Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Projekte

Zwei Auszubildende

Jugend und Arbeit

Youth Entrepreneurship

Förderung von unternehmerischem Denken und Handeln

In der internationalen Diskussion über neue Strategien für mehr Wachstum, Beschäftigung und soziale Kohäsion steht in den letzten Jahren zunehmend ein Thema im Zentrum des Interesses: Die Förderung von unternehmerischer Initiative bzw. von „Entrepreneurship“.

Neue Forschungsarbeiten geben klare Anhaltspunkte dafür, dass unternehmerische Initiative („Entrepreneurship“) und Wirtschaftswachstum, insbesondere in den einkommensstarken Ländern, positiv korrelieren. In Ländern mit stärker gestiegener Gründungsaktivität geht in der Folge die Arbeitslosigkeit tendenziell stärker zurück.
Es liegt auf der Hand, dass der Weg zu einer unternehmerischen Gesellschaft nur über die junge Generation führen kann. Da sich Einstellungen und kulturelle Bezugspunkte in einem sehr frühen Alter herausbilden, müssen gerade in dieser Phase unternehmerische Tugenden und Fähigkeiten adäquat vermittelt und unternehmerisches Denken und Handeln gefördert werden.

Eine Erziehung zu mehr unternehmerischem Denken und Handeln führt nicht nur zu mehr Existenzgründungen, innovativen Konzepten und neuen Arbeitsplätzen, sie verhilft jungen Menschen zu mehr Kreativität und Selbstvertrauen bei Unternehmungen jeglicher Art und zu einem sozial verantwortlichen Handeln.

Entrepreneurship bzw. unternehmerische Initiative muss daher als Schlüsselkompetenz und deutlich stärker als bisher in deutschen Schulen vermittelt werden. Nur durch die Förderung von "Entrepreneurship Education" kann die Schule wieder Anschluss an die Entwicklungen in der Berufs- und Arbeitswelt gewinnen. Voraussetzung dafür ist die entsprechende Gestaltung der Lehr- und Lernprozesse. Andere Länder haben diese Erkenntnis in ihrem Bildungswesen schon längere Zeit umgesetzt. Deutschland muss sich an diesen "best pratices" orientieren.


Ansprechpartner
Porträt von Clemens Wieland. Clemens Wieland
Telefon:
+49 5241 81-81352
Newsletter

Hier können Sie den Newsletter Lernen fürs Leben abonnieren.

weiter
Publikation
Cover: Unternehmergeist fördern!

Unternehmergeist fördern!

Der überwiegende Teil deutscher Jugendlicher kann sich vorstellen, später selbstständig zu arbeiten und ein eigenes Unternehmen zu gründen. Wie aber lassen sich Strategien zur Förderung von Unternehmergeist entwickeln? Anhand von Beispielen aus Spanien, Finnland, Großbritannien, den Niederlanden sowie den USA zeigt ein Ländervergleich Möglichkeiten auf und gibt Empfehlungen zur Umsetzung.

weiter Cover: Generation Unternehmer?

Generation Unternehmer?

Eine eigenständige, selbst-bewusste Persönlichkeit ist für junge Menschen Voraussetzung für die erfolgreiche Integration in die Arbeitswelt. Um dieses Ziel zu erreichen, sind Aktivitäten im Bereich des Youth Entrepreneurship besonders wirkungsvoll. Mit diesem Thema befasst sich der Band "Generation Unternehmer?".

weiter
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |