Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Kommunale Bildungslandschaften

Bunte Zahnräder greifen ineinander / Quelle: © Ronda Oliver / iStockphoto

"Lernen vor Ort" ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit deutschen Stiftungen. Etwa 100 deutsche Stiftungen haben Patenschaften für die Initiative "Lernen vor Ort" übernommen. Die Stiftungen unterstützen die 40 ausgewählten Kommunen, die sich mit überzeugenden Konzepten für insgesamt drei Jahre auf den Weg machen, um die individuellen Bildungschancen ihrer Bürger zu verbessern. Ziel ist, dass sich die Kommunen zu Bildungsstandorten entwickeln, an denen die Bürger in einem aufeinander abgestimmten und übersichtlichen Bildungssystem eine erfolgreiche Bildungsbiographie durchlaufen können, und zwar von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung. Damit sollen Zersplitterung und Unübersichtlichkeit der öffentlichen und privaten Bildungsangebote überwunden werden.

Nachrichten

Bettina Windau Gütersloh - 03.09.2014

"Engagement entsteht, wenn es zum Leben passt"

Aktiv mitwirken, spenden oder nichts tun. Menschen können sich auf vielfältige Weise freiwillig engagieren - oder eben auch gar nicht. Den eigenen Engagement-Typen zu entdecken, dazu lädt die Bertelsmann Stiftung nun auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten am "Ort der Begegnung". Bettina Windau, Direktorin des Programms "Zukunft der Zivilgesellschaft", erzählt im Interview, wie es funktioniert.

weiter
Menschen unterschiedlichen Alters auf einer Straße Gütersloh / Berlin - 01.09.2014

Demographie-Kongress: Miteinander in Zeiten des Wandels

Was hält unsere Gesellschaft zusammen? Diese Frage wird angesichts des demographischen Wandels immer drängender. Auf dem 9. Demographie-Kongress tagten deshalb rund 450 Teilnehmer, darunter auch Mitarbeiter der Bertelsmann Stiftung, zu dem Motto "Das Miteinander gestalten – Zusammenhalt, Generationen, Vereinbarkeit".

weiter
Gütersloh / Düsseldorf - 15.07.2014

Austausch zum Modellvorhaben "Kein Kind zurücklassen!"

Gemeinsam mit der Stadt Düsseldorf hat die Bertelsmann Stiftung Ende Juni die kommunalen Jugenddezernenten aus NRW eingeladen, um über den Zwischenstand der Evaluation des Projektes "Kein Kind zurücklassen!" zu sprechen. Der Beigeordnete der Stadt Düsseldorf Burkhard Hintzsche, Kirsten Witte und Karl Janssen von der Bertelsmann Stiftung begrüßten die Teilnehmer im Rathaus Düsseldorf.

weiter

Schwerpunkte

Lernen vor Ort

Die an Lernen vor Ort beteiligten Stiftungen bringen ihre lokalen Netzwerke, fachliche Expertisen und Erfahrungen in der Bildungsinnovation ein, um Kommunen bei ihrer Entwicklungsarbeit zu begleiten. In "lokalen Grundpatenschaften" stellen die Stiftungen ihr Know-how und ihre Organisationskraft mit dem Ziel zur Verfügung, an der Erarbeitung und Umsetzung angemessener Lösungen für ein kommunales Bildungsmanagement beratend und unterstützend mitzuwirken.

weiter

Bildungsworkshops

Wer Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt aller Bildungsanstrengungen stellt, braucht eine funktionierende Bildungsregion, die über eine regionale Governance Struktur verfügt und deren Akteure miteinander inhaltlich kooperieren. Um diesen Prozess in Gang zu bringen, bietet die Bertelsmann Stiftung Bildungsworkshops an.

weiter

Weiterführende Themen und Projekte


Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |