1. Auflage 2017, 76 Seiten (change Magazin)

kostenlos

Leseprobe

Unser Cover soll es visualisieren. Längst führen wir gleichsam ein doppeltes Leben – eines im analogen Hier und Jetzt und eines in der digitalen Welt der Bits und Bytes. Beide eng verwoben, die eine Existenz ohne die andere kaum noch denkbar. Digitalisierung nennen wir den Megatrend, der all unsere Lebensumstände mit zunehmender Dynamik erfasst und durchdringt. Ihm – und wie wir diese neue Welt 4.0 gestalten wollen – widmen wir die aktuelle Ausgabe von change.

Wie die Digitalisierung zu mehr Chancengerechtigkeit führen kann, diskutieren wir mit Experten in einem Werkstattgespräch. Die Notwendigkeit der demokratischen Kontrolle digitaler Daten macht auch der ehemalige estnische Staatspräsident und Reinhard-Mohn-Preisträger 2017, Toomas Ilves, deutlich, den wir in Stanford interviewten. Die neue digitale Arbeitswelt betrifft auch Branchen, in denen man es auf den ersten Blick kaum vermuten würde. Die Lübecker Reinigungsfirma Bockholdt etwa setzt auf Vernetzung und Robottechnik, um ihr Kerngeschäft und die Personalentwicklung voranzubringen. Im Sauerland nutzen eine Lehrerin und ihre Schüler digitale Medien, um auf diese Weise mehr Zeit für Kreativität und gemeinsames Arbeiten zu bekommen. In Stuttgart ermöglichen digitale Assistenzsysteme Senioren ein selbstbestimmtes Wohnen in den eigenen vier Wänden. Die neue digitale Welt bildet längst auch einen Schwerpunkt in der Arbeit unserer Kollegen der Bertelsmann Foundation in Washington D. C. Wir geben in diesem Heft einen Einblick in ihre vielfältige Arbeit.

Aus Kapstadt berichten wir über die dortigen Vorauswahlen der NEUEN STIMMEN, des internationalen Gesangswettbewerbs, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert und als eine der wichtigsten Nachwuchsbörsen für das Opernfach gilt.

Erfahren Sie mehr über die jungen südafrikanischen Gesangstalente, ihre Lebenswelt und großen Träume.

Extrageschichten und Videos zu unseren Themen finden Sie wie immer auf www.change-magazin.de. Die PDF zum Themenposter finden Sie hier