Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Kinderbetreuung

Arbeitsschwerpunkte der Bertelsmann Stiftung zur Kinderbetreuung

Mehrere Kleinkinder spielen zusammen und versuchen, auf einem Bein zu stehen.

I. Regionale Angebote:
Eine familienfreundliche Region muss ganz praktische und konkrete Angebote machen: z. B. die Arbeitszeiten der Unternehmen auf die Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen und eventuell auch auf den ÖPNV abstimmen, ausreichend Ganztagsschulen einrichten oder Vermittlungsangebote organisieren. Die Gemeinschaftsinitiative EQUAL IN.OWL leistet beispielhafte Pionierarbeit auf diesem Gebiet.

II. Pädagogische Qualitätssicherung:
Bei der Wahl eines Kindergartenplatzes geht es um sehr viel - Eltern wählen die erste Bildungseinrichtung ihres Kindes. Daher möchten sie wissen, wie gut die nächstgelegene Kita ist und ob sie nach Alternativen suchen sollten. Die "Checkliste Kita-Platz" enthält die wichtigsten Fragen, die Eltern bei der Kitasuche stellen sollten.

KiTa-Preis Dreikäsehoch
Kindertageseinrichtungen sind wichtige Partner der Familien. Umso bedeutender ist es, dass sich die pädagogische Arbeit an Qualitätsstandards und Bildungsplänen orientiert. Sie liefern einen Rahmen für die ganzheitliche Entwicklung des Kindes, also für die Entwicklung motorischer, sozialer, emotionaler und kognitiver Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Bertelsmann Stiftung fördert die Entwicklung von Qualitätsstandards in Kindertageseinrichtungen und zeichnet mit dem Kita-Preis innovative pädagogische Konzepte aus und gibt gleichzeitig anderen Kitas Anregungen für ihren Alltag.

Bildungsprozesse des Kindes beobachten und dokumentieren
Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen sorgen für die notwendige Transparenz der pädagogischen Prozesse im Alltag und überprüfen deren Wirkungen. Entwicklungsverläufe des einzelnen Kindes werden nur durch gezielte Beobachtung und Dokumentation sichtbar. Durch diese Beobachtungen erhalten die pädagogischen Fachkräfte wichtige Impulse für die gezielte und kontinuierliche Verbesserung der Qualität ihrer pädagogischen Arbeit. Gemeinsam mit Eltern, Erzieherinnen und Erziehern sowie den Trägern will die Bertelsmann Stiftung verbindliche Qualitätsstandards und Konzepte entwickeln.


Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |