2. Auflage 2016 , 96 Seiten (Broschur)

3 Broschüren à 32 Seiten im Paket, alle Hefte sind auch einzeln zu bestellen

ISBN 978-3-86793-730-6

9,00 €

zzgl. Versandkosten

In 2-3 Tagen lieferbar

Im Kindergarten von Leon und Jelena dürfen die Kinder bei vielen Themen mitbestimmen und mitmachen. Aber manches entscheiden doch die Erzieherinnen und Erzieher: zum Beispiel dass die Kinder draußen Matschhosen tragen müssen, wenn es nass ist, und drinnen nur Hausschuhe oder Stoppersocken, damit nicht alles schmutzig wird, und dass sie nicht so hoch klettern dürfen, weil das gefährlich ist. Was aber, wenn Leon in der Matschhose nicht richtig Fußball spielen kann, wenn Jelena ihre neuen Schuhe auch im Kindergarten anbehalten möchte oder wenn ein Erzieher immer gleich meckert, wenn die Kinder irgendwo raufklettern? In den drei neuen Bänden beschweren sich die Kinder über solche Entscheidungen der Erwachsenen und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für bessere Lösungen.

Die weiteren fünf Hefte finden Sie als Gesamtpaket unter "Leon und Jelena".

Die drei Titel lauten:

• Die Matschhose muss weg

• Schuhe für die Schuhe

• Das Schrankspringer-Spiel

Fachtagung

Kindern eine Stimme geben!

Bis zum 11. November können Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren wieder Projektideen beim Wettbewerb "Sich einmischen - was bewegen" einreichen und Geldpreise ...

Veranstaltung

Sommerakademie "jungbewegt" 2017

Bis zum 11. November können Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren wieder Projektideen beim Wettbewerb "Sich einmischen - was bewegen" einreichen und Geldpreise ...

Demokratie im Kita-Alltag

Die Kleinen entscheiden mit

Bis zum 11. November können Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren wieder Projektideen beim Wettbewerb "Sich einmischen - was bewegen" einreichen und Geldpreise ...

Kita

Für Beteiligung ist man nie zu jung

Kinder sind neugierig. Das gilt besonders für die Kleinsten, die ihr Umfeld begeistert erkunden und dabei täglich Neues entdecken. Sie wollen nicht nur wissen, ...