Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Das Projekt "Gesunde Arbeitswelten im demographischen Wandel" ist eine Kooperation der Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit der Hans-Böckler-Stiftung und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), um kleinen und mittelständischen Unternehmen eine bessere Unterstützung bei der Bewältigung des demographischen Wandels zu bieten. Konkretes Ziel ist es, durch den Aufbau regionaler Kompetenznetze den Zugang zu Know-how betrieblicher Gesundheitspolitik zu vereinfachen und damit langfristig die Gesundheit und Leistungsfähigkeit alternder Belegschaften zu erhalten.

Die Ergebnisse der gemeinsamen Initiative können in der im Bertelsmann Verlag erschienen Publikation "Fit für den demographischen Wandel. Unternehmen mit regionalen Netzwerken unterstützen" nachgelesen werden.

Projektbeschreibung

Fit für den demographischen Wandel

Weiterführende Themen und Projekte


Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |