind zeigt der aktuelle Monitor Nachhaltige Kommune, der Ende November anlässlich des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vorgestellt wurde. Ein zentrales Ergebnis des ersten Monitors 2016 gibt Anlass zur Hoffnung: Nachhaltigkeit ist Chefsache in den Kommunen! weiterlesen...

Kompetenz_Box_IMG_3133.jpg

Kompetenzkarten

Potenziale von Menschen mit Migrationshintergrund erkennen und nutzen

Menschen mit Migrationshintergrund haben in Deutschland noch immer deutlich schlechtere Bildungs- und Berufschancen. Doch viele Neuankömmlinge bringen wertvolle Vorerfahrungen und Qualifikationen mit. Um diese schneller erkennen und nutzen zu können, haben wir mit verschiedenen Partnern Kompetenzkarten für die Migrationsberatung entwickelt , die unter der offenen Lizenz CC BY SA verfügbar sind.  weiterlesen...

Change Produktion

Wirtschaft

Export: Bildung

Zuerst ging es um Bier. Dann um die Bildung. Für die Krones AG ist China ein Schlüsselmarkt. Deshalb liefert das Unternehmen nicht nur deutsche Maschinen nach China, sondern auch die deutsche duale Berufsausbildung. weiterlesen...

Urkundenuebergabe_Inqa_Audit-0954.jpg_ST-BS

Auszeichnung 2016

Andrea Nahles zeichnet Betriebe für gute Arbeitsbedingungen aus

Am 6.9.2016 zeichnete Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles 23 Unternehmen und Verwaltungen für die aktiven Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen aus. Die Teilnehmer des INQA-Audits Zukunftsfähige Unternehmenskultur erhielten die Abschlussurkunde des Programms bei einer feierlichen Verleihung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.  weiterlesen...

LER_5916.jpg_Fluechtlingsdialog_2016_ST-ZD

Flüchtlingsdialoge.de

Dialoge führen – Flüchtlinge integrieren. Wie wollen wir zukünftig zusammenleben?

Miteinander sprechen, Ideen und Wünsche sammeln, konkrete Ziele erarbeiten und die gemeinsame Umsetzung planen – das ist die Zielsetzung der kommunalen Flüchtlingsdialoge in Baden-Württemberg. Die Bertelsmann Stiftung hat ergänzend dazu eine neue Webseite eingerichtet, auf der Kommunen, Vereine und Initiativen sowie Ehrenamtliche Wissenswertes rund um die Dialoge finden. weiterlesen...

WfA_Weiterbildungsatlas_1240x600px.jpg_ST-LL

Studie

Beim Thema Weiterbildung gleicht Deutschland einem Flickenteppich

Vorankommen im Beruf, ein besseres Verständnis von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft gewinnen oder Tipps für Freizeit und Privatleben erhalten – Lebenslanges  Lernen kann viel bewirken. Doch unsere neue Studie zeigt: Einige Teile Deutschlands sind beim Thema Weiterbildung top, andere hingegen weit abgehängt. weiterlesen...


Aus- und Weiterbildung

Alle Beiträge und Publikationen zum Thema Aus- und Weiterbildung