1. Auflage 2017, 48 Seiten (Broschur)

kostenlos

Leseprobe

Das Verlagsverzeichnis »Publikationen 2017/2018« enthält ausführliche Informationen zu allen Neuerscheinungen, ausgewählte Leseproben sowie eine Übersicht über das gesamte Buchprogramm des Verlages inklusive der E-Books.

Zwei von drei Deutschen misstrauen selbstfahrenden Autos – das ergab kürzlich eine Umfrage  im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Sie ist Teil unserer Forschung zur digitalen Zukunft, die auch der diesjährige Reinhard Mohn Preis in den Blick nimmt. »Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.« stellt Länder vor, die auf unterschiedlichen Wegen die Chancen ergreifen, die sich durch den Megatrend Digitalisierung ergeben. Wenn es um innovative digitale Lösungen in Politik, Mobilität oder Bildung geht, ist Estland Spitze, und auch Österreich, Schweden und Israel liegen ganz vorn.

»Chancengerechtigkeit an deutschen Schulen: mangelhaft« – so oder ähnlich lauteten vor vier Jahren die Schlagzeilen vieler großer Tageszeitungen, als der erste Chancenspiegel bei uns  erschien. Für jedes Bundesland wurde gefragt, wie gerecht und leistungsstark das dortige Schulsystem ist. Der Chancenspiegel 2017 zieht nun – gut 15 Jahre nach dem PISA­Schock – eine  grundsätzlich positive Zwischenbilanz: Die Reformen der vergangenen Jahre zeigen Wirkung.  In weiteren Publikationen ziehen wir für die Ganztagsschulen ebenfalls eine Zwischenbilanz  und beleuchten die neue Methode »Flipped Classroom« sowie das Fortbildungsangebot »Vielfalt fördern« für Schulkollegien.

Vielfalt ist auch ein Stichwort beim Thema »Zuwanderung«. Unser Sammelband zur Fachkräftezuwanderung nach Deutschland nimmt verschiedene Perspektiven ein und stellt faire, zielorientierte Wege vor. Wir porträtieren zudem zwölf Hochschulstandorte und ihre Willkommenspraxis für internationale Studierende, analysieren die Bildberichterstattung deutschsprachiger Leitmedien zum Thema »Migration« und untersuchen das zivilgesellschaftliche Potenzial der islamischen Gemeinden in der Flüchtlingshilfe.

»Deutschland in Nahaufnahmen« schließlich liefert lebensnahe Geschichten aus dem Land der Sozialen Marktwirtschaft. Kommen Sie mit auf diese Reise der besonderen Art – mit Blick in die Zukunft!

Sämtliche Neuerscheinungen werden auch als E-Book angeboten. Die Bestellmöglichkeiten finden Sie unter www.bertelsmann-stiftung.de/ebooks.

Unser Newsletter »Neues aus dem Verlag« informiert Sie über Aktuelles und kann hier abonniert werden:  www.bertelsmann-stiftung.de/newsletter.