1. Auflage 2018, 8 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Der akute Mangel an Lehrkräften in der Primarstufe wird sich bis 2025 deutlich verschärfen. Mehr Studienplätze bringen keine rasche Lösung. Deshalb sind jetzt kurzfristig wirksame Maßnahmen notwendig: Lehrkräfte in Teilzeit sollten ermutigt werden, ihr Unterrichtspensum aufzustocken, etwa durch bessere Unterstützung bei Vereinbarkeit von Beruf und Familie und durch multiprofessionelle Teams.