1. Auflage 2016 , 8 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

2015 leben in Deutschland 1.931.474 Kinder unter 18 Jahren in Familien, die Grundsicherungsleistungen erhalten (sog. Bedarfsgemeinschaften). Das sind 52.000 Kinder mehr als noch im Jahr 2011 und entspricht einer durchschnittlichen SGB-II-Quote von 14,7 Prozent. Zwischen den Bundesländern und unter den Kreisen und kreisfreien Städten bestehen zum Teil erhebliche Unterschiede. Diese und weitere Daten werden im "Factsheet Kinderarmut"gebündelt.