Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Gesellschaftliches Umsteuern erforderlich - Aktivierung und Förderung der Beschäftigung Älterer
Mit dem Carl Bertelsmann-Preis 2006 will die Bertelsmann Stiftung dazu beitragen, den in Deutschland notwendigen Paradigmenwechsel zu forcieren und dem gesellschaftlichen Richtungswechsel hin zu mehr Werte schaffender Beschäftigung Älterer in Wirtschaft und Gesellschaft neue Impulse zu geben.

Projektbeschreibung

Aktuell

Feature zum Carl Bertelsmann-Preis 2006

Das Feature mit dem Titel „Die Geheimwaffe. Wie die Alten die Nation retten“ wurde am 9. April 2007 im Hessischen Rundfunk ausgestrahlt und zeigt Impressionen aus den Ländern der internationalen Preisträgerecherche zum Carl Bertelsmann-Preis 2006 „Älter werden – aktiv bleiben. Beschäftigung in Wirtschaft und Gesellschaft“.

In dem 47-minütigen Film wird am Beispiel des mit dem Carl Bertelsmann-Preis ausgezeichneten finnischen Reformprogramms „Älter werdende Arbeitnehmer" und weiterer vorbildlicher Modelle in Australien, Großbritannien und den Niederlanden gezeigt, wie Verbesserungen der Beschäftigungssituation älterer Arbeitnehmer möglich sind und welche Resultate bisher erzielt wurden. Politik, Wirtschaft, Sozialpartner und auch jeder Einzelne finden in diesem Film Anschauungsmaterial dafür, dass auch in Zeiten der Globalisierung die Arbeitsmarktmisere Älterer kein unausweichliches Schicksal ist und ein Wandel tatsächlich machbar ist.

Lassen Sie uns bitte wissen, wenn Sie Interesse am Bezug der DVD „Älter werden – aktiv bleiben“ haben. Wir stellen Ihnen diese gerne kostenfrei zur Verfügung: mailto: monika.diaz@bertelsmann-stiftung.de

Carl Bertelsmann-Preis 2006 an finnisches Reformprogramm

Bertelsmann Stiftung zeigt Wege aus der Beschäftigungsmisere älterer Arbeitnehmer in Deutschland - Vorbildliche Lösungen auch in Australien, den Niederlanden und Großbritannien

weiter
Cover Studie Schweden

Blick ins Ausland: „Active Aging“ in Finnland

Hier werden die Ergebnisse der Beschäftigungssituation Älterer vor dem Hintergrund des demographischen Wandels in insgesamt sieben Ländern zusammengestellt und untersucht. Dabei werden besonders die spezifischen politischen Maßnahmen zur Förderung von 'Active Aging' durch Erwerbsarbeit und bürgerschaftliches Engagement beleuchtet. Jede Woche stellen wir die Ergebnisse zu einem der Länder vor. Den 7. und letzten Teil der Serie bildet Finnland, der diesjährige Carl Bertelsmann-Preisträger. Was zeichnet diese Nation aus und wieso gilt Finnland im internationalen Vergleich als Vorreiter im Bezug auf eine alters- und alternsgerechte Politik?

Weitere Länderberichte finden Sie hier

Älter werden - aktiv bleiben?!

Studie: Arbeitnehmer in Deutschland wollen auch in fortgeschrittenem Alter beruflich aktiv bleiben - Mehrheit möchte Renteneintritt in der Altersphase zwischen 60 und 67 selbst bestimmen.

weiter

Brennpunktthema Ältere Arbeitnehmer im Standort-Check Deutschland 1/2006

Der aktuelle Standortcheck Deutschland beleuchtet den Aspekt der Beschäftigung Älterer gesondert und erläutert, warum der deutsche Arbeitsmarkt auf diese wertvolle Ressource nicht verzichten kann.

weiter

Infos zum Thema

Die Webseite des Carl Bertelsmann-Preises 2006 bietet interessante und umfangreiche Hintergrundinformationen zu „Älter werden - aktiv bleiben: Beschäftigung in Wirtschaft und Gesellschaft".
Hier finden Sie aktuelle Daten & Fakten sowie Literaturtipps, ein internationales Weblinkverzeichnis und Veranstaltungshinweise.

weiter

Weiterführende Themen und Projekte


Ansprechpartner
Porträt André Schleiter André Schleiter
Telefon:
+49 5241 81-81262
Befragung

Befragung der Bertelsmann Stiftung und des Jacobs Centers for Life long Learning der Jacobs University Bremen

Interviews

Experten im Gespräch zum diesjährigen Thema des Carl Bertelsmann-Preises.

Downloads

In der Broschüre „Älter werden – aktiv bleiben" haben wir die Herausforderungen der sich ändernden Altersstruktur aufgezeigt und internationale Lösungswege dokumentiert, die Impulse geben sollten für einen dringend notwendigen Paradigmenwechsel hin zu einer „Kultur des längeren Erwerbslebens" auch in Deutschland.

Alle Downloads
Podcasts
Mann von der Seite mit Kopfhörer

Hier finden Sie u.a. folgende Audiodateien:
Eine Zusammenfassung und Stimmen zum Inhalt des diesjährigen Carl Bertelsmann-Preises sowie einen Podcast zum Thema: Älter werdende Arbeitnehmer

Publikationen
Cover: Älter werden - aktiv bleiben

Älter werden - aktiv bleiben

In der Arbeitswelt von morgen sind immer weniger und zugleich immer ältere Menschen tätig. Eine neue Publikation aus dem Verlag Bertelsmann Stiftung stellt Perspektiven für das aktive Altern in Wirtschaft und Gesellschaft vor. 

weiter Cover: Länger leben, arbeiten und sich engagieren

Länger leben, arbeiten und sich engagieren

Wie können Menschen im fortgeschrittenen Alter ihre Potenziale entfalten und eine aktive Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft wahrnehmen? Antworten auf diese Fragen gibt die aktuelle Publikation der Bertelsmann Stiftung.

weiter
Alle Publikationen
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |