Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Im Rahmen des Carl Bertelsmann-Preises 2008 hat die Bertelsmann Stiftung in einer internationalen Recherche nach Best Practice-Beispielen gesucht, die zeigen, wie auch Kinder mit Migrationshintergrund faire Chancen für ihre schulische Bildung bekommen können - und auf dieser Basis ihre Integration in das Einwanderungsland leichter gelingen kann.

Das internationale Fachsymposium fand am 3. September in Gütersloh statt, am 4. September wurde der Preis in einem feierlichen Festakt an den Toronto District School Board verliehen. Nähere Informationen zu den beiden Veranstaltungen finden Sie im Bereich "Aktuell".

Projektbeschreibung

Nachrichten

Fußballer Mario Gomez setzt sich als Botschafter für die Kampagne Gütersloh - 04.09.2008

Bertelsmann Stiftung startet Schulaktion "Alle Kids sind VIPs" – Fußballer Mario Gomez und andere Prominente stellen sich als Botschafter zur Verfügung

Die Bertelsmann Stiftung startet heute eine bundesweite Schulaktion unter dem Motto "Alle Kids sind VIPs". Mit dem Wettbewerb lädt die Stiftung Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 ein, Projekte und Ideen für eine bessere Integration an ihren Schulen zu entwickeln. Das gab der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Gunter Thielen, heute bei der Verleihung des Carl Bertelsmann-Preises bekannt. Der Preis wird an eine Schulbehörde im kanadischen Toronto verliehen, der es vorbildlich gelungen ist, allen Kindern faire Bildungschancen zu ermöglichen. Die Festrede hält die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Maria Böhmer.

weiter
Drei Schüler des Don Mills Collegiate Institute. Gütersloh - 20.08.2008

Carl Bertelsmann-Preis 2008 geht nach Kanada

Der mit 150.000 Euro dotierte Carl Bertelsmann-Preis 2008 geht in diesem Jahr nach Kanada. Ausgezeichnet wird die Schulbehörde von Toronto, der größten Stadt Kanadas mit der höchsten Einwanderung. Der Toronto District School Board erhält die Anerken­nung für sein vorbildliches Engagement für Integration und faire Bildungschancen. In den mehr als 550 Schulen des Boards gelingt die Integration von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfa­milien in beispielhafter Weise. Benachteiligte Schüler und Schulen in sozialen Brennpunkten wer­den besonders gefördert. Im Durchschnitt gibt es in Kanada keinen signifikanten Unterschied mehr in der Lernleistung zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund.

weiter
Lehrerin sieht sich die Aufgaben von zwei Schülern in einem Arbeitsheft an. Gütersloh - 11.08.2008

Bevölkerung befürwortet Reformen im Bildungssystem

Angesichts der großen Herausforderungen an das Bildungssystem durch Migration und demographischen Wandel befürwortet eine Mehrheit der deutschen Bevölkerung weitreichende Reformen. Das zeigt eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Insbesondere die Eltern plädieren für eine Reform des dreigliedrigen Schulsystems, den raschen Ausbau der Ganztagsschule und eine bessere Integration von Kindern mit Migrationshintergrund.

weiter

Projektinformationen

Projektteam

Möchten Sie weitere Informationen zum Carl Bertelsmann-Preis 2008? Wünschen Sie einen persönlichen Kontakt mit uns? Wir freuen uns auf eine E-Mail von Ihnen.

weiter

Arbeitskommission

Die Arbeitskommission sichert durch ihre interdisziplinäre Zusammensetzung die fachliche Fundierung der internationalen Preisträgerrecherche. Sie erarbeitet eine Preisträgerempfehlung für den Vorstand der Bertelsmann Stiftung, der über die Vergabe des Carl Bertelsmann Preises entscheidet.

weiter


Ansprechpartner
Porträt Ulrich Kober Ulrich Kober
Telefon:
+49 5241 81-81598
Porträt Petra Rutkowsky Petra Rutkowsky
Telefon:
+49 5241 81-81498
Im Gespräch

Vielfach herrscht Einigkeit, dass sich das deutsche Bildungssystem verändern muss. Aber wie läßt sich erreichen, dass auch Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien bessere Bildungschancen erhalten? Die Bertelsmann Stiftung zeigt zehn Schritte auf, wie "Integration durch faire Bildungschancen" ermöglicht werden kann.

Publikation
Cover: Integration gelingt durch faire Bildungschancen

Integration gelingt durch faire Bildungschancen

weiter Integration braucht faire Bildungschancen

Integration braucht faire Bildungschancen

Bildung spielt eine große Rolle für die erfolgreiche Integration von Kindern und Jugendlichen in die Gesellschaft. Doch die Forschung untermauert, dass Migrantenkinder einen schwierigen Stand im deutschen Bildungssystem haben. Mit dem Carl Bertelsmann-Preis 2008 greift die Bertelsmann Stiftung dieses Problem auf. Der Vergleich mit anderen Industrieländern zeigt dabei, wie Integration besser gelingen kann.

weiter Cover: Immigrant students Can Succeed

Immigrant Students Can Succeed

Im Rahmen des Carl Bertelsmann-Preises 2008 hat die Bertelsmann Stiftung in einer internationalen Recherche nach Best Practice-Beispielen gesucht, die zeigen, wie auch Kinder mit Migrationshintergrund faire Chancen für ihre schulische Bildung erhalten.

weiter
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |