Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Projekte

Schild mit dem Ausschnitt der Inschrift: Sich engagieren Wir sagen Ihnen

Carl Bertelsmann-Preis 2002: Transparenz

Transparenz - Grundlage für Verantwortung und Mitwirkung

Die Bertelsmann Stiftung verleiht seit 1988 jährlich den mit 150.000 Euro dotierten Carl Bertelsmann-Preis, um der öffentlichen und politischen Debatte neue Impulse zu geben. Ausgezeichnet werden innovative und vorbildliche Lösungen für gesellschaftspolitische Probleme.

Die Preisträger: Transparency International (Dr. Peter Eigen Vorsitzender)

Projektstart: 06.09.2001

Projektbeschreibung

Nachrichten

Gütersloh/Berlin - 12.08.2002

Carl Bertelsmann-Preis 2002 an Transparency International

Der mit 150.000 Euro dotierte Carl Bertelsmann-Preis geht in diesem Jahr an Transparency International (TI) - eine Organisation, die sich dem weltweiten Kampf gegen die Korruption verschrieben hat. Die Bertelsmann Stiftung würdigt TI als ein besonders erfolgreiches und nachahmenswertes Modell dafür, wie drängende Probleme beim Versagen des Staates und des Marktes durch zivilgesellschaftliches Engagement einer Lösung nähergebracht werden können.

weiter


Ansprechpartner
OetzelVolker Volker Oetzel
Telefon:
+49 5241 81-81374
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Ansprechpartner  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |