2016 (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Die Mehrheit der im letzten Jahr nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge hat einen muslimischen Hintergrund. In den öffentlichen Debatten wird dies zunehmend problematisiert. Die Zugehörigkeit zum Islam erschwere angeblich Integrationsbemühungen und es sei ein wachsendes Konfliktpotenzial zu verzeichnen. Die Ergebnisse des Religionsmonitors der Bertelsmann Stiftung hingegen zeigen ein anderes Bild und belegen, dass die religiöse Bindung der Muslime einer gelingenden Integration in der Regel nicht im Wege steht. Mit dem vorliegenden Factsheet wollen wir einen Beitrag dazu leisten, öffentliche Debatten über kulturelle, religiöse und ethnische Vielfalt in Deutschland durch Fakten stärker zu versachlichen und Vorurteile abzubauen.