Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild
Anzahl der Einträge 26
|1-20|21-26|Pfeilsymbol: Link zu den nächsten Einträgen
 Titel Symbol: Aufsteigend sortierenSymbol: Absteigend sortierenDownloadBestellung
Cover: A European Unemployment Benefit SchemeBertelsmann Stiftung (Hrsg.)A European Unemployment Benefit Scheme
How to Provide for More Stability in the Euro Zone

Die jüngste Eurokrise und der dramatische Anstieg der Arbeitslosigkeit in einigen europäischen Ländern haben neues Interesse an einer Steuerkraft der Europäischen Union zur Stabilisierung der Wirtschaft ihrer Mitgliedsstaaten erwachen lassen.

1. Auflage 2014, 144 Seiten
ISBN 978-3-86793-549-4
20,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: change 1/2014, Das Magazin der Bertelsmann Stiftungchange 1/2014, Das Magazin der Bertelsmann Stiftung
Gemeinsam erfolgreich: Warum Menschlichkeit Unternehmen zukunftsfähig macht

Unternehmenskultur wandelt sich genauso, wie sich auch unsere Gesell¬schaft verändert. Für diese Ausgabe von "change" haben wir Unternehmer getroffen, die diese Veränderungen aufnehmen, Zeichen setzen und gemeinsam mit ihren Mitarbeitern neue Wege gehen. Geschichten, die Mut machen.

2014
ISBN
kostenlos
Grafik: Details
Grafik: DownloadGrafik: Warenkorb
Cover: Weltoffen, bürgernah und kompetent!Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Weltoffen, bürgernah und kompetent!
Kommunen als Spiegel einer vielfältigen Gesellschaft

Einwanderung und Vielfalt – diese Themen werden in Deutschland besonders emotional und kontrovers diskutiert: Einerseits werden die Vorteile gesehen, andererseits gibt es Befürchtungen, dass Einwanderung die Sozialsysteme belastet und den gesellschaftlichen Zusammenhalt bedroht.

1. Auflage 2014, 116 Seiten
ISBN 978-3-86793-504-3
20,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Unternehmenskultur, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Unternehmenskultur, change reader


Eine werteorientierte Unternehmensführung gilt als Erfolgsfaktor für die Zukunft. Doch wodurch zeichnet sich eine solche Führung aus? Wie können Unternehmen dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit fördern? Und wie bringen Firmen ihre Innovationskultur voran und generieren neuartige Ideen?

1. Auflage 2014, 262 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-873-9
ISBN PDF 978-3-86793-572-2
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Vielfältiges DeutschlandBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Vielfältiges Deutschland
Bausteine für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Eine zukunftsfähige Gesellschaft, die einen anderen Umgang mit dem Thema »Migration« kultivieren möchte als bisher, muss ihr Selbstverständnis verändern.

1. Auflage 2014, 550 Seiten
ISBN 978-3-86793-506-7
28,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Transformation Index BTI 2014Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Transformation Index BTI 2014
Political Management in International Comparison

Auf der Grundlage ausführlicher Ländergutachten und in Zusammenarbeit mit rund 250 international anerkannten Experten zeichnet der »Transformation Index BTI 2014« zum sechsten Mal ein detailliertes Bild der Wirkung von Reformstrategien auf dem Weg zu rechtsstaatlicher Demokratie und sozialpolitisch flankierter Marktwirtschaft und Governance.

1. Auflage 2014, 136 Seiten
ISBN 978-3-86793-520-3
20,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Vater, Mutter, Kind?Karin Jurczyk, Josefine KlinkhardtVater, Mutter, Kind?
Acht Trends in Familien, die Politik heute kennen sollte

Familien sind heute vielfältiger als noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Auch das Familienleben hat sich verändert und ist mit wachsenden Herausforderungen verbunden: Die Lebenslagen von Familien, ihre finanziellen und kulturellen Ressourcen, driften immer weiter auseinander. Zu viele Kinder und Familien leben in Armut.

1. Auflage 2013, 240 Seiten
ISBN 978-3-86793-543-2
25,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Arbeitsmarkt, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Arbeitsmarkt, change reader


Die Folgen der Globalisierung und des demographischen Wandels sind auf dem Arbeitsmarkt zu spüren: Angst vor Arbeitslosigkeit und wachsende Ungleichheit bewegen die Menschen. Wie verändern sich die Strukturen der Arbeitsnachfrage? Welche Chancen haben ältere Beschäftigte? Wer gewinnt, wer verliert? Und wie steht es um das Modell der Sozialen Marktwirtschaft?

1. Auflage 2013, 276 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-561-6
ISBN PDF 978-3-86793-560-9
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Gesundheitsmonitor 2013Jan Böcken, Bernard Braun, Uwe Repschläger (Hrsg.)Gesundheitsmonitor 2013
Bürgerorientierung im Gesundheitswesen - Kooperationsprojekt der Bertelsmann Stiftung und der BARMER GEK

Der »Gesundheitsmonitor« informiert seit über einem Jahrzehnt aus Versicherten- und Patientenperspektive über die Gesundheitsversorgung in Deutschland und über aktuelle Gesundheitsthemen. 

1. Auflage 2013 2013, 234 Seiten
ISBN 978-3-86793-522-7
25,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Bürger beteiligen!Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Bürger beteiligen!
Strategien, Praxistipps und Erfolgsfaktoren für eine neue Beteiligungskultur in Behörden

Immer mehr Bürger wollen jenseits der traditionellen Kanäle mitreden und mitentscheiden. Innerhalb der Verwaltung gibt es häufig noch Vorbehalte gegen Bürgerbeteiligung. Wie können die Hemmnisse überwunden werden? Wo liegen die Chancen von Bürgerbeteiligung aus Sicht von Politik und Verwaltung? Welche Faktoren sind für den Erfolg einzelner Projekte entscheidend und wie entsteht eine neue Kultur der Bürgerbeteiligung?

1. Auflage 2013, 76 Seiten
ISBN 978-3-86793-516-6
10,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Erfolgreiche Strategien für eine nachhaltige ZukunftBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Erfolgreiche Strategien für eine nachhaltige Zukunft
Reinhard Mohn Preis 2013

Seit dem ersten Erdgipfel in Rio de Janeiro 1992 sind zahlreiche Staaten auf der Suche nach einem neuen Verständnis von wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Fortschritt. Die Umweltkrisen der letzten Jahre sowie die globale Wirtschafts- und Finanzkrise erfordern ein noch stärkeres Umdenken – hin zu einer nachhaltigen, generationengerechten Politik. Doch wie lässt sich dieses Ziel erreichen?

1. Auflage 2013, 220 Seiten
ISBN 978-3-86793-490-9
20,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: From Cooperation to Partnership: Moving Beyond the Russia-EU DeadlockBertelsmann Stiftung (Hrsg.)From Cooperation to Partnership: Moving Beyond the Russia-EU Deadlock
Europe in Dialogue 1/2013

Europeans can be proud as they look back on fifty years of peaceful integration. Nowadays many people worldwide see the European Union as a model of how states and their citizens can work together in peace and freedom. However, this achievement does not automatically mean that the EU has the ability to deal with the problems of the future in a rapidly changing world.

1. Auflage 2013, 140 Seiten
ISBN 978-3-86793-546-3
18,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: (Ver-)Führung zur Chancengleichheit, HörbuchBertelsmann Stiftung (Hrsg.)(Ver-)Führung zur Chancengleichheit, Hörbuch
Ein Wegweiser für Führungskräfte

Wer kann aktiv und effektiv etwas tun, damit in Deutschland die Zahl der Frauen in Vorständen und Aufsichtsräten steigt?

1. Auflage 2013, 32 Seiten
ISBN 978-3-86793-513-5
16,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Change Ahead? Sustainable Governance in the BRICSBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Change Ahead? Sustainable Governance in the BRICS


Die sich dynamisch entwickelnden und absatzträchtigen BRICS-Staaten ziehen immer mehr Investoren an. Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gewinnen damit in den Arenen internationaler Politik an Gewicht (G20, UNO, IWF, OECD) und fordern erfolgreich mehr Einfluss ein.

1. Auflage 2013, 264 Seiten
ISBN 978-3-86793-435-0
25,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: A Fundamental Law of the European UnionThe Spinelli Group, Bertelsmann StiftungA Fundamental Law of the European Union


The financial crash and lengthy economic recession have tested the institutions of the European Union as never before. Debate about the future of Europe has polarized: Some want no more integration; others campaign for disintegration. Those who believe in deeper unity and a stronger federal Europe have yet to make their case.

1. Auflage 2013, 312 Seiten
ISBN 978-3-86793-537-1
35,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Pflege, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Pflege, change reader


Das Thema Pflege geht uns alle an, denn die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den nächsten Jahren drastisch steigen. Wie aber soll die Versorgung am Lebensende aussehen? Welche Kriterien sind bei der Auswahl einer Pflegeeinrichtung wichtig? Und welche Anforderungen sind an ambulante Pflegearrangements zu stellen?

1. Auflage 2013, 126 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-532-6
ISBN PDF 978-3-86793-531-9
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Städte in NotBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Städte in Not
Wege aus der Schuldenfalle?

Steigende Kassenkredite und schrumpfende Handlungsspielräume bestimmen seit zwanzig Jahren die Diskussion um lokale Politik und Verwaltung. Defizite sind zwar kein flächendeckender Zustand, doch die Zahl betroffener Städte und das Problemniveau wachsen kontinuierlich – unabhängig von der Konjunktur.

1. Auflage 2013, 388 Seiten
ISBN 978-3-86793-512-8
37,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Brücken bauen – Perspektiven aus dem Einwanderungsland DeutschlandBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Brücken bauen – Perspektiven aus dem Einwanderungsland Deutschland


Ethnische und religiöse Vielfalt ist in Deutschland inzwischen Realität – ist sie aber auch gelebte und anerkannte Normalität? Menschen mit Migrationshintergrund, Bindestrichdeutsche, Neudeutsche – es gibt viele Bezeichnungen für Menschen, die sowohl deutsch als auch türkisch, vietnamesisch oder italienisch fühlen, leben und so geprägt sind.

1. Auflage 2013, 204 Seiten
ISBN 978-3-86793-534-0
22,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2013Kathrin Bock-Famulla, Jens LangeLänderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2013
Transparenz schaffen - Governance stärken

Auf der Basis aktueller Daten aus der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik und einer Befragung aller Länderministerien gibt es einen detaillierten Einblick in die frühkindlichen Bildungssysteme der 16 Bundesländer.

1. Auflage 2013, 340 Seiten
ISBN 978-3-86793-424-4
25,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Cover: Chancenspiegel 2013Bertelsmann Stiftung, Institut für Schulentwicklungsforschung Dortmund, Institut für Erziehungswissenschaft Jena (Hrsg.)Chancenspiegel 2013
Zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme

Bildungschancen sind Lebenschancen. Der Chancenspiegel untersucht, wie es um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in den deutschen Schulsystemen steht, und fragt nach deren Leistungsfähigkeit und Gerechtigkeit.

1. Auflage 2013, 260 Seiten
ISBN 978-3-86793-505-0
22,00 EUR
Grafik: Details
Grafik: Warenkorb
Anzahl der Einträge 26
|1-20|21-26|Pfeilsymbol: Link zu den nächsten Einträgen
 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |