RMP_2015_BStA0083208.jpg

Neues Buch

Wie Migration zu einem dreifachen Gewinn wird

Auswanderung muss für Entwicklungsländer nicht schädlich sein. Vielmehr können sie von Migration ebenso profitieren wie die Zielländer und die Migranten selbst. Wie dieser "Triple Win" gelingt, ist Thema des diesjährigen Reinhard Mohn Preises – und eines neuen Buches, das nun aus diesem Anlass erscheint.

Großbritannien auf der auf einem 20-Euro-Schein aufgedruckten Europakarte, daneben eine 1-Euro-Münze.

Studie

"BREXIT" könnte teuer werden – vor allem für Großbritannien…

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU könnte das Land über 300 Milliarden Euro kosten. Den übrigen EU-Staaten würde ein Ausscheiden ökonomisch nur geringere Verluste verursachen. Die britischen Unterhauswahlen könnten aber die Weichen stellen für einen herben wirtschaftlichen und vor allem politischen Rückschlag für die gesamte EU. weiterlesen

Eine tunesische Flagge weht im Wind.

Konferenz

Ein neues Kapitel in der Geschichte der Demokratie

Auf der Europäischen Nachbarschaftskonferenz der Bertelsmann Stiftung lobte Bundespräsident Joachim Gauck das Gastland Tunesien. weiterlesen

Eine Frau, die Deutsch als Fremdsprache lernt, steht vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Sie hält ein aufgeschlagenes Deutsch-Lernbuch in den Händen und lächelt in die Kamera.

SVR-Jahresgutachten

Einwanderungsland Deutschland – "Wir sind besser, als wir glauben"

Laut dem SVR-Jahresgutachten 2015 kann Deutschland mittlerweile mit klassischen Einwanderungsländern mithalten. weiterlesen

Kommunalkongress 2015

Der Kommunalkongress, der am 16. und 17. März in Berlin stattfand, drehte sich in diesem Jahr um das Thema kommunale Finanzen. Der Film zeigt Impressionen und Stimmen von beiden Kongresstagen. weiterlesen