Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

Beweggründe und Erfahrungen deutscher Stifter
Die StifterStudie der Bertelsmann Stiftung

Seit mehreren Jahren erlebt Deutschland einen erfreulichen Stiftungsboom. Von Jahr zu Jahr entschließen sich mehr Menschen dazu, eine Stiftung zu gründen. Die Bertelsmann Stiftung unterstützt diese Entwicklung aktiv. Besonders wichtig ist es uns, der Öffentlichkeit ein besseres Bild von den Motiven und Möglichkeiten stifterischen Handelns zu vermitteln.

Zu diesem Zweck hat die Bertelsmann Stiftung unter der Schirmherrschaft von Frau Professor Rita Süssmuth die "StifterStudie" gestartet, die erstmals in Deutschland die Beweggründe und Ziele von Stiftern erforscht. Die Untersuchung wird mit wissenschaftlichen Methoden durchgeführt und verfolgt gleichzeitig ein sehr konkretes Ziel: Durch die Veröffentlichung der Ergebnisse wollen wir für den Stiftungsgedanken werben und noch mehr Menschen zum Stiften anregen.

Kernstück der Studie ist eine Umfrage unter allen deutschen Stiftern, die seit 1990 eine Stiftung ins Leben gerufen haben. In zahlreichen Leitfaden-Interviews mit Stiftern und Stifterinnen wurden die Ergebnisse weiter vertieft. Die Erhebungen wurden im Laufe des Jahres 2004 durchgeführt.

Die Dokumentation der Studie ist am 21. April 2005 erschienen. Sie können den Band direkt über den Verlag Bertelsmann Stiftung bestellen (siehe unten).

Nachrichten

Gütersloh/Berlin - 20.04.2005

Stifter sind jünger und bescheidener, aber auch ärmer als gedacht

Deutsche Stifter sind im Durchschnitt wesentlich jünger und sozial engagierter, aber auch weniger vermögend und eitel als angenommen. Das geht aus einer breit angelegten Studie der Bertelsmann Stiftung hervor, die heute in Berlin der Öffent­lichkeit vorgestellt wird. In der "StifterStudie" wurden erstmals Motive und Charakteristika von Stiftern empirisch untersucht und dazu 629 Personen befragt – nahezu die Hälfte derjeni­gen, die seit 1990 eine gemeinnützige Stiftung gegründet haben.

weiter

Weiterführende Themen und Projekte


Ansprechpartner
Porträt Bettina Windau Bettina Windau
Telefon:
+49 5241 81-81138
Publikation
Cover: Stiften in Deutschland

Stiften in Deutschland

Die Studie untersucht erstmalig die Motive und Erfahrungen von Stiftern in Deutschland. Daten zur sozialen Herkunft der Stifter, zur Ausrichtung der Stiftungen und zur öffentlichen Wahrnehmung von Stiftern runden die Darstellung ab.

weiter
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |