Kinderhaende_f1online_3356780-cyan_Otto-Korr.jpg

Studie

Trotz positivem Trend: zu wenig Personal in Kitas

Drei Kinder oder sechs? Das Betreuungsverhältnis in einer Kita sagt viel über deren pädagogische Qualität – und über die Arbeitsbedingungen der Erzieherinnen und Erzieher. Diese sind vielfach belastet durch ungünstige Personalschlüssel, befristete Arbeitsverträge und besonderen Zeitdruck für Teilzeitkräfte.

Dunkle Wolken über verfallenen Plattenbauten in Brandenburg

Studie

Wenig Hoffnung für notleidende Städte und Kreise

Städte, Gemeinden und Kreise müssten eigentlich kollektiv aufatmen. Denn addiert man die Ergebnisse aller Kommunalhaushalte, schreiben die Kämmerer seit drei Jahren schwarze Zahlen. Das allerdings darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass rund ein Viertel der Kommunen immer tiefer in die Schuldenspirale gerät. weiterlesen

Eine Frau und ein Mann sitzen am Tisch eines Büroraums und besprechen Schriftmaterial.

Studie

Gemeinsam zum Triple Win: Migration durch bilaterale Abkommen fair gestalten

Wie Migration so gestaltet werden kann, dass sowohl das Herkunfts- und Zielland als auch der Einwanderer profitieren, zeigt eine neue Studie. weiterlesen

Salzburger Trilog 2015

Qualität der Führungskräfte entscheidet über Zukunftsfähigkeit von Staat und Wirtschaft

Welche Führungskräfte künftig benötigt werden, um die gegenwärtigen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen, stand im Mittelpunkt des 14. Salzburger Trilogs. weiterlesen

Video

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme 2015 - Stimmen aus der Praxis

Nach wie vor bestehen erhebliche Unterschiede bei der Qualität der frühkindlichen Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungssysteme zwischen den 16 deutschen Bundesländern. weiterlesen