Holztisch mit Vasen und Schüsseln voller Gemüse, Eier, Zitronen, Joghurt, Dips etc, einem Topf mit Besteck, einem Kochtopf, einer Raspel, einem Küchenhandtuch und einem Schneidebrett mit Mohrrübe und Messer. Auf dem Tisch steht außerdem ein Aufsteller mit der Aufschrift "KLASSE, KOCHEN!" Motto 2016: Küche querbeet - Leckeres aus Garten, Feld und Wald.
BMEL/photothek/Thomas Trutschel

Sich spielerisch mit Ernährungsfragen auseinandersetzen und den Spaß am Kochen entdecken – der Wettbewerb "KLASSE, KOCHEN!" macht's möglich. Von März bis Juni vergangenen Jahres waren Schulen in ganz Deutschland aufgerufen, kreative Beiträge zum Motto "Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!" einzureichen. Aus rund 200 Einsendungen wurden im letzten Herbst 25 Finalisten ausgewählt. Zehn Schulen konnten die Jury anschließend mit Videos, Musikstücken und anderen tollen Beiträge überzeugen. Der Lohn: eine nagelneue Übungsküche. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

"Der Wettbewerb ist der perfekte Beweis dafür, dass Lernen nicht langweilig sein muss. Die Kinder sind mit Begeisterung und Spaß dabei und das ist das Wichtigste, wenn es darum geht, sie an das Thema Kochen und Lebensmittel heranzuführen", unterstreicht TV-Koch und Projektpate Tim Mälzer. Der Koch setzt sich aus persönlicher Überzeugung für die Wettbewerbsziele ein.  

"KLASSE, KOCHEN! ist ein innovatives Projekt mit dem Ziel, das Thema gesunde Ernährung nachhaltig in den Schulen zu verankern. Gemeinsam bilden die Projektpartner aus Staat, Zivilgesellschaft und Wirtschaft ein starkes Bündnis und können so aktiv einen Beitrag zur Ernährungsbildung leisten."

Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann Stiftung

Die Gewinner im Überblick

·         Hemingway-Schule, Integrierte Sekundarschule, Berlin

·         Gemeinschaftsschule Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg

·         Grundschule Taufkirchen (Vils), Bayern

·         Albert Einstein-Schule, Oberschule, Bremen

·         Hermann-Schafft-Schule Homberg (Efze), Hessen

·         Gymnasium Altona, Hamburg

·         Grundschule West Parchim, Mecklenburg-Vorpommern

·         Johannes-Althusius-Gymnasium Emden, Niedersachsen

·         Immanuel-Kant-Gymnasium Heiligenhaus, Nordrhein-Westfalen

·         Albert Schweitzer Realschule plus Koblenz, Rheinland-Pfalz

Über den Wettbewerb

2010 riefen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, TV-Koch Tim Mälzer, Nolte Küchen und die Bertelsmann Stiftung den Schulwettbewerb "Küchen für Deutschlands Schulen" ins Leben. Um ihn besser als Schülerwettbewerb zu positionieren und die Projektarbeit der Kinder und Jugendlichen noch stärker ins Zentrum zu rücken, erfolgte 2012 die Umbenennung in "KLASSE, KOCHEN!". Das Projekt ist Teil von "IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung". Mittlerweile nahmen über 900 Schulen teil.