Klicken Sie hier, wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird

 
 
 
 

Lernen fürs Leben

Newsletter vom 25. Januar 2018

Von A wie Ausbildungsgarantie bis Z wie Zukunft der Weiterbildung. Der Newsletter informiert über die Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung zur Verbesserung der Aus- und Weiterbildungschancen von Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Neue Studie

Jeder zweite Arbeitnehmer ohne Ausbildungsabschluss arbeitet als Fachkraft

Ein Job als Fachkraft und das ohne Ausbildung? Für viele Normalität, denn sie machen den fehlenden Abschluss durch Lernbereitschaft und Erfahrung wett - jedoch verdienen sie deutlich weniger als ihre qualifizierten Kollegen. Außerdem fürchten sie Nachteile beim Jobwechsel, weil sie ihre Fähigkeiten schwer nachweisen können. Mit einer neuen Anerkennungskultur wäre ihnen geholfen. Weiterlesen

 

WWW.MEINE-BERUFSERFAHRUNG.DE

In 5 Minuten zur Selbsteinschätzung beruflicher Kompetenzen

Millionen Menschen in Deutschland haben zwar keinen Berufsabschluss, aber bereits umfangreiche Berufserfahrungen gesammelt. Auf meine-berufserfahrung.de können Sie oder Ihre Klient*innen jetzt in 8 Berufen zeigen, was sie gelernt haben. Sie können dabei zwischen 6 Sprachen wählen. Eine Selbsteinschätzung dauert nur 3-5 Minuten. Probieren Sie es einfach aus! Weiterlesen

 

Neue Projektwebsite

Aufstieg durch Kompetenzen: Nachfolgeprojekt von "Weiterbildung für Alle" geht online

Wir machen Weiterbildungschancen transparent bis hinunter auf die regionale Ebene. Gemeinsam mit Wissenschaft, Praxis, Politik und Wirtschaft entwickeln und erproben wir Konzepte für die Anerkennung informell erworbener Kompetenzen und den schrittweisen Erwerb von Berufsabschlüssen. Projektwebsite besuchen

 

Zusammenfassung Studie

Ungelernte Fachkräfte - Formale Unterqualifikation in Deutschland

Die Broschüre gibt einen Überblick über die formale Unterqualifikation von Beschäftigten in Deutschland. Sie fasst die empirische Studie und kommentierenden Aufsätze zusammen, die von der Bertelsmann Stiftung zu diesem Thema beauftragt wurden. Darüber hinaus enthält sie Portraits von unterqualifiziert Beschäftigten, die von dem Journalisten Johannes Wiek auf Grundlage persönlicher Interviews erstellt wurden. weiterlesen

Langfassung Studie

Formale Unterqualifikation auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Der Sammelband zur "formalen Unterqualifikation" ist die wissenschaftliche Grundlage der o.g. Zusammenfassung. Wissenschaftler verschiedener Universitäten gehen vor allem folgenden Fragen nach: Wie viele Menschen arbeiten auf Stellen, für die normalerweise eine höhere formale Qualifikation notwendig wäre? Welche Auswirkungen hat eine solche Beschäftigung für die Arbeitnehmer und welche Handlungsnotwendigkeiten lassen sich daraus ableiten? weiterlesen

Publikation

Ländermonitor berufliche Bildung 2017

In Deutschland werden weniger Fachkräfte ausgebildet. Gleichzeitig sind die Ausbildungschancen von Jugendlichen stark abhängig vom Wohnort und vom erreichten Schulabschluss. Im Rahmen des Forschungsprojekts "Ländermonitor berufliche Bildung 2017" werden Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der beruflichen Bildung in den Bundesländern vergleichend und im Zeitverlauf untersucht. weiterlesen

 

Blogbeitrag

Gelungener Transfer – wb-web gewinnt den OER-Award 2017

Im Rahmen des OER-Festival 2017 in Berlin wurden am 27.11.2017 die OER Awards verliehen. Preisträger im Bereich Weiterbildung war das Portal wb-web.deWeiterlesen

 

Social Media zu den Themen Aus- und Weiterbildung

Treten Sie in Kontakt mit uns!

Wie stehen Sie zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung? Was sind für Sie die wichtigsten Reformen in der beruflichen Bildung? In unserem Blog und auf Facebook finden Sie Beiträge, Informationen und Standpunkte zu diesen Themen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Kommentierung und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen. Zu unserem Blog

 

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Sie wollen Ihr Newsletter-Profil bearbeiten oder weitere Newsletter der Bertelsmann Stiftung abonnieren? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Tipps:

 

Frank Frick

Director

Programm Lernen fürs Leben

 

Bertelsmann Stiftung

Carl-Bertelsmann-Str. 256

33311 Gütersloh

Tel: +49 5241-8181253

Fax: +49 5241-81681253

E-Mail: LL-News@bertelsmann-stiftung.de

 

Die Bertelsmann Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechtes im Sinne von

Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Gütersloh.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung Detmold.

Stifter: Reinhard Mohn

Vorsitzender des Kuratoriums: Prof. Dr. Werner J. Bauer

Vorstand: Aart De Geus (Vors.), Liz Mohn (stv. Vors.), Dr. Jörg Dräger, Dr. Brigitte Mohn