Kai Uwe Oesterhelweg

Wir über uns:

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Der Schwerpunkt „Zukunftsfähige Führung in einer heterogenen Arbeitswelt“ bildet die inhaltliche Klammer der Aktivitäten des Kompetenzzentrums. Neben der Fortschreibung des Führungsmodells von Reinhard Mohn ist es Ziel, Führungskräfte zu befähigen, ihre Organisationen zukunftsfähig zu gestalten und dabei Mitarbeiter verantwortungsvoll zu führen. Um wirksame Führung in einer heterogenen Arbeitswelt zu unterstützen und zu fördern, gilt es:

  • organisationale Rahmenbedingungen für eine wirksame Führung transparent zu machen und die positive Wirkung von Vielfalt auf Motivation und Kreativität zu unterstreichen
  • Führungskräften evidenzbasierte Impulse für die Führung in einer heterogenen Arbeitswelt zu geben und ihnen die Reflexion ihrer Führungswerte und Kompetenzen zu ermöglichen
  • Wir suchen für die spannenden Aufgaben des Projekts
    ab Dezember 2017 für 6 Monate einen praxisorientierten

    Praktikanten (m/w).

    Sie unterstützen uns bei:

    • Vorbereitung, Organisation und Durchführung einer Großveranstaltung in Berlin mit ca. 300 Führungskräften zum Thema „Werteorientierte Führung“
    • Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Executive Trainings „Zukunftsfähige Führung“ und des Executive Trainings „Women and Cultural Change“
    • Überarbeitung des Web-Auftritts www.creating-corporate-cultures.org und Aktualisierung einer Community Plattform
    • Social Media – Bewerbung / Vermarktung unserer Aktivitäten
    • Konzeptioneller Projektgestaltung / Aufsetzen eines Programmantrags
    • Allgemeinen Recherchetätigkeiten

    Das bringen Sie mit:

    • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Bachelor-Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Sozialwissenschaften (oder eines vergleichbaren Studienganges)
    • Kenntnisse in den Themengebieten Unternehmenskultur, Business Ethics oder Führung
    • Praktische Erfahrungen im Themengebiet wünschenswert (andere Praktika von Vorteil)
    • Sehr guter Schreibstil und Kommunikationsfähigkeiten
    • Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Verständnis
    • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
    • Ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit MS Office
    • TYPO3-Kenntnisse wünschenswert

    Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben an, ob Sie sich für ein Pflichtpraktikum bewerben oder ob Sie ein freiwilliges Praktikum anstreben. Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anja Schlenk (anja.schlenk@bertelsmann-stiftung.de; Tel.: +49(0)5241-8181412). Das Praktikum wird vergütet. Arbeitsstandort ist Gütersloh.

    Sie haben Spaß an der Arbeit in einem innovativen und dynamischen Umfeld? Sie möchten etwas bewegen und dabei ihre kommunikativen Fähigkeiten einbringen? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an Vanessa Smuga/Human Resources.

    Gern können Sie sich online über unser Bewerbungsformular (www.bertelsmann-stiftung.de, Stichwort „Karriere“) bewerben oder Ihre Unterlagen an stiftung@bertelsmann.de senden.

    Praktika

    Die wichtigsten Fragen und Antworten

    Werden Praktika vergütet? Wo ist mein Einsatzort? Und wie viel Vorlauf braucht eine Bewerbung? Die Antworten auf Ihre Fragen. weiterlesen

    Online bevorzugt

    Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

    Lernen Sie den Personal Career Planner kennen. Sie können sich entweder auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben oder eine Initiativbewerbung abschicken.  weiterlesen