Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Immer mehr Menschen engagieren sich für das Gemeinwesen. Und immer mehr Klein- und Großspender, sozial engagierte Unternehmen und Stiftungen fördern die Arbeit zivilgesellschaftlicher Akteure, indem sie deren gemeinnützige Arbeit finanziell unterstützen. Privatpersonen spenden jedes Jahr drei bis vier Milliarden Euro an gemeinnützige Organisationen, während Stiftungen jährlich rund sieben Milliarden Euro für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen.

All diese Spender eint der gemeinsame Wunsch, dass die geförderten Organisationen und Initiativen mit den eingesetzten Mitteln eine möglichst hohe Wirkung erzielen. Doch was sollte man bei seinen Spenderaktivitäten beachten? Wie spendet oder stiftet man „richtig“? Es gilt eine Fülle von Faktoren zu berücksichtigen, die mitentscheidend dafür sind, ob ein Engagement die gewünschten Früchte trägt.Unser Arbeitsschwerpunkt "Spenderwissen" liefert hierzu wertvolle Informationen. Das Ziel ist es dabei, Spendern besseres Know-how und mehr Sicherheit bei ihrer wichtigen Spendentätigkeit zu vermitteln und sie damit zu verstärktem Engagement zu motivieren.

Schwerpunkte

Methodische Reports - Besser geben

Sich für das Gemeinwohl zu engagieren ist nicht nur eine Frage des „für welchen Zweck“, sondern auch des „wie“. Die methodischen Reports geben fördernden Institutionen ebenso wie Einzelspendern praktische Hinweise für die Gestaltung einer effizienten und effektiven Zusammenarbeit mit geförderten gemeinnützigen Organisationen. In den Broschüren werden Themen behandelt wie die Festlegung auf Förderzwecke, die Planung von Ausschreibung und Wettbewerben oder der Umgang mit Förderanträgen.

weiter

Wissen

Das Engagement von sozialen Investoren gerät immer mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Aus wissenschaftlicher Sicht ist jedoch noch relativ wenig über die Hintergründe des sozialen Engagements bekannt. In Zusammenarbeit mit New Philanthropy Capital (GB) und wise (CH) hat die Bertelsmann Stiftung zwei Studien in Auftrag gegeben, um vertiefte Erkenntnisse über die Bedürfnisse und Wünsche sozialer Investoren zu erhalten. Auf dieser Seite finden Sie die Ergebnisse der Befragung (von sozialen Investoren) sowie die Studie zum Thema "Die Rolle von Vermögensberatern bei der Beratung sozialer Investoren".

weiter

Weiterführende Themen und Projekte


Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |