2016 (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Die Bereitschaft zu Engagement und politischer Partizipation kommt nicht von selbst zustande, sondern muss bei jeder jungen Generation geweckt werden. Dazu bedarf es eines Bildungsprozesses, der die Entwicklung von zivilgesellschaftlichen Haltungen, Werten und Handlungskompetenzen unterstützt. Ein solcher Bildungsprozess gelingt, wenn Kinder und Jugendliche erfahrungsorientiert und lebensnah lernen.

 

Das Projekt „jungbewegt – Dein Einsatz zählt.“ hat Konzepte für die Förderung von Engagement, Partizipation und Demokratiebildung in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen entwickelt, erprobt und auf Praxistauglichkeit überprüft. Dabei hat die Bertelsmann Stiftung mit den Ländern Berlin, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sowie ausgewählten Kommunen kooperiert. Die nun vorliegende Dokumentation zieht eine Zwischenbilanz. Sie stellt Vorgehensweisen, Ergebnisse, Erfahrungen und Gelingensbedingungen der Projektarbeit vor und gibt den Rückmeldungen der Beteiligten in Ländern, Kommunen und Bildungseinrichtungen einen breiten Raum. Die Dokumentation basiert auf einer Selbstevaluation der Projektverantwortlichen, einer schriftlichen Befragung pädagogischer Fachkräfte sowie auf qualitativen Interviews mit verschiedenen Zielgruppen.