Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild
Cover des Magazins change 3/2009.
Icon Vergrößerung

change 3/2009, Das Magazin der Bertelsmann Stiftung

Schwerpunkt: Familie

2009, 76 Seiten

vergriffen

Grafik: Download


Unsere neue Ausgabe von "change" hat den Schwerpunkt "Familie". Ein Thema, das uns alle berührt und betrifft. Und mit unendlich vielen Facetten. Wie werden wir in Zukunft leben und wie unsere Kinder? Wir haben ganz unterschiedliche Aspekte beleuchtet – lassen Sie sich überraschen!

Familie ist ein Thema, das über die Zukunft unserer Gesellschaft mitentscheidet. Deshalb war es uns wichtig, möglichst viele Gesichtspunkte zu beleuchten: In unserem Schwerpunktthema erklären Kinder, wie sie sich ihre Zukunft in einer Familie vorstellen. Mal mit vielen Kindern, aber ohne Mann – "weil die Jungs im Kindergarten doof sind" – und mal als klassische Familie mit zwei Kindern auf dem Land. Erstaunlich genau wussten die Kids, wie sie später einmal leben wollen.

Außerdem gibt es in diesem Heft Berichte über die ersten Besuche unserer "Alle Kids sind VIPs"-Botschafter bei den Sieger-Projekten unseres großen Wettbewerbs. Manche der Prominenten waren genauso aufgeregt wie die Schüler und ließen sich eine Menge einfallen, um ihren Besuch an den Schulen zu einem Highlight zu machen.

Und: Natürlich blicken wir auch in dieser Ausgabe von "change" wieder über den Tellerrand nach Washington, Brüssel, Barcelona – und Salzburg! Dort fand nämlich auch in diesem Jahr der "Salzburger Trilog" statt, auf dem Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur über globale Nachhaltigkeit sprachen. Der inzwischen achte "Salzburger Trilog" führte 30 Experten und 12 junge Aktivisten aus 18 Ländern zusammen. Gemeinsam diskutierten sie die Bedeutung von Bildung, Führungsverantwortung und globalen Kooperationen für ein zukunftsfähiges Zusammenleben.


Abonnement
Schriftzug des Magazins

Hier können Sie unser Magazin "change" kostenfrei abonnieren oder alle bisherigen Ausgaben bestellen.

Abonnement "change"-Magazin
Publikation
Cover des Magazins

change 2/2009, Das Magazin der Bertelsmann Stiftung

Wichtig für unsere Arbeit ist der Blick über den Zaun. In anderen Ländern gibt es zum Teil bereits Antworten auf Fragen, die wir uns in Deutschland erst stellen. In unserem Magazin greifen wir deshalb auf Erfahrungen aus vielen Ländern zurück. Den Anfang macht Reformland Nr. 1 – die USA mit ihrem Präsidenten Barack Obama.

weiter
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Ansprechpartner  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |