change Magazin

Digitalisierung

Unser Cover soll es visualisieren. Längst führen wir gleichsam ein doppeltes Leben – eines im analogen Hier und Jetzt und eines in der digitalen Welt der Bits und Bytes. Beide eng verwoben, die eine Existenz ohne die andere kaum noch denkbar. Digitalisierung nennen wir den Megatrend, der all unsere Lebensumstände mit zunehmender Dynamik erfasst und durchdringt. Ihm – und wie wir diese neue Welt 4.0 gestalten wollen – widmen wir die aktuelle Ausgabe von change.

change Magazin

 

Wir wollen Fragen stellen und Antworten liefern. Wir wollen zeigen, wie wir gemeinsam etwas bewegen, Ihnen Menschen aus der Stiftung vorstellen und spannende Informationen bieten. „change“ erscheint in gedruckter Form zweimal im Jahr und als Onlinemagazin regelmäßig aktualisiert auf www.change-magazin.de

Alle Ausgaben

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2012

change 2/2012 - Chancen für Kinder

Kindheit in Deutschland – das ist nicht für alle eine unbeschwerte Zeit. Denn über die Chancen entscheiden andere. So haben Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern noch immer schlechtere Perspektiven, was Bildung, Ernährung, Gesundheit und soziales Engagement betrifft. Eine Schere, die häufig schon in den ersten Lebenstagen auseinander geht. Doch welche Chancen gibt es, sie wieder zu schließen? Wir sind durch Deutschland gereist und haben Kinder getroffen, die uns ihre Geschichte erzählten: von starken Eltern, coolen Kids und neuen Wegen in eine starke Generation! weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2012

change 1/2012 - Engagierte Unternehmen

Ob kleine, mittelständische oder große Weltunternehmen. Ob lokales, nationales oder internationales Engagement. Ob Umweltschutz, Bildung, Kampf gegen Armut oder medizinische Hilfe. Ob Netzwerke von Unternehmern, Einzelkämpfer, Mitarbeiterbeteiligung oder die Gründung einer Stiftung. – Für unternehmerisches Engagement gibt es keine Grenzen. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2011

change 4/2011 - Kulturen im Dialog

Die Weltbevölkerung hat die Sieben-Milliarden-Marke überschritten. Fast 200 Länder, fünf Kontinente, vier Klimazonen, fünf Weltreligionen, über 5.000 verschiedene Sprachen, alte und neue Kulturen, Reichtum und Armut, Stillstand und Aufbruch. Zwischen diesen Gegensätzen bauen Menschen Brücken – überall auf der Welt. Sie sind neugierig auf andere und suchen Dialog und Austausch. In diesem Schwerpunkt stellen wir Grenzgänger und Brückenbauer vor. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2011

change 3/2011 - Frauen bewegen

Sie vereinen Familie und Beruf, kämpfen seit Jahrzehnten um ihre Rechte und haben Führungsqualitäten, von denen viele Männer nur träumen: emotionale Intelligenz, Multitasking, Zielstrebigkeit, Teamgeist… Trotzdem verdienen Frauen schlechter als Männer und schaffen es bei gleicher oder besserer Qualifikation seltener in Top-Positionen. In der aktuellen „change“ zeigen wir Frauen, die niemals aufgeben. Dass sie dennoch häufig im Schatten stehen, macht sie nur noch ausdauernder und kämpferischer. Denn sie wissen, ohne Frauen läuft nichts mehr weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2011

change 2/2011 - Bürgerbeteiligung

Eine Umfrage der Bertelsmann Stiftung ergab: 81 Prozent der Menschen wünschen sich mehr Beteiligungs- und Mitsprachemöglichkeiten im politischen Prozess. Wer mitwirken möchte, hat viele Möglichkeiten. Überall in Deutschland haben wir Menschen getroffen, die unsere Gesellschaft auf vielerlei Weise mitgestalten. Entdeckt haben wir viele unterschiedliche Ideen der Bürgerbeteiligung. Häufig zählt nicht nur das Ergebnis, sondern auch der Weg dorthin. Wir zeigen Beispiele, wie sich jeder an Politik beteiligen kann. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2011

change 1/2011 - Demographischer Wandel

In den nächsten Jahren wird in Deutschland die Einwohnerzahl sinken. Das wird sich besonders deutlich bei Kindern und Jugendlichen auswirken. Die Gruppe der älteren Menschen wächst dagegen deutlich. Die Zuwanderung gewinnt vor diesem Hintergrund immer mehr an Bedeutung. Das bedeutet Wandel – aber auch neue Chancen. Wir zeigen anhand von Menschen, Familien, Unternehmen und Einrichtungen, wie sich der Wandel schon jetzt in ganz Deutschland auswirkt. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2010

change 4/2010 - Jugend

Sie sind engagiert. Sie wollen etwas bewegen. Sie schauen zuversichtlich nach vorn. Und doch sind sie ganz verschieden. Aktuelle Studien belegen: Jugendliche in Deutschland haben ein positives Bild von der Zukunft, setzen sich ein und wollen etwas bewegen. Wir haben junge Menschen in ganz Deutschland besucht und uns selbst ein Bild gemacht weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2010

change 3/2010 - Soziale Marktwirtschaft

Früher stand Soziale Marktwirtschaft für Stabilität und Sicherheit, aber auch für Ausgleich und Teilhabe. Ein Anspruch, dem sie heute aus Sicht vieler Menschen nicht mehr gerecht wird. Die Soziale Marktwirtschaft muss sich dem gesellschaftlichen Wandel stellen – fünf große Handlungsfelder für die Zukunft: Teilhabe auf dem Arbeitsmarkt, Integration, faire Bildungschancen, Antworten auf den Demographischen Wandel und Beteiligung der Bürger. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2010

change 2/2010 - Lernen

Die einen lernen für die Schule. Andere für die Weiterbildung. Und später lernen viele, um mitreden zu können und im Kopf jung zu bleiben. Lernen bedeutet Entwicklung und Erfolg, vor allem aber Glück. Wir schauten uns in Wolfsburg außergewöhnliche Lernorte an, sprachen mit Starkoch Christian Rach über Motivation und fragten Bildungsforscher Klaus Klemm, warum die Folgekosten unzureichender Bildung Gesellschaft und Wirtschaft so belasten. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2010

change 1/2010 - Globalisierung

Die Kontinente führten früher ein Eigenleben. Einige lagen immer im Schatten. Andere suchten die Isolation. Wieder andere haben lange auf ihre Chance gewartet. Durch die Globalisierung wachsen sie nun alle zusammen. Wir haben Geschichten gesammelt: von Afrika wo die Fußball-WM neue Möglichkeiten eröffnet bis zu jungen Internet-Fans in Estland. weiterlesen


Zwischensumme
(0 Artikel)
0,00 €