Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Projekte

Logo Kinder früher fördern

Kinder früher fördern

Sieh was ich kann!

Mehr Bildungs- und Lernchancen für die Jüngsten

Bildung ist vor allem Selbstbildung. Von Geburt an konstruiert ein Kind aus sich heraus und mit allen Kräften sein Bild von der Welt. Erwachsenen fällt es dabei oft schwer zu erkennen, welches Wissen und welche Kompetenzen sich Kinder in ihrem Spiel und bei anderen Aktivitäten erschließen. Um Bildungsprozesse bei Kindern gezielt anregen zu können, müssen diese beobachtet und dokumentiert werden. Die Bildungs- und Lerngeschichten unterstützen Erzieherinnen dabei.

Für eine erfolgreiche Umsetzung bedarf es aber auch die Einbeziehung der Eltern. Diese müssen auf allen Ebenen als Partner anerkannt werden. Die Broschüre „Sieh was ich kann! Bildungs- und Lerngeschichten in Kitas“ richtet sich an Eltern und erläutert anhand praktischer Beispiele das Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren. Erzieherinnen, Eltern, Lehrer, Kita-Leitungen und Kinderärzte berichten, wie sie die Lernlust und das Engagement jedes einzelnen Kindes wahrnehmen und sich in ihrem Tun darauf einstellen.

Das Konzept der „Bildungs- und Lerngeschichten“ basiert auf einem in Neuseeland entwickelten pädagogischen Konzept. In einem Modellprojekt des Deutschen Jugendinstituts in München (DJI) und in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung wurde das Konzept in den Kommunen Chemnitz und Paderborn erfolgreich erprobt und umgesetzt. Zurzeit arbeiten bereits zwei Drittel aller Einrichtungen in beiden Kommunen mit den Bildungs- und Lerngeschichten.


Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |