shutterstock_331912505_Premier_Redaktionell_2.jpg_ST-EZ

Publikation

Teufelskreis Flucht: Ursachen bekämpfen, praktisch helfen

Sie lassen ihre Familie zurück, begeben sich auf eine oft lebensgefährliche Reise und machen den Schritt in eine unsichere Zukunft: Was bringt immer mehr Menschen aus Afrika, Asien und Südosteuropa dazu, ihre Heimat zu verlassen? Wir haben mit internationalen Autoren nachgeforscht und uns Gedanken gemacht, wie sich die Fluchtursachen bekämpfen lassen und wir den Menschen in Europa helfen können.

170212 Team Up Kamen 1.jpg

Modellprojekt

TeamUp! Fußballvereine für Wertebildung fit gemacht

Fußball ist mehr als ein Sport: Respekt, Fairness und Teamgeist - all das können Jugendliche hier lernen. Doch wie vermittelt man Werte? Unser Projekt "TeamUp!" bereitet Trainer und Jugendleiter vor. Teilnehmer der ersten Runde erhielten nun ihre Zertifikate. weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann Stiftung, mit den ausgezeichneten Kindern und Jugendlichen

Veranstaltung

29 Projektideen von Jugendlichen ausgezeichnet

Jungen Menschen ist die Gesellschaft egal? Die Preisträger des Jugend-Engagement-Wettbewerbs Rheinland-Pfalz beweisen das Gegenteil. Am 3. Februar zeichneten wir sie mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Mainz aus. weiterlesen

Eine deutsche Autobahn in der Abenddämmerung. Durch eine längere Belichtung bilden die Scheinwerfer und Rücklichter der Autos weiße und rote Linien auf der Fahrbahn.

Studie

Erhöhung öffentlicher Investitionen profitabel

Würde Deutschland stärker etwa in Straßen, Schulen und Kitas investieren, könnte auch die Wirtschaft stärker wachsen. Das zeigt unsere Studie. weiterlesen

Video

Deutsch-Französische Dialoge - Familienpolitik gestalten

Wie können Deutschland und Frankreich eine moderne Familienpolitik machen, die insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Mittelpunkt stellt? Darüber diskutierten wir am 25. Januar 2017 in Berlin mit Experten aus beiden Ländern. weiterlesen