Kai Uwe Oesterhelweg

Wir über uns

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Die Bertelsmann Stiftung setzt sich mit dem Programm „Versorgung verbessern – Patienten informieren“ für ein leistungsfähiges und solidarisches Gesundheitssystem ein, das allen Menschen unabhängig vom sozialen Status den Zugang zu einer angemessenen Versorgung garantiert. Durch verständliche und unabhängige Informationen sollen Patienten in ihrer Rolle als aktive Nutzer des Systems gestärkt werden; die Perspektive der Versicherten soll Eingang in den politischen Prozess finden. Wir fördern neue Versorgungsmodelle, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen und entwickeln Vermittlungskonzepte, die für mehr Transparenz im Gesundheitswesen sorgen.

Beim Projekt „Patient mit Wirkung“ wird auf die produktive Gestaltung der Arzt-Patienten-Kommunikation fokussiert. Ziel ist es, das Konzept der partizipativen Entscheidungsfindung im Versorgungsalltag zu implementieren.

Für unser Projektteam suchen wir zum 1. Oktober 2017 eine/n

Projektmanager (m/w) „Patient mit Wirkung“

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung von eigenen Recherchen und Analysen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung einzelner Projektbausteine
  • Konzeption von empirischen Studien
  • Koordination von Projektpartnern und Dienstleistersteuerung
  • Planung und Management von Workshops und Veranstaltungen
  • Positionierung unserer Themen bei Stakeholdern und in der breiten Öffentlichkeit

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • Der Position angemessene Berufserfahrung und nachweisliche Erfahrungen in der Steuerung von Projekten an den Schnittstellen von Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Gute Kenntnisse über die Akteure, Strukturen und Prozesse im deutschen Gesundheitswesen
  • Einschlägige Fachkompetenz in den Feldern Health Literacy und Arzt-Patienten-Kommunikation
  • Konzeptionsstärke sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie hohe Kommunikationskompetenz
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Weitere Informationen zu den attraktiven Rahmenbedingungen dieser Position finden Sie auf unserer Internet-Seite www.bertelsmann-stiftung.de unter dem Stichwort „Karriere“.

Möchten Sie uns dabei unterstützen, die gesellschaftliche Entwicklung zu fördern? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe des Mediums, in dem Sie unsere Ausschreibung gelesen haben, an Ulla Külker/Human Resources.

Gern können Sie sich online über unser Bewerbungsformular bewerben oder Ihre Unterlagen an stiftung@bertelsmann.de senden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin) bearbeiten können.

Erfahrungsberichte

"Hier möchte ich arbeiten"

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern berichten: Welche Wege führten sie zu uns? Und was macht die Arbeit hier besonders? weiterlesen

Online bevorzugt

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Lernen Sie den Personal Career Planner kennen. Sie können sich entweder auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben oder eine Initiativbewerbung abschicken.  weiterlesen