Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Schule

Eine Schülerin sitzt im Klassenzimmer an einem Tisch und schreibt, zwei Mitschüler im Hintergrund.

In einer zunehmend komplexen Welt ist Bildung der Schlüssel dazu, dass Menschen in unserer Gesellschaft handlungsfähig sind und bleiben. Die Entwicklung zur Wissensgesellschaft und die Globalisierung stellen den Einzelnen ebenso wie die Schule als Institution vor neue Herausforderungen. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene befähigt werden, Verantwortung für sich selbst und andere in unserer Gesellschaft zu übernehmen. Dabei orientieren wir uns an nationalen und internationalen Beispielen guter Praxis, die zeigen, dass Leistung und Gerechtigkeit als gleichzeitige Ansprüche an das Bildungssystem gerichtet werden können.

Nachrichten

Schwerpunkte

Faire Schulen - starke Kinder

Die Bertelsmann Stiftung ist überzeugt, dass Leistung und Gerechtigkeit einander als Anforderung an das Bildungssystem nicht ausschließen. PISA hat gezeigt, dass beides gleichzeitig erreicht werden kann: hohes Leistungsniveau und die Entkopplung der Leistung von sozialer Herkunft. Angesichts dieses Ziels ist der Umgang mit Heterogenität die zentrale Herausforderung für die Bildungssysteme in Deutschland. Die Vielfalt der Begabungen, der kulturellen und sozialen Hintergründe, aber auch der unterschiedlichen Lernausgangslagen stellen zusätzliche Anforderungen an Schule und Unterricht. Um das Bildungssystem leistungsfähiger und gleichzeitig gerechter zu gestalten, muss jedes Kind individuell gefördert werden. Dies erfordert eine entsprechende Schulorganisation und Schulkultur. Schulen werden zu sozialen Lernorten.

weiter

Qualitätsentwicklung von Schulen

Schulen in Deutschland befinden sich im Umbruch. Sie stellen sich auf neue gesellschaftliche Herausforderungen durch die Globalisierung ein. Sie stehen vor der Aufgabe, einer zunehmend heterogenen Schülerschaft das nötige Rüstzeug mitzugeben, mit dem die Kinder und Jugendlichen ihren Weg in die Wissensgesellschaft meistern. Die Bertelsmann Stiftung unterstützt das Engagement der Schulen und der Länder für mehr Qualität im Schul- und Bildungswesen. Sie fördert die Entwicklung einer neuen Lern- und Lehrkultur und ein besseres Schulmanagement, hat Instrumente zur Selbstevaluation von Schulen (SEIS) erarbeitet und setzt sich für mehr Eigenverantwortlichkeit von Schulen sowie für die Entwicklung regionaler Bildungslandschaften ein.

weiter

Bildungsregionen

Erfolgreiche Bildungsbiografien sind kein Zufall. Sie gelingen, wenn alle Verantwortlichen rund um das Kind gut und systematisch zusammenarbeiten. Familien, Kindergärten, Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen, kulturelle Einrichtungen, Betriebe und alle anderen Institutionen und Vereine vor Ort leisten jeweils einen großen Beitrag für erfolgreiche Bildungsprozesse. Um ihre Kooperation zu stärken hat die Bertelsmann Stiftung in den vergangenen Jahren in mehreren Projekten den Aufbau regionaler Bildungslandschaften unterstützt.

weiter

Mit Gesundheit gute Schule gestalten

Mit der Initiative Anschub.de zielt die Bertelsmann Stiftung darauf, dass Schulen ein Raum für gesundes Lernen und Leben sind. Schüler und Lehrer sollen sich hier gleichermaßen wohlfühlen, gern arbeiten und lernen. Anschub.de unterstützt die Schulen dabei, Maßnahmen auf dem Weg zur guten gesunden Schule umzusetzen. Dabei bleibt es nicht bei einzelnen Gesundheitsprojekten, die Lehrer zusätzlich schultern müssen. Ziel von Anschub.de ist es vielmehr, die gesamte Schulentwicklung positiv zu fördern und die Bildungs- und Gesundheitschancen aller am Schulleben Beteiligten nachhaltig zu verbessern.

weiter

Musikalische Grundschule

Die Musikalische Grundschule nutzt Musik als Medium und Motor für einen ganzheitlichen Schulentwicklungsprozess. Musik wirkt in den Unterricht aller Fächer sowie in die Angebote des Ganztags hinein. Sie wird damit zum Lernprinzip und Gestaltungselement im gesamten Schulalltag. Mit dem Motto "Mehr Musik in mehr Fächern zu mehr Gelegenheiten und von mehr Lehrkräften" möchte das Projekt die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder unterstützen, jedem Kind Möglichkeiten der Teilhabe an musikalischer Bildung eröffnen und zugleich zur Entwicklung der Organisation Schule beitragen. Musik und musikalische Bildung werden dabei als integrale Bestandteile gesellschaftlichen Lebens und ganzheitlicher Bildung betrachtet.

weiter

Weiterführende Themen und Projekte


Ansprechpartner Schule
Porträt Ulrich Kober Ulrich Kober
Telefon:
+49 5241 81-81598
Ansprechpartner Gute gesunde Schule
Porträt Rüdiger Bockhorst Rüdiger Bockhorst
Telefon:
+49 5241 80-41825
Ansprechpartner
Porträt von Ute Welscher Ute Welscher
Telefon:
+49 5241 81-81395
Porträt von Kerstin Große-Wöhrmann Kerstin Große-Wöhrmann
Telefon:
+49 5241 81-81299
Lehrerforbildung Vielfalt fördern

größeres Format
weitere Audios & Videos
Individuelle Förderung in Schulen

größeres Format
weitere Audios und Videos
Individuelle Förderung in Schulen Teil 2

weitere Audios und Videos
Individuelle Förderung in Schulen Teil 3

weitere Audios und Videos
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |