Infomaterial

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

change 2/2017 Themenposter

Immer mehr Menschen engagieren sich in gemeinnützigen Organisationen. Es gibt rund 634.000 Vereine, Verbände, Stiftungen, gGmbHs, gAGs und Genossenschaften in Deutschland. Unser Themenposter visualisiert auf unterhaltsame Weise wo und in welcher Form sich Menschen in Deutschland engagieren. Eine sehr positive Entwicklung: Engagement trägt Früchte! Entnommen aus unserem change Magazin Ausgabe 2/2017. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2017

change 2/2017 - Digitalisierung

Unser Cover soll es visualisieren. Längst führen wir gleichsam ein doppeltes Leben – eines im analogen Hier und Jetzt und eines in der digitalen Welt der Bits und Bytes. Beide eng verwoben, die eine Existenz ohne die andere kaum noch denkbar. Digitalisierung nennen wir den Megatrend, der all unsere Lebensumstände mit zunehmender Dynamik erfasst und durchdringt. Ihm – und wie wir diese neue Welt 4.0 gestalten wollen – widmen wir die aktuelle Ausgabe von change. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Broschur)2017

Freie Lizenzen - einfach erklärt

Die freie Lizenz zu finden, die am besten zu Ihrem Werk passt, ist einfach! Folgen Sie den Entscheidungsfragen in der Grafik und lassen Sie sich von diesen zur passenden Lizenz leiten. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Broschur)2017

Freie Lizenzen - einfach erklärt

Was sind freie Lizenzen? Welche Vorteile haben sie für die Arbeit von Stiftungen? Was ist bei der Nutzung zu beachten? Auf diese und weitere Fragen gibt die Broschüre "Freie Lizenzen – einfach erklärt" der Bertelsmann Stiftung Antwort. Erstellt wurde sie zusammen mit Experten zum Thema wie Dr. Till Kreutzer von iRights.Law und Jöran Muuß-Merholz von der Agentur Jöran und Konsorten. Durch digitale Verbreitungskanäle und soziale Netzwerke eröffnen sich neue Wirkungsmöglichkeiten für von Stiftungen erstellte Studien, Konzepte und Materialien für die Praxis. Diese Möglichkeiten gilt es sinnvoll zu nutzen! So stellen Werke, die kostenlos online verfügbar sind, einen ersten Schritt hin zu einer hohen Verbreitung und Rezeption dar. Ein konsequenter weiterer Schritt ist es, den Nutzern der Werke Freiheiten im Umgang damit einzuräumen: Etwa um die Verwendung von Werken in Lehr- und Lernkontexten zu fördern oder um Anpassungen an den jeweiligen Verwendungskontext des Werkes wie z.B. Aktualisierungen oder Erweiterungen zu ermöglichen. Hier setzt das Lizenzmodell von Creative Commons (CC) an, das sechs "freie Lizenzen" umfasst. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Broschur)2017

Vielfalt auf einen Blick

Die Bertelsmann Stiftung engagiert sich in den Themenfeldern Bildung, Demokratie, Gesellschaft, Gesundheit, Kultur und Wirtschaft. Dabei berücksichtigt sie die Megatrends Globalisierung, Digitalisierung, demografischer Wandel und soziale Ungleichheit, die gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Veränderungen beeinflussen. weiterlesen

(Broschur)2017

Preisträgerbroschüre zum Reinhard Mohn Preis 2017

Der Reinhard Mohn Preis 2017 zum Thema „Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.“ ging an den ehemaligen estnischen Staatspräsidenten Toomas Hendrik Ilves. Er wurde als Vordenker der Digitalisierung in Regierung, Verwaltung und Bildung geehrt. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Broschur)2017

Digitalisierung in den Dienst der Gesellschaft stellen

Die Bertelsmann Stiftung möchte den bisher oft gefahren- und techniklastigen Diskurs zum digitalen Wandel um eine gesellschafts- und gestaltungsorientierte Position ergänzen. Dazu formulieren wir in diesem Papier gemeinsame übergreifende Positionen der Stiftungsarbeit. weiterlesen

(Broschur)2017

Verlagsverzeichnis 2017/2018

Das Verlagsverzeichnis »Publikationen 2017/2018« enthält ausführliche Informationen zu allen Neuerscheinungen, ausgewählte Leseproben sowie eine Übersicht über das gesamte Buchprogramm des Verlages inklusive der E-Books. Zwei von drei Deutschen misstrauen selbstfahrenden Autos – das ergab kürzlich eine Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Sie ist Teil unserer Forschung zur digitalen Zukunft, die auch der diesjährige Reinhard Mohn Preis in den Blick nimmt. »Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.« stellt Länder vor, die auf unterschiedlichen Wegen die Chancen ergreifen, die sich durch den Megatrend Digitalisierung ergeben. Wenn es um innovative digitale Lösungen in Politik, Mobilität oder Bildung geht, ist Estland Spitze, und auch Österreich, Schweden und Israel liegen ganz vorn. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Jubiläumsanthologie der Bertelsmann Stiftung

Das 40-jährige Jubiläum der Bertelsmann Stiftung ist ein bedeutender Anlass, um zurückzublicken und in die Zukunft zu schauen. Die Themenvielfalt ist größer geworden, die grundsätzlichen Projektfelder sind geblieben. Es sind die Themen Bildung, Demokratie, Wirtschaft, Gesellschaft, Gesundheit und Kultur, die auch heute noch die Agenda der Stiftung bestimmen, wie zu Anfang, als der Stifter Reinhard Mohn persönlich die Projektarbeit vorantrieb. Sein Ziel war es, die Eigenverantwortung des einzelnen Menschen zu stärken, der Gesellschaft und dem Gemeinwesen etwas als erfolgreicher Unternehmer zurückzugeben. In dieser Anthologie, die zum Festakt am 3. Mai 2017 erschienen ist, vereinigen wir eine Auswahl an Texten, die als bedeutend bewertet wurden und einen Querschnitt durch die Bücher des Verlags Bertelsmann Stiftung darstellen. Eine Printausgabe wird folgen. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (change Magazin)2017

change 1/2017 - Alles bleibt anders

Veränderungen. Meistens bringen sie uns vorwärts – im Leben, im Beruf und in der Gesellschaft. Sie bedeuten Bewegung, neue Erkenntnisse und können große Chancen beinhalten. Aber sie zwingen auch zum Handeln und können ganz schön anstrengend sein. Deshalb halten wir oft allzu gerne an vermeintlich Altbewährtem fest. Doch gerade eine Welt, wie wir sie heute erleben, fordert durch ihre komplexen Entwicklungen und häufigen Umbrüche neues und flexibles Denken von uns. weiterlesen


Zwischensumme
(0 Artikel)
0,00 €