Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild
Anzahl der Einträge 56
|1-20|21-40|41-56|Pfeilsymbol: Link zu den nächsten Einträgen
 Titel Symbol: Aufsteigend sortierenSymbol: Absteigend sortieren aktivDownloadBestellung
Cover: Duales Ausbildungssystem - Quo vadis?Jens U. Prager, Clemens Wieland (Hrsg.)Duales Ausbildungssystem - Quo vadis?
Berufliche Bildung auf neuen Wegen

Das duale Berufsbildungssystem ist ein zentraler Unterbau der Innovationsgesellschaft und war stets eine Stärke des deutschen Sprachraums. Trotz seiner Vorbildfunktion im internationalen Vergleich gerät es derzeit von mehreren Seiten unter Druck.

1. Auflage 2010, 216 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-182-3
ISBN PDF 978-3-86793-181-6
19,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Diversität gestaltenBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Diversität gestalten
Erfolgreiche Integration in Kommunen - Handlungsempfehlungen und Praxisbeispiele

Diversität gestalten lautet eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Sie ist längst eine Standortfrage moderner Städte und Regionen geworden.

1. Auflage 2011, 72 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-320-9
ISBN PDF 978-3-86793-319-3
12,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Diplomacy, Development and Defense: A Paradigm for Policy CoherenceStefani Weiss, Hans-Joachim Spanger, Wim van Meurs (Hrsg.)Diplomacy, Development and Defense: A Paradigm for Policy Coherence
A Comparative Analysis of International Strategies

The end of the Cold War radically changed both classic policies of national and collective security and international strategies for conflict management and the stabilization of precarious states. The threat of Islamic extremism and the wars in Afghanistan and Iraq have shattered any illusions of a peace dividend and have given strategies against state failure a new urgency.

1. Auflage 2009, 366 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-258-5
ISBN PDF 978-3-86793-257-8
32,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die persönliche GesundheitsbilanzDetlef Hollmann, Dagmar Lühmann (Hrsg.)Die persönliche Gesundheitsbilanz
Checkup für Führungskräfte

Gesunde und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeiter im Unternehmen werden immer wichtiger. Dabei spielen nicht nur regelmäßige gesundheitliche Untersuchungen eine Rolle; auch die Unternehmenskultur ist ein wichtiger Faktor. Das Buch richtet sich an Unternehmer, Personalverantwortliche, Führungskräfte und Betriebsärzte.

1. Auflage 2006, 166 Seiten, E-Book
ISBN PDF 978-3-86793-167-0
14,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die Musikalische GrundschuleBertelsmann Stiftung, Hessisches Kultusministerium (Hrsg.)Die Musikalische Grundschule
Ein neuer Weg in der Schulentwicklung

Musik und eigenes Musizieren bieten viele Chancen: die Verbindung von Kreativität und konzentrierter Übung, die Möglichkeit, Empfindungen über Musik Ausdruck zu verleihen oder sie mitzuerleben, die Gelegenheit, gemeinsam an einem größeren Musikprojekt zu arbeiten und dabei sich und die anderen ganz neu zu erleben...

1. Auflage 2011, 72 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-355-1
ISBN PDF 978-3-86793-354-4
9,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die Europäische Verfassung verstehenWerner WeidenfeldDie Europäische Verfassung verstehen


Die Europäische Verfassung soll die Europäische Union bürgernäher, demokratischer und handlungsfähiger machen. Denn mit den bisherigen Verträgen ist die immer größer werdende EU nicht mehr regierbar.

1. Auflage 2006, 114 Seiten, E-Book
ISBN PDF 978-3-86793-180-9
9,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die erschöpfte ArbeitsweltBernhard Badura, Mika SteinkeDie erschöpfte Arbeitswelt
Durch eine Kultur der Achtsamkeit zu mehr energie, Kreativität, Wohlbefinden und Erfolg!

Dass die physischen Energien eines Menschen begrenzt sind, scheint jedermann unmittelbar einsichtig. Dass dies auch für unsere psychischen Energien zutrifft – diese Erkenntnis setzt sich erst allmählich durch – oder wird zu oft verdrängt.

1. Auflage 2011, 100 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-464-0
ISBN PDF 978-3-86793-463-3
6,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die Bundesländer im Standortwettbewerb 2009/2010Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Die Bundesländer im Standortwettbewerb 2009/2010
Einkommen - Beschäftigung - Sicherheit

Standortwettbewerb gibt es in einer globalisierten Wirtschaft nicht nur zwischen Nationen: Auch Regionen stehen international und national in einem intensiven Wettbewerb um mobile Produktionsfaktoren und die damit verbundenen Wachstums- und Beschäftigungschancen.

1. Auflage 2010, 356 Seiten, E-Book
ISBN PDF 978-3-86793-228-8
38,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die Bundesländer im Innovationswettbewerb 2009Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Die Bundesländer im Innovationswettbewerb 2009
Bundesländer im Fokus

Auf der Basis empirischer und theoretischer Erkenntnisse beschreiben die Autoren einerseits den aktuellen Innovationserfolg der deutschen Bundesländer und andererseits die jeweiligen Bedingungen für Innovation, die die Grundlage für zukünftigen Erfolg sind.

1. Auflage 2009, 250 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-146-5
ISBN PDF 978-3-86793-115-1
26,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Die Akte PersonalMartin Spilker, Heiko Roehl, Detlef HollmannDie Akte Personal
Warum sich die Personalwirtschaft jetzt neu erfinden sollte

Im 21. Jahrhundert sorgen Globalisierung, Demographie, Informatisierung und Beschleunigung der Wertschöpfung für radikale Veränderungen. Dieser Wandel erfordert eine Neuorientierung der Personalpolitik.

1. Auflage 2013, 140 Seiten, E-Book - erscheint: Anfang August 2013
ISBN EPUB 978-3-86793-526-5
ISBN PDF 978-3-86793-525-8
12,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Deutschland, öffne dich!Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)Deutschland, öffne dich!
Willkommenskultur und Vielfalt in der Mitte der Gesellschaft verankern

Ohne Zuwanderung würde die Bevölkerung in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten dramatisch schrumpfen. Migration ist die andere Seite des Zusammenwachsens der Länder in Europa und in der Welt. Deutschland ist in den letzten Jahrzehnten bunter und vielfältiger geworden und braucht weitere Zuwanderer.

1. Auflage 2012, 320 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-487-9
ISBN PDF 978-3-86793-486-2
29,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Der Wert Europas, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Der Wert Europas, change reader


Wie steht es um Europas Zukunft? Wo liegen die Herausforderungen für die europäische Politik der kommenden Jahre? Und wie verändert die Wirtschafts- und Finanzkrise das »Projekt Europa«? Zentrale demokratische Grundbegriffe müssen von jeder Generation neu mit Inhalten gefüllt werden. Was also bedeuten Freiheit, Gleichheit und Solidarität heute?

1. Auflage 2013, 295 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-498-5
ISBN PDF 978-3-86793-497-8
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Der Patients' Experience QuestionnaireChristoph Gehrlach, Thomas Altenhöner, David SchwappachDer Patients' Experience Questionnaire
Patientenerfahrungen vergleichbar machen

Gemeinsam mit dem Schweizer Verein Outcome hat die Bertelsmann Stiftung den "Patients' Experience Questionnair" entwickelt. Der standardisierte Fragebogen erfasst die Erfahrungen von Patienten in der akutstationären Versorgung.

1. Auflage 2009, 228 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-124-3
ISBN PDF 978-3-86793-092-5
19,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demokratie vitalisieren - politische Teilhabe stärkenBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demokratie vitalisieren - politische Teilhabe stärken
Reinhard Mohn Preis 2011

Weltweit gibt es eine Vielzahl staatlicher Institutionen, die Bürger an politischen Entscheidungen beteiligen. Die Publikation zum Reinhard Mohn Preis 2011 »Demokratie vitalisieren - politische Teilhabe stärken« stellt die innovativen Verfahren der sieben Finalisten vor.

1. Auflage 2011, Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-384-1
ISBN PDF 978-3-86793-383-4
14,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demokratie und Integration in DeutschlandBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demokratie und Integration in Deutschland
Politische Führung und Partizipation aus Sicht von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

Welchen Einfluss wünschen sich die Bürger in Deutschland auf die Politik? Wie bewerten Deutsche und Zuwanderer die Qualität von Politik und Politikern? Unsere Umfrage, durchgeführt von der Forschungsgruppe Wahlen, versucht auf diese und weitere Fragen Antworten zu geben.

1. Auflage 2009, 184 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-132-8
ISBN PDF 978-3-86793-100-7
17,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demographischer Wandel - Zukunft des Wohnens, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demographischer Wandel - Zukunft des Wohnens, change reader


Wie werden wir in Zukunft wohnen? In diesem Reader finden Sie Informationen darüber, wie die Infrastruktur- und Stadtplanung in Kommunen sich auf die veränderten demographischen Verhältnisse einstellt und wie beispielsweise neue Wohnmodelle für Senioren aussehen.

1. Auflage 2011, 163 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-327-8
ISBN PDF 978-3-86793-376-6
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demographischer Wandel - Perspektiven, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demographischer Wandel - Perspektiven, change reader


Dieser Reader enthält eine Sammlung einführender und allgemeiner Texte zum demographischen Wandel sowie einige Beiträge zum Lern- und Bildungsprozess im gesamten Lebenslauf, Stichwort: Lebenslanges Lernen.

1. Auflage 2011, 197 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-325-4
ISBN PDF 978-3-86793-375-9
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demographischer Wandel - Arbeit und Gesundheit, change readerBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demographischer Wandel - Arbeit und Gesundheit, change reader


Die Beiträge dieses Readers machen deutlich, wie sich die Bereiche Arbeit und Gesundheit – von betrieblicher Gesundheitspolitik bis zur Pflege – durch den demographischen Wandel verändern werden.

1. Auflage 2011, 187 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-326-1
ISBN PDF 978-3-86793-374-2
1,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demographiebewusstes PersonalmanagementBertelsmann Stiftung, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (Hrsg.)Demographiebewusstes Personalmanagement
Strategien und Beispiele für die betriebliche Praxis

Die demographische Entwicklung erfordert eine grundlegende Neuorientierung auch auf der Ebene der betrieblichen Personalpolitik.

1. Auflage 2008, 188 Seiten, E-Book
ISBN EPUB 978-3-86793-219-6
ISBN PDF 978-3-86793-218-9
16,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Cover: Demographie konkret - Soziale Segregation in deutschen GroßstädtenBertelsmann Stiftung (Hrsg.)Demographie konkret - Soziale Segregation in deutschen Großstädten
Daten und Handlungskonzepte für eine integrative Stadtpolitik

Die demographischen Veränderungen stellen deutsche Großstädte in den nächsten Jahren vor massive Herausforderungen. Das belegen die Sozialdaten aus 65 Städten und rund 3.000 Stadtteilen in der neuen Publikation "Demographie konkret". Laut Analyse ist die Lebensqualität der Menschen, die in problematischen Stadtteilen leben, gravierend bedroht. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche.

1. Auflage 2010, 104 Seiten, E-Book
ISBN PDF 978-3-86793-211-0
12,99 EUR
Grafik: Details
Grafik: Kaufen
Anzahl der Einträge 56
|1-20|21-40|41-56|Pfeilsymbol: Link zu den nächsten Einträgen
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |