1. Auflage 2016 , 42 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Die Bertelsmann Stiftung und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben das Pilotprojekt wissenschaftlich begleitet und evaluiert.