Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Platzhalterbild

spotlight europe: Unsere monatliche Analyse europäischer Themen

03/2014 Flashlight Europe: European Social Policy? Prospects for the New EU Commission.

Whilst the intricate set of national and genuine European competences is probably just as convoluted as it has always been, the expectations of EU citizens are nothing of the sort. This is especially true in the area of employment and social affairs. What they want from policymakers is social safety and risk protection. And whether these things are done on the European or national level is of little importance. Our author, Andrej Stuchlik, has studied the latest data on social justice in the EU in order to describe the most important tasks and challenges currently facing Marianne Thyssen, the new Social Affairs Commissioner.

03/2014 Flashlight Europe: Europäische Sozialpolitik? Von den Möglichkeiten und Grenzen der neuen EU-Kommission.

Das Geflecht zwischen nationalen und echten europäischen Kompetenzen mag nach wie vor komplex sein, die Leistungserwartungen der Bürger an die EU sind es nicht. Das gilt gerade für den Bereich Beschäftigung und Soziales. Sie wünschen sich sozialen Ausgleich und Risiko-Absicherung von der Politik. Möge sie nun europäisch oder national sein. Ausgehend von jüngsten Daten zur sozialen Gerechtigkeit in der EU erläutert unser Autor Andrej Stuchlik die wesentlichen Aufgaben und Herausforderungen für die neue Sozialkommissarin Marianne Thyssen.

weitere Spotlights

Europe in Dialogue

06 Europe in Dialogue: The Arab Spring: One Year After: Transformation Dynamics, Prospects for Democratization and the Future of Arab-European Cooperation

05 Europe in Dialogue: Solidarity: For Sale? The Social Dimension of the New European Economic Governance

Europe in Dialogue 2012 | 01

weitere Bände der Serie

Bücher: Ideen, Argumente, Erklärungen in klassischer Form

Europa wagen

Europa wagen

Mit »Europa wagen« bietet die Bertelsmann Stiftung eine Bestandsaufnahme der Europäischen Union und richtet ganz besonders den Blick nach vorn.


1. Auflage, 2010

Broschur

29,00 EUR

Details

Cover: Transformation Index 2010

Transformation Index 2010

Zum vierten Mal legt die Bertelsmann Stiftung ihren Transformation Index (BTI) vor. Das globale Ranking bewertet und vergleicht Transformationsprozesse weltweit auf der Grundlage von Ländergutachten. Der BTI informiert über den Stand von Demokratie und Marktwirtschaft.


1. Auflage, 2009

Broschur, mit CD-ROM

Details

weitere Bücher


Ansprechpartner
Porträt von Joachim Fritz-Vannahme Joachim Fritz-Vannahme
Telefon:
+49 5241 81-81421
Drucken Senden Bookmark

SEITE SENDEN:

SEITE SENDEN

Vielen Dank für die Weiterempfehlung! Die Email wurde versendet.

 |  Die Stiftung |  Reinhard Mohn |  Politik |  Gesellschaft |  Wirtschaft |  Bildung |  Gesundheit |  Kultur |  Presse |  Verlag |  Service |  Projekte | 
 |  English  |  Karriere  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |