Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild
Pressemeldung
Gütersloh, 15.01.2010

WDR Fernsehen – Spielzeit Klassik: "Ich muss mehr perfekt sein"

Dokumentation zum Internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN der Bertelsmann Stiftung am 19. Januar 2010, 23:15 Uhr

Liz Mohn, Präsidentin des Wettbewerbes NEUE STIMMEN (2. v. r.), gratuliert den drei Gewinnern aus Südkorea - Kihwan Sim, Eunju Kwon und JunHo You (v. l.).
Icon Vergrößerung
Liz Mohn, Präsidentin des Wettbewerbes NEUE STIMMEN (2. v. r.), gratuliert den drei Gewinnern aus Südkorea - Kihwan Sim, Eunju Kwon und JunHo You (v. l.).
Fotograf: Thomas Kunsch, Bielefeld

Als erste Sendung der neuen Reihe "Spielzeit Klassik" bringt das WDR Fernsehen am 19. Januar 2010 um 23:15 Uhr eine Dokumentation zum Internationalen Ge­sangswettbewerb NEUE STIMMEN 2009 der Bertelsmann Stiftung. Die Autoren begleiten die Fi­nalisten in den letzten 48 Stunden des Wettbewerbs, der 1987 von Liz Mohn, stellvertretende Vor­sitzende des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, ins Leben gerufen wurde.

Mit dem Titel "Ich muss mehr perfekt sein" zeigt der Film von Daniel Finkernagel und Alexander Lück die jungen Gesangstalente aus aller Welt bei ihren Vorbereitungen für das Vorsingen und das Wettbewerbs-Finale: Momente der größten Anspannung, der Freude, des Glücks, aber auch der Enttäuschung. Am Ende können sich sieben Preisträger gegenüber mehr als tausend Mitbewer­bern durchsetzen.

Eunju Kwon (24) aus Südkorea erhielt den mit 15.000 Euro dotierten 1. Preis. Die Sopranistin überzeugte die Jury unter dem Vorsitz von Dominique Meyer mit den Arien "No word from Tom" aus der Oper "The Rake's Progress" von Igor Stravinsky und "Eccomi in lieta vesta“ aus Bellinis "I Capuleti e i Montecchi". Der 2. Preis (10.000 Euro) ging an Kihwan Sim (Bass), der beim Semifi­nale am 30. Oktober 2009 seinen 26. Geburtstag feierte. Für den Tenor JunHo You (29) auf Platz drei gab es 8.000 Euro Preisgeld. Der 4. bis 7. Preis, dotiert mit je 4.000 Euro, wurde an den rus­sischen Tenor Pavel Kolgatin (22), an die kanadische Sopranistin Andriana Chuchman (27), an die Mezzosopranistin Rachel Frenkel (28) aus Israel sowie an den russischen Bass Mikhail Korobey­nikov verliehen.

Während sich anfangs rund fünfzig Sängerinnen und Sänger aus Europa bewarben, ist der Wett­bewerb NEUE STIMMEN heute eine globale Veranstaltung – mit Vorsing-Terminen in der ganzen Welt. Mehr als 1.100 Nachwuchssänger aus 63 Nationen hatten sich 2009 beworben. 41 junge Operntalente qualifizierten sich in den weltweiten Vorauswahlen für die Endrunde Ende Oktober in Gütersloh.

Die neue „Spielzeit Klassik“ läuft bis Ende März 2010 und berichtet von internationalen Stars, Le­genden und Musikgeschichten – jeweils dienstags um 23.15 Uhr im WDR Fernsehen. Die Redak­tion leitet Prof. Dr. Lothar Mattner.

Weitere Informationen finden Sie in der Spalte rechts neben diesem Text.


Ansprechpartner
Porträt von Ines Koring Ines Koring
Telefon:
+49 5241 81-81372
Pressetext Neue Stimmen 2009 vom 01.11.2009

Die Sopranistin Eunju Kwon aus Südkorea ist die NEUE STIMME 2009

Weblink

Neue Stimmen

Audio & Video

Die NEUE STIMME 2009 heißt Eunju Kwon – Finalkonzert des Internationalen Gesangswettbewerbs der Bertelsmann Stiftung

größeres Format
weitere Audios und Videos
Audio & Video

NEUE STIMME 2009 – die Sieger-Arien

größeres Format
weitere Audios und Videos
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |